Vitola-bifferal-2 mit Trimatic MC Problem mit Heizungsmischer

Diskutiere Vitola-bifferal-2 mit Trimatic MC Problem mit Heizungsmischer im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo an alle. Bin zwar neu hier, habe aber schon ein Problem mit meiner Heizung. Heizungstyp: Vitola-bifferal-2 mit Trimatic MC Warmwasser und...
blockhüttenheizer

blockhüttenheizer

Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2020
Beiträge
2
Hallo an alle. Bin zwar neu hier, habe aber schon ein Problem mit meiner Heizung.


Heizungstyp: Vitola-bifferal-2 mit Trimatic MC
Warmwasser und Heizungsunterstützung alternativ zuschaltbar.

Heizung und WW bzw. Solar funktioniert einwandfrei, bis auf folgendes Problem:

Wenn die Zeitschaltuhr der Trimatik für die Warmwassererzeugung (beide rechten Timer) aus oder deaktiviert ist, fährt mein Heizungsmischer nicht hoch. Der Heizungsvorlauf wird nicht warm. Sobald die WW-Zeitschaltuhr einschaltet, fährt er hoch, die Regelung ist aktiv.

Ich vermute, dass die Mischerrelais bei ausgeschalteter WW-Zeitschaltuhr keine Spannung bekommen. Vermutlich ist etwas falsch verdrahtet. Auf der Steuerung bzw. den Steckern habe ich noch nicht nachgemessen, wollte erst hier im Forum euch Fachleute fragen.

Ich habe mir mal die Unterlagen der Heizung angeschaut, werde aber nicht schlau daraus. Als Elektroniker vermute ich, dass die Spannungsversorgung zumindest für die Relais des Mischers nicht auf Dauerphase sind, sondern ggf über die WW-Zeitschaltuhr abgeschaltet werden.

Kann mir jemand von euch erfahrenen Leuten bitte einen Tipp dazu geben? Vielen Dank.



20200907_093708.jpg

20200907_093555.jpg

20200907_093635.jpg
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
8.431
Heizungstyp: Vitola-bifferal-2 mit Trimatic MC
2 Dinge wüsste ich gerne : 1) Die Herstellnummer der Trimatik (müsste oben rechts auf dem Gehäuse eingeprägt sein) 2) Die vollständige Herstellnummer des Wärmeerzeugers ( Kesseloberblech vermutlich hinten rechts)
Wie ist die Installation hinter dem Kessel aufgebaut ? 1 Heizkreis (HK) mit Mischer, einer ohne ? Warmwasser ist eh außen vor.
Gibt es Fernbedienungsgeräte ?
 
Zuletzt bearbeitet:
blockhüttenheizer

blockhüttenheizer

Threadstarter
Mitglied seit
07.09.2020
Beiträge
2
Hallo tricotrac. Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Die Herstellernr. ist: VI 7077967 .
Eine Nr. auf den Brennern und Rückseite habe ich nicht gefunden. Muss man dazu die Verkleidung abnehmen?
Typenschilder auf beiden Brennern:
20200907_144703.jpg


Es sind nur ein Heizkreis mit Mischer für die Heizung (Bild mit Umschaltventil der Rücklaufanhebung) und einer zur Erwärmung des Brauchwasserbereichs des Puffers vorhanden.

20200907_144533.jpg
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
8.431
Danke für die Bilder !

Deine Regelung ist eine Trimatik der zweiten Generation, entweder eine 7450260 oder 7450261. Diese Digitaluhr ist eine Zweikanalschaltuhr. Deshalb meine Frage wegen der Zuordnung der HK`s. Ich setze voraus, dass an der Trimatik keine Fernbedienung angeschlossen ist.
So ist werksseitig zugeordnet, das Schaltuhr (SU) 1 für den HK direkt und die SU 2 für den HK "Mischer" zuständig ist. Es sind keine separaten Zeiten für die Trinkwasserbereitung möglich.
 

bendo

Mitglied seit
24.04.2019
Beiträge
92
...So ist werksseitig zugeordnet, das Schaltuhr (SU) 1 für den HK direkt und die SU 2 für den HK "Mischer" zuständig ist. Es sind keine separaten Zeiten für die Trinkwasserbereitung möglich.
Hallo,
stehe ich auf dem Schlauch?: Unabhängig ob 7450260 oder 7450261: SU1 dient immer der Freigabe des Betriebsprogramms des Heizkreises, SU2 immer der Freigabe der Trinkwassererwärmung. So lese ich es in der BDA.
Gruß, bendo
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
8.431
Nimm den Fuß mal lieber von dem Schlauch !
Die Einstellungen für den HK direkt werden auf der Rückseite der Reglerbox konfiguriert, während der HK "Mischer" direkt über das Bedienfeld der Trimatik eingestellt wird. Da SU 1 zuständig für HK direkt ist, so ist SU 2 zuständig für den HK "Mischer". Der erste Schaltbefehl von SU1 oder SU2 gibt die Warmwasserbereitung frei. Ist so seit 1988 im Herbst die Trimatik MC mit anthrazitfarbender Front (hieß damals 7410 065 bis 068) auf den Markt kam.

Bei Trimatik MC ohne Mischer : SU1 = HK direkt und SU 2 = Freigabe Warmwasserbereitung
In Verbindung mit digitaler Fernbedienung sind noch einige Varianten möglich. Da dies zu selten angewandt wurde, möchte ich da nicht mehr näher drauf eingehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Vitola-bifferal-2 mit Trimatic MC Problem mit Heizungsmischer

Vitola-bifferal-2 mit Trimatic MC Problem mit Heizungsmischer - Ähnliche Themen

  • vitola bifferal e mit trimatik MC 7450261 und Unit Öl sporadisch brennerstörung

    vitola bifferal e mit trimatik MC 7450261 und Unit Öl sporadisch brennerstörung: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe ein problem mit meiner Heizung. es ist eine viessmann vitola bifferal e mit Ölbrenner aus dem Jahre...
  • viessmann vitola bifferal-e optimieren

    viessmann vitola bifferal-e optimieren: Hallo... ich würde mich über eure hilfe sehr freuen. Anlage daten: Viessmann vitola bifferal-e bj. 1992 Typ 19.201.22 BEA18 Bauartkennzeichen...
  • Vitola Bifferal, Steuerung Trimatik MC (7450 260) Brauchwassererwärmung läuft ständig

    Vitola Bifferal, Steuerung Trimatik MC (7450 260) Brauchwassererwärmung läuft ständig: Hallo zusammen, folgendes ist passiert: Heizkörper kalt, Mischer zugefahren weil Brauchwasseranforderung. Brauchwasser auf 54 Grad...
  • Vitola Bifferal, Steuerung Trimatik MC (7450 260) Brauchwassererwärmung läuft ständig9

    Vitola Bifferal, Steuerung Trimatik MC (7450 260) Brauchwassererwärmung läuft ständig9: Hallo zusammen, folgendes ist passiert: Heizkörper kalt, Mischer zugefahren weil Brauchwasseranforderung. Brauchwasser auf 54 Grad eingestellt...
  • Viessmann Trimatik-MC/B Comfortrol Vitola-bifferal-RN Hilfeschrei aus Tallinn

    Viessmann Trimatik-MC/B Comfortrol Vitola-bifferal-RN Hilfeschrei aus Tallinn: Moin Moin! Bevor ich euch mit meinen Problemen ärgere kurze Eckdaten zu mir und zu dem Haus. Mein Name ist Kaspar, aufgewachsen in Karlsruhe und...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben