Viessmann Vitopend 100 seltsamer Fehler ??? hat einer Idee?

Diskutiere Viessmann Vitopend 100 seltsamer Fehler ??? hat einer Idee? im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Mein Vitopend 100 lief bis gestern ohne Beanstandung. OK -hat etwas oft Getaktet--ist mir bei Speicherbeheizung aufgefallen aber kann ja...

kobi110

Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2011
Beiträge
9
Hallo
Mein Vitopend 100 lief bis gestern ohne Beanstandung. OK -hat etwas oft Getaktet--ist mir bei Speicherbeheizung aufgefallen aber kann ja Alter sein--oder Luft.
Heute Morgen war Heiszung auf Störung - Meldet Fehler 14 . Laut Unterlagen:Flammensignal nicht vorhanden. Massnahmen:phasenlage prüfen: ok., Zündung vorhanden-Flamme nicht vorhanden dann Gasdruck, Gaskombiregler und Zündelektroden prüfen, Zündung nicht vorhanden dann Zündbaustein prüfen,.
Aber das seltsame ist---er zündet--brennt auch ca 6 sec. dann geht er auf störung.
Was kann das sein--gibt es etwas was ich prüfen kann?
Vielen Dank für Hilfe schon mal.
Gruss
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.862
Wann wurde das Gerät zuletzt gewartet?

Hier dürfte das Flammensignal zu gering sein.
Ursache ist meist eine verschmutzte oder verschlissene Überwachungselektrode.
 

kobi110

Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2011
Beiträge
9
Ja -das könnte gut sein -ich habe das Haus erst übernommen ja und ich denke die vorbesitzer haben da länger nichts gemacht. Kann man die selber wechseln-wo bekomm ich sowas--wartung lasse ich dann auch machen noch.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.862
In der Regel muss hier die Elektrode nur gereinigt werden.

Außerdem der Brenner, der Zündbrenner sowie der Wärmetauscher.

Da hier Gasverbindungen getrennt werden müssen, sind derartige Arbeiten durch den Laien untersagt.


PS: befinden sich in der Nähe der Therme geöffnete Waschmittelpackungen?
 

kobi110

Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2011
Beiträge
9
Ok -dann wird wohl echt besser sein ich lass da fachmann ran ..trotzdem vielen Dank. Habe schon schlimmstes befürchtet. Nein--Waschmittel ist nicht in der Nähe. Noch eine Frage. Das ist eine Therme mit Aussenwandanschluss. Kann auch so bleiben sagt Schornsteinfeger-Bestandschutz oder so. Ich denke die Vorbesitzer wollten am Aussenwandanschluss was machen und sind dann nicht mehr zu gekommen. Jedenfalls hat mein Haus ein Auspuff jetzt. Heisst--es ragt ein halber Meter Abgasrohr aus der Wand und fertig--ich kann mir überhaupt nicht vorstellen wie das Originalteil aussehen soll oder wie es heisst--würde das natürlich schon ordentlich machen . Kannst du mir da weiter helfen .
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.862
Oje.
Beim Außenwandanschluß muss dir der Kaminkehrer genau sagen, was er möchte.

Ich fürchte die flapsige Aussage "hat Bestandschutz" wird er nicht halten können.

Der Bestandschutz gilt nur für alte , bestehende Anlagen, Die Vitopend wurde aber ja mal erneuert.

Außewandanschlüsse sind seit geraumer Zeit generell nicht mehr zulässig.

In bestimmten Fällen ist so ein Anschluß für eine Geräteleistung bis 11 KW zulässig.
Deine Vitopend hat aber mehr!

Möglich wäre eine LAS Führung an der Außenwand.

Hier geht ein spezielles Luft-Abgassystem an der Außenfassade hoch.
 

kobi110

Threadstarter
Mitglied seit
24.08.2011
Beiträge
9
Hallo
So-hatte gestern vorgestern ein hier -er hat das ionisationsteil gewechselt und wartung gemacht . das teil lief nun 2 tage bestens .heut früh nach dem duschen fiel mir auf --oha--eigentlich sollte sie laufen die heizung nun ^^tat sie aber nicht--mit grausen neue Störmeldung gesehen : Fehler 0A --Lt Serviceanleitung: Luftdruckschalter nach Heimlauf nicht in Grundstellung. Was will sie mir sagen? Kann er da beim Zusammenbauen was vergessen oder falsch gemacht haben --Nach was schaut das Teil--nervt langsam das Teil.
Danke schon mal wieder
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.862
Das kann schon sein, daß der Luftdruckwächter auch mit defekt ist.

Wenn der Fachmann vergessen hätte, einen Schlauch anzustecken, wär das Gerät nach der Reparatur gar nicht mehr gegangen.
 
Thema:

Viessmann Vitopend 100 seltsamer Fehler ??? hat einer Idee?

Viessmann Vitopend 100 seltsamer Fehler ??? hat einer Idee? - Ähnliche Themen

  • Viessmann Vitola Biferral Problem

    Viessmann Vitola Biferral Problem: Hallo, unsere Heizung ist von 1988. Sie steht momentan auf Warmwasserbetrieb. Die Kaltwasser Füllleitung die in den Speicher endet, tropft aus...
  • Habe eine vitocal viessmann 200 günstig zum abgeben, jemand Interesse ?

    Habe eine vitocal viessmann 200 günstig zum abgeben, jemand Interesse ?: 7 Jahre alt im Betrieb
  • Werksfehler Wärmepumpe Vitocaldens 222-F von der Fa. Viessmann

    Werksfehler Wärmepumpe Vitocaldens 222-F von der Fa. Viessmann: Hallo! Ich hoffe sehr dass ich hier richtig bin (!!) und dass ich hier einen Fachmann finden kann der uns einen Rat bzw. Tipp geben kann. Im...
  • Richtige Wartung Viessmann Vitopend 100 ???

    Richtige Wartung Viessmann Vitopend 100 ???: Hallo, Ich wollte mal fragen was bei einer Wartung an meiner Gas-Therme Viessmann Vitopend 100 gemacht werden muss wenn man es richtig macht...
  • Viessmann Vitopend200 seltsame Geräusche

    Viessmann Vitopend200 seltsame Geräusche: Hallo, wir haben im Dachgeschoss ein Vitopend200 am laufen. Seit ca. 2 tagen gibt die Anlage seltsame Wasser bzw. Blubbergeräusche von sich. So...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben