Vitola 200 - Pufferspeicher als Primärer Temperatur nehmer konfigurieren

Diskutiere Vitola 200 - Pufferspeicher als Primärer Temperatur nehmer konfigurieren im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, vielleicht habt ihr eine Idee für mich. Ich habe eine Viessmann 200 Heizungsanlage die wie folgt umgebaut wurde. Der interne...

Evoco

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
19
Hallo zusammen,

vielleicht habt ihr eine Idee für mich.

Ich habe eine Viessmann 200 Heizungsanlage die wie folgt umgebaut wurde.
Der interne Brauchwasser Speicher wurde still gelegt, anstelle diesem wird jetzt ein Pufferspeicher für Brauch und Heizungswasser genutzt. Das Brauchwasser wird via Wärmetauscher (Spirale läuft durch Pufferspeicher) erhitzt.

Der Pufferspeicher hält auch seine Temperatur und bei Temperatur verlusst durch Brauchwasser Entnahme oder Heizung läuft der Brenner der Heizung an und erwähnt das wasser im Pufferspeicher ordnungsgemäß.

Jetzt zum Problem:
Momentan habe ich den Heizungsteil abgeschaltet da es warm genug draußen ist, so dass der puffer speicher nur dann erhitzt werden muss wenn er Temperatur verliert durch Brauchwasser entnahme.
Leider ist es aber so, das der brenner der Heizung alle 2 Stunden für 5-7 Minuten anspringt obwohl der Pufferspeicher seine Temperatur von ca. 70 Grad hat.
Nach langem suchen spring scheinbar der Brenner der Heizung weil der Kessel (der das Wasser für den Puffer speicher vorbereitet) der in der Heizung integiert ist seine Temperatur schnell verliert und die Heizung dies erkennt und deshalb anspringt. Kurz gesagt die Heizung bespasst sich alleine, denn die Wärme des Kessels wird nicht abgenommen oder verbraucht.

Habt ihr eine Idee wo ich Einstellen (was ich codieren muss) kann das der Brenner nur angeht, wenn der Pufferspeicher eine Temperaturanforderungen hat?

Leider komme ich nicht weiter, nur zur Info beim Stilllegen des integrierten Brauchwasserspeichers wurde natürlich der Fühler verlegt an den Pufferspeicher.

Über jegliche Idee würde ich mich freuen, Danke.
Viele Grüße
Tobias
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.415
Bitte poste mal die Herstellnummer der Regelung
 

Evoco

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
19
Hallo
hier die Herstellernummer der Heizung Vitola 200:
7242173011835107
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.415
Notwendig ist die Herstellnummer der Regelung..........Klappe auf.....ablesen....
 

Evoco

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
19
Ah ok, hier die Nummer:
7450750019878106

Typ:
Vitotronic 200 Typ KW2
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.415
Wo genau sitzt der Warmwasserfühler?
Poste auch mal den Typ des Pufferspeichers
 

Evoco

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
19
Also der Fühler sitzt ca. 15 cm über den Rücklauf, siehe Bilder.

Typ siehe Bild:
KSSW-1G 600
 

Anhänge

Evoco

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
19
Der Hersteller des Pufferspeichers ist Richter + Frenzel
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.415
Strohhalminstallation.... 😁

Da geht der Fühler durch die Isolierung - aber wo genau sitzt er?

Ich denke da existiert ein Verständnisfehler - demnach auch ein Installationsfehler.
Warum wurde genau dieser Typ verwendet?
 

Evoco

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
19
Kläre mich bitte auf was du damit meinst mit Strohhalm Installation.

Laut Installateur, der leider nicht mehr zur Verfügung steht und meines Erachtens keine Ahnung hat, ist genau auf dieser höher also direkt hinter der Isolierung der Fühler angelegt, so habe ich es auch gesehen.

Der Pufferspeicher wurde vom Installateur ausgewählt da er einen Schmahlen Speicher gesucht hat der durch meinen Keller passt.
Desweiteren möchte ich Solar zukünftig anschließen lassen und er meinte dieser wäre dafür der richtige.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.415
Kläre mich bitte auf was du damit meinst mit Strohhalm Installation.
Naja, ich hätte diese dünnen Verbundrohre ganz sicher nicht verwendet.

Könntest du ein Schema posten wie der Puffer angeschlossen ist - oder du machst noch Bilder aus größerer Entfernung wo man das erkennt.
 

Evoco

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
19
Ich habe einmal ein Schema gezeichnet, kommst du damit zurecht?
 

Anhänge

mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.645
Moin,

Bitte prüfe das Schema noch mal im Detail mit dem was bei dir vorhanden ist...

Das ist nicht nur suboptimal sondern auch ne Katastrophe...
 

Evoco

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
19
Also ich habe das Schema jetzt noch einmal im Detail erweitert mit allen Fühlern die ich habe.

Oh ich hoffe ihr helft mir da raus...es hört sich ja schlimm an.
 

Anhänge

mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.645
Moin, diese Hydraulik funktioniert nicht. Da kann man einstellen was man will.

Darum fragte ich oben noch mal nach. Ich kann mir gar nicht vorstellen das dies jemand so baut...
 

Evoco

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
19
Lieder ist es doch so...zumindest sagt mein Installateur das er auch Meister ist.
Aber mir als Elektroinstalleuer ist schon aufgefallen das dort etwas nicht stimmt deshalb ja die Suche nach Lösungen.

Hast du denn eine klare Vorstellung was geändert werden müsste?
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.645
Wie heisst der 3 wege Mischer? Typ modell? (Der wo 40 Grad regelt)

A/B/AB ist auch falsch...

Gibt es eine Rücklaufanhebung für den Holzofen?


Da ich viessmann nicht kenne: der Kessel ist ein gas/öl stahl Kessel mit Sockeltemperatur? Kein Brennwert?

Wie groß ist die Fläche der Fussbodenheizung?
 

Evoco

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2019
Beiträge
19
Oh da hast du mich mißverstanden, es ist ein 3-Wege Ventil kein Mischer, dieser wird über die Resol Steuerung (Holzofen-Steuerung) geschaltet. Wenn ich es richtig verstehe nur dann wenn der Puffspeicher unter die eingestellten 35 bzw. Grad fällt, damit die Temperatur nicht zu weit runter gezogen wird.

Hier der Link zum 3 Wege Ventil:

-> A/B/AB ist auch falsch... >> da kann ich dir leider nicht folgen

->Gibt es eine Rücklaufanhebung für den Holzofen?
>> Ich würde sagen ja die gibt es ein Bild dazu folgt gleich. Die Steuerung dafür ist außerdem so konfiguriert das erst gepumt wird wenn die Wassertasche im Ofen eine höhere Temperatur hat als der Pufferspeicher.

->Da ich viessmann nicht kenne: der Kessel ist ein gas/öl stahl Kessel mit Sockeltemperatur? Kein Brennwert?
>> Ein Öl Kessel aber das hier weiss ich nicht "Sockeltemperatur? Kein Brennwert?"

-> Wie groß ist die Fläche der Fussbodenheizung?
Insgesamt ca. 100m2 also 50m2 EG und 50m2 OG
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.645
s
-> A/B/AB ist auch falsch... >> da kann ich dir leider nicht folgen
In deinem Schema hast du das Umschalt Ventil Mit den Ein und Ausgängen eingezeichnet... Und AB Eingang ist definitiv Falsch.

Auch müsste man den einen oder anderen Sensor nochmal Korregieren... Da geht z.B. ein RL sensor zur Viessmann (lt deinem Schema) der müsste aber zur resol gehen.


Ich habe mal gemalt: so wirds was werden:

RL.png
 
Thema:

Vitola 200 - Pufferspeicher als Primärer Temperatur nehmer konfigurieren

Vitola 200 - Pufferspeicher als Primärer Temperatur nehmer konfigurieren - Ähnliche Themen

  • Junkers oc8000 oder vitoladen 300c

    Junkers oc8000 oder vitoladen 300c: Hallo leute habe von einem Heizungsfirma ein angebot erhalten bezüglich Komplettwechwel der Heizanlage mit Heizöl. Hätte den auswahl zwischen...
  • Vitoladens 300-W Ölvorwärmer

    Vitoladens 300-W Ölvorwärmer: Hallo, ich habe eine Frage zu meinem Brenner: Bei meiner Heizung wird vermutet, dass der Ölvorwärmer einen Defekt hat. Die Daten von dem Teil...
  • Viessmann Vitola biferral Baujahr 1988 - Ersatzteil Absperrschieber

    Viessmann Vitola biferral Baujahr 1988 - Ersatzteil Absperrschieber: Hallo, ich habe ein Problem mit der Besorgung eines Absperrventils am Heizungs-Verteiler eines der Ventile tropft. Stoffbuchse habe ich schon...
  • Warmwasser über Viesmann Vitola 200 VX2A nachrüsten

    Warmwasser über Viesmann Vitola 200 VX2A nachrüsten: Guten Morgen zusammen, IST-Zustand Öl-Heizung: Viessmann Vitola 200 VX2A CE-645BO106 Kessel-Nennwärmeleistung 22kw Feuerungs-Nennwärmeleistung...
  • Vitola 111 mit Vitotronic 200 kw2 soll Pufferspeicher und 2ten Heizkreis bekommen

    Vitola 111 mit Vitotronic 200 kw2 soll Pufferspeicher und 2ten Heizkreis bekommen: Hallo Zusammen, ich bin der Sash und habe mich heute hier neu angemeldet weil wir im Zuge einer Renovierung/Sanierung heizungstechnisch vor dem...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben