Vitola 111 mit Vitotrol 200 ungleiche Wärme im Haus - Wie einstellen?

Diskutiere Vitola 111 mit Vitotrol 200 ungleiche Wärme im Haus - Wie einstellen? im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Guten Tag, zunächst die Fakten: Reihenhaus Bj. 65, keine Außendämmung; Radiatoren aus Baujahr bis Auf WoZi/Bad (dort aus den 80ern)...

anton willi

Threadstarter
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
17
Guten Tag,

zunächst die Fakten: Reihenhaus Bj. 65, keine Außendämmung; Radiatoren aus Baujahr bis Auf WoZi/Bad (dort aus den 80ern); Thermostatventile zum Teil aus 80ern, teils älter; Vitola 111 (Öl, mit Wasserboiler); Vitotrol 200 im Wohnzimmer.

Wir sind vor kurzem eingezogen, es ist ein Mietobjekt, welches davor eigentümerbewohnt war. Die haben offenbar gut geheizt, an den Wählscheiben der Fernbedienung und am Kessel waren Markierungen bei 25grad 8| . Wir möchten aber gerne vernünftig heizen. Die Tagestemperatur ist auf 20grad eingestellt.

Wir stehen um sechs auf. Um das Bad angenehm vorzufinden, habe ich den Kessel so eingestellt dass er ab 5:30 Uhr hochheizt. Das hat bislang auch funktioniert. Bis jetzt, wo es merklich kälter geworden ist. Heute morgen war das Bad kalt, Schlafzimmer kalt, der Brenner aus, Kesseltemperatur bei 67grad. Im Wohnzimmer, wo die FB mit RTS sitzt, waren die eingestellten 20grad in etwa da. Das Problem liegt somit auf der Hand. Auch tagsüber gab es nun schonmal Probleme die anderen Räume zu heizen, da das Wohnzimmer nach Süden schaut und bei Sonnenschein ratzfatz die 20grad erreicht.


Einen ATS gibt es nicht. Kann nirgends einen sehen und wenn man ihn abfragt, kommt kein Wert.

Wie soll ich die Anlage einstellen, um auch in anderen Räumen Temperaturen zu erhalten? Die Vitotrol im Wohnzimmer mal eben paar grad höher drehen, erscheint mir nicht sinnvoll...


Edit: Was ich noch ergänzen möchte:

- Im Sommerbetrieb (also nur Warmwasser) sind oft auch Heizkörper etwas warm geworden. Ist das bei dieser Anlage korrekt?

- Nachdem ich in einem anderen Beitrag las, dass das Ventil im Raum mit dem Fühler ganz offen sein soll, hab ich es vorhin auf 5 gedreht. Nun heizt er aber den Raum auf mittlerweile 23grad hoch (20 an der Fernbedienung eingestellt), was ist da falsch?
 
Thema:

Vitola 111 mit Vitotrol 200 ungleiche Wärme im Haus - Wie einstellen?

Vitola 111 mit Vitotrol 200 ungleiche Wärme im Haus - Wie einstellen? - Ähnliche Themen

  • Vitola Biferral Trimatik MC geht auf Störung !

    Vitola Biferral Trimatik MC geht auf Störung !: Guten Tag, wie oben erwäht geht die Anlage auf Stöhrung, die Anlage arbeitet mit Gas, und lief die letzet 2 Jahre Stöhrungsfrei. Gestern fuhr der...
  • Ölheizung Viessmann Vitola - Brennerstörung

    Ölheizung Viessmann Vitola - Brennerstörung: Sehr geehrtes Forum, unsere ältere Vitola-Ölheizung versagt seit heute den Dienst infolge einer Brennerstörung. Es scheint ferner auch ein...
  • Vitola 222 18 kW / 150 Ltr. und Vitotronic 200 KW1 / Photovoltaik?

    Vitola 222 18 kW / 150 Ltr. und Vitotronic 200 KW1 / Photovoltaik?: Sehr geehrtes Heizungsforum Team, ich würde gerne die Vitola mit PV-Strom unterstützen - vielleicht habt ihr dazu eine Idee? Kurz zur...
  • Flammrohraufsatz Vitola 100

    Flammrohraufsatz Vitola 100: Hallo, Experten, Dusslige Frage von einem Heizungs-Idioten (ich :-) : Der Flammrohraufsatz ist an 2 Stellen gerissen und muss erneuert werden. Er...
  • Auf der Suche nach einer Türisolierung für einen Viessmann Vitola-biferral-e Heizkessel von 1988 (Ref: 721446827827)

    Auf der Suche nach einer Türisolierung für einen Viessmann Vitola-biferral-e Heizkessel von 1988 (Ref: 721446827827): Hallo, Ich bin Franzose und suche einen Türisolator für einen Viessmann Vitola-biferral-e Heizkessel von 1988 (Ref: 721446827827) .... Können Sie...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben