Viessmann Vitodens 200W

Diskutiere Viessmann Vitodens 200W im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen! Habe nun ein Angebot vom örtlichen Heizungsbauer bekommen. Er rät mir zu der oben beschriebenen Heizung. Warmwasser läuft bei uns...

Turry

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2012
Beiträge
56
Hallo zusammen!

Habe nun ein Angebot vom örtlichen Heizungsbauer bekommen. Er rät mir zu der oben beschriebenen Heizung. Warmwasser läuft bei uns nicht über die Heizung.
Die Heizung hat im Stiftung Warentest Note 1,7 bekommen. Allerdings liest man auch viel negatives... Was haltet ihr von der Anlage?
 

charly1

Mitglied seit
13.10.2012
Beiträge
13
So allgemein kann man die Frage nicht beantworten.

Es kommt immer auch auf die Gegebenheiten an (zu beheizende Quadratmeter, Dämmung des Hauses, Verbrauch der letzten Jahre usw.)

Im übrigen hat die Vitodens 300W und nicht die 200W die gute Bewertung bei Stiftung Warentest bekommen.

Bei Autos kann man auch nicht pauschal sagen ob ein VW Polo gut ist ohne zu wissen ob man damit z.b. Langstrecke fahren oder mit Familie unterwegs sein wirst.
 

Turry

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2012
Beiträge
56
So genau wollte ich das garnicht wissen :D .

Ich meinte nur wie die Anlage in Sachen Qualität und Störanfälligkeit ist.

Aber wenn Du es genau wissen möchtest: Haus BJ 1931 Massiv. 240 m2 beheizte Fläche, davon ca 20 m2 Fussbodenheizung. Verbrauch der letzten Jahe zwischen 48000 kwh und 57000 kwh. Allerdings lief die alte Heizung die letzten Jahre auf Handbetrieb, also ohne Steuerung und Nachtabsenkung.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.438
Wenn sich der Hausdoc selbst eine Vitodens 222W ( Was der Vitodens 200 entspricht) zulegt und einbaut hat das Gründe ;)

Noch Fragen? :D
 

Turry

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2012
Beiträge
56
Hausdoc schrieb:
Wenn sich der Hausdoc selbst eine Vitodens 222W ( Was der Vitodens 200 entspricht) zulegt und einbaut hat das Gründe ;)

Noch Fragen? :D
Nein, natürlich nicht, Meister ;)

Doch, eine Frage habe ich noch: Ist der Preis für alles kompl. von 4500 Talers ok?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.438
Ist der Preis für alles kompl. von 4500 Talers ok?
Ja, da gibts nix zu meckern.

Wie ist die "Ansteuerung " des FB Kreises angedacht?

Bei 4500€ wird kaum ein komplettes Mischermodul mit Pumpe dabei sein.
 

Turry

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2012
Beiträge
56
Die Ansteuerung bleibt erstmal so wie sie ist (kennst Du ja schon). Kostet nen 1000er mehr. Den habe ich im mom nicht übrig. Kann ich aber in 1-2 Jahren nachrüsten, die Steuerung bleibt ja gleich (Vitotronic 200).
 

Turry

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2012
Beiträge
56
@ Hausdoc:

Findest Du das die Leistung von 5 - 35 Kw zu hoch ist?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.438
Ja.

Bei 240 m² sollte die 26 KW Version locker reichen.

Die Entscheidung der Geräteuswahl trifft aber eh nochmal der Fachmann vor Ort.
 

Turry

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2012
Beiträge
56
Wegen der Größe hatte er mich gefragt was wir für einen Jahresverbrauch haben. Ich sagte ca. 60000 kwh. Das war allerdings nur geschätzt. Die letzten Jahre lagen wir bei 48tkwh - 53tkwh. allerdings wurde da die Dachgeschosswohnung nur mit einem Raum beheizt. Allerdings 24h durchgängig.
Nun ist die Wohnung bewohnt...
Allerdings lief die Heizung die letzten Jahre, wie du ja weisst, auf Handbetrieb, ohne Witterungsfühler und ohne Nachtabsenkung.
Ich habe gerade mit meinem HB gesprochen und er meinte das eine 26KW ebenfalls ausreichend ist, was sagst Du?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.438
Ich halte die 26 KW Version auch für absolut ausreichend. Selbst bei eibem katastrophal gedämmten Altbau
 

Turry

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2012
Beiträge
56
Naja, der höchste Verbrauch den wir hatten waren 400 kwh in 24h. Mit der 26kw Version würde ich ja 624 kwh am Tag schaffen. So kalt wirde es bei uns nicht ^^
 

driver1707

Mitglied seit
05.06.2012
Beiträge
47
Unterschied 300 W und 222 W?

Hallo,

ich stehe vor einem Heizungswechsel von Öl (26 Hahre alt) zu einer Gasbrennwertheizung. Mir wurde eine Viessmann Heizung 300 W mit einem 200 Literspeicher für 9300€ Angeboten.
Würde eine 222 W auch ausreichen? Unser Wasserhärtegrad liegt bei 12-13 Grad.
Das Haus (Bj 1958 mit Anbau mit Hebelsteinen) hat 220 m² Wohnfläche, ist mit 16 cm gedämmt und die Fenster haben einen Uw-Wert von 1,1 Das Dach ist zu 50% gedämmt mit 20 cm Styropor zwischen den Sparren, die andern 50% sind mit Duftsteinen ausgemauert (wird in Fachkreisen als Rollschicht genannt).
In dem Haus lebt ein Ehepaar mit über 80 Jahren und ein Ehepaar mit 50 Jahren. Es kann sein das es in ein paar Jahren bis zu sechs Personen leben (Sohn mit Familie).
Mein Verbrauch vor dem Dämmen und vor dem Einbau der neuen Fenstern lag bei ca. 3300-3500 Liter Öl im Jahr. Nach dem Dämmen bei ca. 2600-2800 Liter Öl im Jahr.
Kann mir bitte jemand den grundsätzlichen Unterschied bzw. Vor- und Nachteile von 222W und 300W von Viessmann mitteilen. Ich weiß, man kann alles auf der Viessmann-Seite im Internet nachlesen und vergleichen, aber da tue ich mir etwas schwer. Aber vielleicht kann man mir das bitte an praktischen Erfahrungen mitteilen.
Ich wäre für jede Information dankbar!
Vielen Dank!

driver1707
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.438
Mir wurde eine Viessmann Heizung 300 W mit einem 200 Literspeicher für 9300€ Angeboten.
Kein Schnäppchen.

Würde eine 222 W auch ausreichen?
Seit 2 Wochen auch meine neue Heizung. Bei mir allerdings auch aus Platznot ( kein Keller....)

Die Vitodens 300 hat einen größeren Modulationsbereich in der Leistung.
Beim genannten Gebäude eher unbedeutend.

Die Vitodens 222W hat einen kleinen 46 l Schichtladespeicher.

Bei geplant mehreren Personen könnte es da etwas "eng " werden.
Von da her würde ich in deinem Fall eher zur Vitodens 222 F raten. Im Prinzip das selbe Gerät, nur größerer Speicher.
 

driver1707

Mitglied seit
05.06.2012
Beiträge
47
Danke für die rasche Antwort,

ich weiß ja nicht, wenn hier Preise angegeben werden was da alles dabei ist. Bei mir wird der hydr. Abgleich mit Ventilen und Thermostaten mit Angeboten. Der Einbau, die Kaminsanierung, die Demontage der alten Heizung und die Montage inkl. Material der neuen Heizung sind da mit drin, ebenso der Gasanschluss und Stromanschluss. Demontage Öltanks gehen extra, auch das dämmen der neuen Rohre ist nicht dabei, das werde ich mit alukaschierter Mineralwolle selber machen.

Was dürfte denn eine 222 F kosten?

gruß
driver1707
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.438
Ich würd um die 7000€ + Mwst schätzen.

Achtung: Die Vidodens wird oft gern mit der Vitotronic 100 angeboten (weils billiger ist) Du brauchst mit Vitotronik 200
 

Turry

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2012
Beiträge
56
Soooo, meine neue Heizung ist seit Montag bei uns eingebaut!!! :D
Habe auch gleich eine Frage zur Steuerung, unzwar: Die Heizung kommt um 4:30 Uhr aus der Nachtabsenkung. Habe die Heizlinie auf 1,2 und Niveau auf 8. Somit sollte er bei 0 Grad Aussentemparatur den Kessel auf 56 Grad und 63 Grad bei -10 Grad Aussentemparatur heizen. Heute morgen um 5 Uhr habe ich noch vor der Arbeit geschaut was die Heizung macht. Jetzt hat sie bei 1 Grad Aussentemparatur den Kessel auf 65 Grad aufgeheizt, ist das normal das die Anlage nach der Nachtabsenkung etwas kräftiger aufheizt?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.438
Wie weit senkst du denn ab?
 

Turry

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2012
Beiträge
56
Im Tagesbetrieb steht die Heizung auf 20 Grad und im Nachtbetrieb auf 16 Grad.

Nachtrag: Habe gerade zu Hause angerufen. Im mom ist sie bei 52 Grad Kesseltemparatur (2 Grad AT). Da liegt sie ja jetzt richtig. Anscheinend hat sie es nach der Nachtabsenkung etwas stärker.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.438
So stark würd ich persönlich gar nicht absenken.
 
Thema:

Viessmann Vitodens 200W

Viessmann Vitodens 200W - Ähnliche Themen

  • Viessmann Vitodens 300-W - Referenztemperatur?

    Viessmann Vitodens 300-W - Referenztemperatur?: Hallo zusammen! Ich habe eine Viessmann Heizung - Vitodens 300-W B3HB Uml. 26 kW. Kurze Frage dazu: Woher holt sich diese Heizung die...
  • Viessmann Vitodens 222-F nach 6 Jahren voller Rost

    Viessmann Vitodens 222-F nach 6 Jahren voller Rost: Wir haben eine Viessmann Vitodens 222-F Heizungsanlage Baujahr 2013. Die Anlage ist seit 2014 im Betrieb. Nov 2019 ist die Garantie abgelaufen...
  • Viessmann Vitodens

    Viessmann Vitodens: Hallo, seit Monaten habe ich folgendes Problem. Die Heizung geht einfach aus , Fehlermeldung im Display Feuerungsautomat EB . Nach Quittieren der...
  • Viessmann Vitodens 222 WS2 / Tado - Heizung "quietscht"

    Viessmann Vitodens 222 WS2 / Tado - Heizung "quietscht": Liebes Forum, da ich im Internet nicht fündig geworden bin, darf ich mich nun mit folgendem Problem an Euch wenden und hoffe, dass Ihr mir...
  • Viessmann Vitodens 300 geht mehrmals täglich aus

    Viessmann Vitodens 300 geht mehrmals täglich aus: Liebes Forum, bevor ich nun einen neunen Brenner installieren lassen muss, will ich die letzte Möglichkeit nutzen und hier in diesem Forum...
  • Ähnliche Themen

    • Viessmann Vitodens 300-W - Referenztemperatur?

      Viessmann Vitodens 300-W - Referenztemperatur?: Hallo zusammen! Ich habe eine Viessmann Heizung - Vitodens 300-W B3HB Uml. 26 kW. Kurze Frage dazu: Woher holt sich diese Heizung die...
    • Viessmann Vitodens 222-F nach 6 Jahren voller Rost

      Viessmann Vitodens 222-F nach 6 Jahren voller Rost: Wir haben eine Viessmann Vitodens 222-F Heizungsanlage Baujahr 2013. Die Anlage ist seit 2014 im Betrieb. Nov 2019 ist die Garantie abgelaufen...
    • Viessmann Vitodens

      Viessmann Vitodens: Hallo, seit Monaten habe ich folgendes Problem. Die Heizung geht einfach aus , Fehlermeldung im Display Feuerungsautomat EB . Nach Quittieren der...
    • Viessmann Vitodens 222 WS2 / Tado - Heizung "quietscht"

      Viessmann Vitodens 222 WS2 / Tado - Heizung "quietscht": Liebes Forum, da ich im Internet nicht fündig geworden bin, darf ich mich nun mit folgendem Problem an Euch wenden und hoffe, dass Ihr mir...
    • Viessmann Vitodens 300 geht mehrmals täglich aus

      Viessmann Vitodens 300 geht mehrmals täglich aus: Liebes Forum, bevor ich nun einen neunen Brenner installieren lassen muss, will ich die letzte Möglichkeit nutzen und hier in diesem Forum...

    Werbepartner

    Oben