Vissman Rexola Triveral mit Trimatiksteuerung

Diskutiere Vissman Rexola Triveral mit Trimatiksteuerung im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo ich habe mal eine Frage.Kann man die Sockelthemperatur einstellen oder gar abschalten!!!!Wenn ja wo und wie (steht nicht inder...

JUPITER12

Threadstarter
Mitglied seit
25.09.2011
Beiträge
14
Hallo ich habe mal eine Frage.Kann man die Sockelthemperatur einstellen oder gar abschalten!!!!Wenn ja wo und wie (steht nicht inder Serviceanleitung)

Vissmann Rexola Triferal mit Trimatiksteuerung

schaltet bei 50° ein und bei62° aus Es erfolgt nur WW Erwärmung

Danke
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.532
Die Sockeltemperatur wird über den Codierstecker vorgegeben.
Somit eigentlich auch nicht einstellbar.
 

JUPITER12

Threadstarter
Mitglied seit
25.09.2011
Beiträge
14
Kann man Ihn gegen einen anderen austauschen????
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.532
Natürlich.

Du hast aber bereits den Codierstecker mit der niedrigsten sockeltemperatur drin.

Dient die Anlage wirklich als reiner Warmwasserbereiter?

Wie groß ist der Warmwasserspeicher?
 

JUPITER12

Threadstarter
Mitglied seit
25.09.2011
Beiträge
14
Nein er dient in den Wintermonaten auch als zuheizung .Habe im WZ ein Kaminofen der das Haus gut aufwärmt.Mich stört halt wenn ich keine Wärme für die Heizung brauche(Sommer Übergangszeit)und auf WW eingestelt ist er sich immer einschaltet wenn er auf 50° abgesunken ist.obwohl ich es nicht brauche :cursing: Gaspreiß!!!!
 
Thema:

Vissman Rexola Triveral mit Trimatiksteuerung

Vissman Rexola Triveral mit Trimatiksteuerung - Ähnliche Themen

  • Angebote (Vissmann/Buderus) für neue Gasheizung vergleichen

    Angebote (Vissmann/Buderus) für neue Gasheizung vergleichen: Hallo zusammen, ich habe von zwei Heizungsbauer ein Angebot über eine neue Gasheizung erhalten. Jedoch kann ich das leider technisch nicht...
  • Vissmann Vitola Kessel von 1983 und Elco Ecotherm Brenner von 1983 - Brenner zündet nicht mehr

    Vissmann Vitola Kessel von 1983 und Elco Ecotherm Brenner von 1983 - Brenner zündet nicht mehr: Hallo, ich hab da mal ein Problem mit meiner Dinoheizung :) Der verbaute Elcobrenner bei meiner Ölheizung zündet nicht mehr. Ich habe das Teil...
  • Vissmann Rexola bifferal Trimatic MC Steuerungsproblem

    Vissmann Rexola bifferal Trimatic MC Steuerungsproblem: Hallo, ich habe letztes Jahr im April ein Haus gekauft in diesen Haus ist eine Vissmann Rexola Bifferal mit Trimatik MC Bj.:1993 als Erdgasanlage...
  • Vissmann Rexola biferall ( Gas) mit Trimatik MC Steuerung macht Probleme.

    Vissmann Rexola biferall ( Gas) mit Trimatik MC Steuerung macht Probleme.: Der Brenner läuft, nur die Pumpen laufen nicht, daher keine Zirkulation.Mein Heizungsfachmann meint Grundleiterplatte wäre defekt da sollte mann...
  • VISSMANN REXOLA TRIFERRAL wichtige Frage!

    VISSMANN REXOLA TRIFERRAL wichtige Frage!: Hallo an die Forumsgemeinde. Ich habe an Euch mal eine Frage. Wir haben uns ein Haus gekauft.Die Heizung wird mit Erdgas betrieben. Der Kessel ist...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben