Vitodens 200 nur Probleme sämtliche Fehlercodes

Diskutiere Vitodens 200 nur Probleme sämtliche Fehlercodes im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallöchen Ich besitze einen Neubau 3 Jahre alt darin wurde verbaut die oben genannte Heizung. Vitodens 200 mit Solar und 750 Liter...

Danaq

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2015
Beiträge
29
Hallöchen

Ich besitze einen Neubau 3 Jahre alt darin wurde verbaut die oben genannte Heizung. Vitodens 200 mit Solar und 750 Liter Wasserspeicher

Nach 5 Monaten war der Wärmetauscher verstopft und es kam immer die Störmeldung F2 und F3. Dieser wurde dann getauscht nachdem ein Mitarbeiter von Viessmann diesen als Ursache festgestellt hat.
Soweit so gut dachte ich bis vor 2 Wochen wieder Fehlercode F2 und F3 kamen. Heizungsfirma war erstmal etwas ratlos außer ein Ausdehnungsgefäß wurde kein Fehler gefunden. Und siehe da der gleiche Techniker von Viessmann stellte wieder verstopften Wärmetauscher fest den ich aber diesmal voll bezahlen muss. Es wurde mir noch empfohlen ein Wasser Enthärter und einen Rückspülfilter zu installieren was ich auch machen ließ. Gestern Reparatur abgeschlossen lief die Anlage 5 Std endlich wieder warmes Wasser :-D. doch der Heizkreis will nicht so richtig Warm werden. In der Nacht nach der Reparatur Störung ich denk OMG und Fehlercode FE stand im Display. Ich die zuständige Firma wieder angerufen daraufhin wieder Fehler ich glaube 10 mal quittiert nun läuft die Anlage erstmal wieder jedoch die Heizung wird nicht richtig warm in keinem Raum. Ich steh selbst vor einem Rätsel was das Problem hier sein soll. Das einzige was ich gefunden habe war ein Temperatur abgleich der nicht so passt.

Heizkreis Vorlauftemperatur

Soll 47 Grad
Ist 34 Grad

Wo kann das Problem liegen ich rechne eigentlich jeden Moment das wieder Störung angeht und ich bekomm die Wohnung einfach nicht warm.

Mfg
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.592
Standort
Pinneberg
Moin

Danaq schrieb:
Wärmetausche verstopft
Ist ein Magnetitabscheider im Rücklauf eingebaut?

Wurde Ph-Wert, el. Leitfähigkeit und der Kalkgehalt mal gemessen?

LG ThW
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
Bei Neubau wär auf jeden Fall aufbereitetes Heizwasser gem VDI 2035 Pflicht gewesen.

Ich wage zu bezweifeln, daß wirklich derartiges Wasser drin ist.

Viessmann gibt auf diesen Wärmetauscher 10 Jahre Garantie - sofern Wasser und Verbrennungsluftqualität stimmen.

Nach 3 Jahren stirbt normalerweise auch kein Ausdehnungsgefäß

Wurde das Haus + Heizung durch einen Bauträger errichtet?
 

Danaq

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2015
Beiträge
29
Ja das Haus wurde durch einen Bauträger errichtet. Kalkgehalt wurde gemessen der lag hier bei 18 nun durch den Enthärter der bei mir an der Wand hängt ist er auf 5. Ersteinbauer der Heizung stellt auf Sturr nun sitze ich schon auf kosten von ca 3500 euro fest.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
Lehn dich entspannt zurück.

Dein Bauträger muss für alles geradestehn. Auch diese 3500€ siehst du wieder.

Da kann der Heizungsbauer noch so auf stur stellen.

Maßnahmen:
Weise den Bauträger schriftlich (per einschreiben) auf den Mangel hin. Setze eine Frist zur Mängelbeseitigung.

Die Maßnahmen wären dann: Entleeren und gründliches Spülen der gesamten Anlage.
Austausch aller geschädigten Bauteile wie Wärmetauscher, Pumpe, Umschaltventile, Durchflussmesser, Heizventile usw.

Wir haben hier auch einen Sachverständigen . Vieleicht äussert er sich noch dazu........
 

Danaq

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2015
Beiträge
29
Also es wurden bereits die kompletten Kreise gespült und auf Empfehlung von Viessmann 1 Wasserenthärter und ein Rückspulfilter inkl Dauermagnet verbaut.

Dennoch läuft die Anlage noch nicht wie gewünscht....

Wird alles nicht heiß genug.

Die Reparatur hat aber eine andere Firma ausgeführt weil ich dem Erstausrüster nicht mehr vertraut habe da sind in der Vergangenheit schon diverse Sachen vorgefallen.

Mich macht ja dieser Wert hier stutzig

 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
Heizkreis 2 ist Fußbodenheizung?
 

Danaq

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2015
Beiträge
29
Ja genau müsste Fußbodenheizung sein da wird nix Warm.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
47° wären da auch viel zu viel.

Läuft die Pumpe des FB Kreises?
Welche Pumpe ist da eingebaut? Wie ist diese Pumpe eingestellt?
Mischerfunktion vorhanden?
 

Danaq

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2015
Beiträge
29
diese fragen kann ich dir nicht genau beantworten da ich dafür zu wenig Ahnung habe. Mischerfunktion ist vorhanden das Rohr wird auch ab und zu warm aber nur für ein paar Minuten danach kühlt es sofort wieder ab.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
Poste einfach ein Bild von Mischer und Pumpe....
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
Nimm mal bitte von der Mischergruppe die schwarze Isolierschale ab.
Seitlich an der Pumpe müsste sich ein Typenschild befinden. Dessen Angaben brauch ich (Pumpentyp)
Poste ggf auch ein Bild von der Pumpeneinstellung (Stellung des roten Drehrades)
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
Richtige Pumpe - aber leider falsch eingestellt.

Jetzt steht sie in "2Uhr "Position.
Dreh mal auf " 10Uhr" Position. (ca auf 5)
 

Danaq

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2015
Beiträge
29
dann könnte warm werden ?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
Dann sollte wenigstens die Wassermenge passen.
Die Ventile an den FB Verteilern sind geöffnet (Raumthermostate fordern wärme)?

Ich kenn leider die Einstellungen der Heizkennlinie nicht.
 

Danaq

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2015
Beiträge
29
ja die sind geöffnet, nun achte ich mal drauf obs dort warm wird. habs nun mal auf 5 eingestellt
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
Darf ich deinen einen Beitrag mit den vielen Bildern löschen? Der Rest bleibt selbstverständlich
Die Ladezeit ist nämlich dadurch ziemlich lang geworden.........
 

Danaq

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2015
Beiträge
29
Klar mache das lösche das ruhig

hier nochmal ein Bild von einem Teil wo ein kleiner Hebel drunter ist wie muss der stehen ???

 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
Wo ist das eingebaut?

Solarleitung?

Das ist ein 3 - Wege Umschaltventil.
Eine "richtige" Stellung des Hebels gibt es nicht.
Mit diesem Hebel kann man in der Regel einen manuellen Notbetrieg herstellen.
 
Thema:

Vitodens 200 nur Probleme sämtliche Fehlercodes

Vitodens 200 nur Probleme sämtliche Fehlercodes - Ähnliche Themen

  • Vitodens300 - Probleme mit Tag-Nacht-Umschaltung

    Vitodens300 - Probleme mit Tag-Nacht-Umschaltung: Hallo zusammen, ​bei meiner Vitodens300 funktioniert die Tag-Nacht-Umschaltung nicht mehr korrekt. Die Steuerung weiß zwar den richtigen...
  • Vitodens 200 WB2A - Warmwasser Probleme

    Vitodens 200 WB2A - Warmwasser Probleme: BJ - 2006 Vitodens 200 WB2A 7186846603635106 (CA) 38 = 33 Uhrzeit und Datum Korrekt Hallo allerseits, Seit 1 Woche spinnt meine Heizung, wir...
  • Probleme mit der Vitodens 200 Gastherme

    Probleme mit der Vitodens 200 Gastherme: Seit der letzten Wartung unserer 6 Jahre alten Vitodens 200- Gastherme im Dezember diesen Jahres macht der Brenner ein lautes Geräusch, man...
  • Startprobleme bei Vitodens 200W, BJ 2008, Nr.: 7264602

    Startprobleme bei Vitodens 200W, BJ 2008, Nr.: 7264602: Hallo zusammen ! Ich bin ganz neu hier und absoluter Laie beim Thema Heizung. Ich bin "nur" der Hausbesitzer. :( Ich habe ein Problem mit...
  • Vitodens 300 Probleme Heizkreispumpe

    Vitodens 300 Probleme Heizkreispumpe: Vitodens 300, Typ WB3 Nachdem ich gestern aufgrund der Temperaturen die Anlage von Trinkwassererwärmung auf Heizbetrieb umgestellt habe, schaltet...
  • Ähnliche Themen

    • Vitodens300 - Probleme mit Tag-Nacht-Umschaltung

      Vitodens300 - Probleme mit Tag-Nacht-Umschaltung: Hallo zusammen, ​bei meiner Vitodens300 funktioniert die Tag-Nacht-Umschaltung nicht mehr korrekt. Die Steuerung weiß zwar den richtigen...
    • Vitodens 200 WB2A - Warmwasser Probleme

      Vitodens 200 WB2A - Warmwasser Probleme: BJ - 2006 Vitodens 200 WB2A 7186846603635106 (CA) 38 = 33 Uhrzeit und Datum Korrekt Hallo allerseits, Seit 1 Woche spinnt meine Heizung, wir...
    • Probleme mit der Vitodens 200 Gastherme

      Probleme mit der Vitodens 200 Gastherme: Seit der letzten Wartung unserer 6 Jahre alten Vitodens 200- Gastherme im Dezember diesen Jahres macht der Brenner ein lautes Geräusch, man...
    • Startprobleme bei Vitodens 200W, BJ 2008, Nr.: 7264602

      Startprobleme bei Vitodens 200W, BJ 2008, Nr.: 7264602: Hallo zusammen ! Ich bin ganz neu hier und absoluter Laie beim Thema Heizung. Ich bin "nur" der Hausbesitzer. :( Ich habe ein Problem mit...
    • Vitodens 300 Probleme Heizkreispumpe

      Vitodens 300 Probleme Heizkreispumpe: Vitodens 300, Typ WB3 Nachdem ich gestern aufgrund der Temperaturen die Anlage von Trinkwassererwärmung auf Heizbetrieb umgestellt habe, schaltet...

    Werbepartner

    Oben