Vitopend 200

Diskutiere Vitopend 200 im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, nachdem zwei Heizungsfirmen mir nicht wirklich helfen konnten,versuche ich es auf diesem Weg. Ich habe eine Viessmann Vitopend...

hans-peter

Threadstarter
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
3
Hallo zusammen,

nachdem zwei Heizungsfirmen mir nicht wirklich helfen konnten,versuche ich es auf diesem Weg.
Ich habe eine Viessmann Vitopend 200-W Gastherme ca. 4 Jahre alt.
Seit einigen Monaten knallt das Gerät beim Zünden des Brenners saulaut.
Es klingt wie eine kleine Gasexplosion/ Verpuffung. Allerdings kommen auf ca. 20-30 Brennerstarts
auch 1-2 kaum hörbare Zündungen (wie es eigentlich sein sollte). Wenn das Thermostat schaltet
hört mann erst ein ruhiges Brummen (keine Ahnung ob Pumpe oder Gebläse), dann ein leises
Knattern (vermutlich die Zündvorrichtung). Danach kommt der Knall, dann (ca. 10 Sekunden später)
wird es nochmal lauter (kräftiges Fauchen) bis zum Abschalten des Brenners.
Dieses lautere Fauchen klingt wie das Einsetzen einer zweiten höheren Brennerstufe bei dem vorherigen
Gerät (Vaillant VCW 180). Allerdings ändert sich beim Viessmann die Höhe der Flammen nicht.
Die Gastherme wird mit Flüssiggas betrieben und ist raumluftunabhängig.
Bei der letzten Wartung hat der Kundendiensttechniker das Startgas runtergedreht, hat aber
nichts gebracht. Es wäre nett, wenn jemand helfen könnte.

Freundliche Grüße an alle
Hans-Peter
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.949
Vermutlich zu niedriger Gasfließdruck.
Laß den Fliesdruck am Düsenstock messen.
 

hans-peter

Threadstarter
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
3
Hallo Hausdoc,

danke für die schnelle Antwort. Kann es sein ,daß der Techniker bei der Wartung mit Drosselung des
Startgases den Fließdruck reduziert hat? Wird der Druck bei der Wartung nicht gemessen?
Als Laie würde ich auch meinen, daß eher zuviel Gas da ist, wenn's knallt.
Das Haus steht in einem Wochenendhausgebiet und wird von einem zentralen Tank mit
Flüssiggas versorgt. Die Gasuhr ist draußen am Haus angebracht und der Druckminderer
daneben ist lt. Beschriftung Baujahr 1991. Kann der defekt sein?
Mich würde auch interessieren ob der Viessmannbrenner auch zwei Stufen hat wie Vaillant,
oder was dieses laute Fauchen zehn Sekunden nach Brennerstart sonst bedeutet.
Freundliche Grüße
Hans-Peter
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.949
Laß den Techniker nochmals antraben.
Eine Startgasmenge wird da nämlich nicht eingestellt.

Klar kann auch ein Gasdruckregler defekt sein.

Drum soll der gute Mann ja den Fließdruck messen.

Das Phämomen des Brennerfauchens bei Flüssiggasanlagen kenn ich.
Das tritt aber nur nach dem Tanken auf . Nach einigen Tagen ist das wieder verschwunden.
Dein Gaslieferant kann dir da nähere Angaben machen
 

hans-peter

Threadstarter
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
3
Hallo,
nachdem das Gerät diese Geräusche jetzt schon über Monate macht und ich das Haus nicht dauernd
bewohne (Wochenendhaus), werde ich bis zur nächsten Wartung- die eh bald fällig ist- warten und dann
mit dem Techniker reden. Das Brennerfauchen kann nichts mit dem Tanken zu tun haben, weil ich das auch
schon seit Monaten höre und es tritt immer exakt zehn Sekunden nach Brennerstart auf bis zum Abschalten.
Bis hier herzlichen Dank und ich melde mich nach dem Technikerbesuch.
Freundliche Grüße
Hans-Peter
 
Thema:

Vitopend 200

Vitopend 200 - Ähnliche Themen

  • Vitopend200

    Vitopend200: Hallo ,ich habe eine vitopend 200w mit dem vitotrol 100 innenfühler.meine frage ist kann ich den vitotrol 100 einfsch wieder abklemmen und eine...
  • Vitopend 200, Brenner springt oft kurzzeitig an!

    Vitopend 200, Brenner springt oft kurzzeitig an!: Ich stand vor kurzem neben meiner Gastherme (Außentemperaturgesteuert) und da fiel mir auf, dass sich der Brenner im Sekundentakt (so ca. alle 15...
  • Vitopend 200 WH2A arbeitet willkürlich

    Vitopend 200 WH2A arbeitet willkürlich: Hallo, vielleicht hat hier ja jemand noch eine Idee. Das Problem mit der Therme ist, dass sie immer mal wieder arbeitet und dann wieder nicht...
  • Rohrverbindungen in der Vitopend 200

    Rohrverbindungen in der Vitopend 200: In der Vitopend gibt es gesteckte Rohrverbindungen die mit einem O-Ring und einem Fett abgedichtet sind ! Meine Frage: Sind das spezielle...
  • Vitopend 200 Haube öffnen

    Vitopend 200 Haube öffnen: Hallo in die Runde, in unserem neuen Eigenheim ist der Vitopend 200 von Viessmann verbaut. Ich würde gerne Wasser nachfüllen. Leider scheitere...
  • Ähnliche Themen

    • Vitopend200

      Vitopend200: Hallo ,ich habe eine vitopend 200w mit dem vitotrol 100 innenfühler.meine frage ist kann ich den vitotrol 100 einfsch wieder abklemmen und eine...
    • Vitopend 200, Brenner springt oft kurzzeitig an!

      Vitopend 200, Brenner springt oft kurzzeitig an!: Ich stand vor kurzem neben meiner Gastherme (Außentemperaturgesteuert) und da fiel mir auf, dass sich der Brenner im Sekundentakt (so ca. alle 15...
    • Vitopend 200 WH2A arbeitet willkürlich

      Vitopend 200 WH2A arbeitet willkürlich: Hallo, vielleicht hat hier ja jemand noch eine Idee. Das Problem mit der Therme ist, dass sie immer mal wieder arbeitet und dann wieder nicht...
    • Rohrverbindungen in der Vitopend 200

      Rohrverbindungen in der Vitopend 200: In der Vitopend gibt es gesteckte Rohrverbindungen die mit einem O-Ring und einem Fett abgedichtet sind ! Meine Frage: Sind das spezielle...
    • Vitopend 200 Haube öffnen

      Vitopend 200 Haube öffnen: Hallo in die Runde, in unserem neuen Eigenheim ist der Vitopend 200 von Viessmann verbaut. Ich würde gerne Wasser nachfüllen. Leider scheitere...

    Werbepartner

    Oben