Viessmann Tetramatik3 mit Holz heizen ?

Diskutiere Viessmann Tetramatik3 mit Holz heizen ? im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, ich hätte eine Frage zu einer Vissmann Heizung Tetramatik-3 , das ist eine Ölheizung kómbiniert mit der Möglichkeit auch Holz oder Kohle zu...

drahnoel

Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2009
Beiträge
6
Hallo, ich hätte eine Frage zu einer Vissmann Heizung Tetramatik-3 , das ist eine Ölheizung kómbiniert mit der Möglichkeit auch Holz oder Kohle zu heizen.

Es wurde noch nie mit Holz bzw Kohle geheizt, nun meine Frage, wenn ich jetz mit Holz heizen würde , muss ich dann irgendetwas umstellen an der Heizung bzw beachten ?

freue mich auf Antworten.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
31.450
ja- du bräuchtest einen Pufferspeicher!
Außerdem ein Rauchgasthermostat im Holzkessel welcher die Brennerphase des Ölbrenners unterbricht..
 

drahnoel

Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2009
Beiträge
6
ich habe bei dieser vissmann-heizung einen BA-Schalter vorne dran.



Ist das ein Betriebsartenschalter ?

Als die Heizung damals eingebaut wurde, ich war ja nicht dabei, dann wurde die offensichtlich so konstruieret das man automatisch mit Holz oder kohle auch zu heizen kann, der Brenner würde sich dann angeblich automatisch abschalten.

Wie kann ich das feststellen ob diese Heizung so gebaut wurde.

Ohne das ich jetz gleich heize mit holz.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
31.450
Nein- die Regelung kann gar keine 2 Kessel bedienen.
Die automatische Umschaltung (bzw die vorgeschriebene Verriegelung) geschieht über einen Thermostaten . Meist verwendet man einen Rachgasthermostaten der im Abgasrohr des Holzkessels steckt.
Wenn hier über 60° gemessen werden unterbricht der Thermostat die Brennerphase des Ölbrenners. Die Ölheizung ruht dann so lange bis der Holzkessel ausgekühlt ist.


PS: Fasse deine Tetramatik lieber gar nicht zu scharf an ( um nachzusehen was alles verbaut ist) - für diese Regelung gibt es keinerlei Ersatzteile mehr.
 

drahnoel

Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2009
Beiträge
6
Ja ist das sicher dann das ich den BA-Schalter nicht bedienen muss sobald ich mit Holt bzw Kohle heize ?

Für was gehört denn dieser Schalter ?

Das heist praktisch wenn ich jetzt mit Holz heize brauche ich garnichts machen.....
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
31.450
Ja ist das sicher dann das ich den BA-Schalter nicht bedienen muss sobald ich mit Holt bzw Kohle heize ?

Jahaaaaaaaa
;)

Das heist praktisch wenn ich jetzt mit Holz heize brauche ich garnichts machen.....


Wenn die Kessel so verriegelt sind wie ich es geschrieben hab- ja.
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.655
Hi

Hi!
Technische gesehen schaltet man den Thermostaten über den genormten Brennerstecker!
Der Kontakt T1/T2 sollte durch den Thermostaten unterbrochen werden!
Sinnvoll wäre auch eine gewisse Nachlaufzeit der Pumpe zum Puffer! Dies ist aber sinnvoll nur über eine externe Steuerung zu realisieren!
Z.B. gibt es von der Fa. Brötje einen Multifunktionsregler (ISR-SSR B) dieser kann durch ein wenig umverdrahten, die komplette Brennersteuerung sowohl der Viessmann als auch des Holzkessels übernehmen!

Gruß,
-GR-
 

drahnoel

Threadstarter
Mitglied seit
02.11.2009
Beiträge
6
Wenn ich jetzt diese kombinierte Heizung gelegentlich mal mit Holz heize, den BA Schalter betätige ich nicht.

Was passiert wenn ich die Temperatur von 60 Grad ( per Holzheizung ) nicht erreiche.

Schaltet dann trotzdem der Brenner per Ölheizung ein oder nicht ?

Wenn ich praktisch nur gel. ein Stück Holz oder Kohle reinschmeisse, und dabeu erreiche aber nie die

60 Grad die hier immer erwähnt werden, bringt mir dann die Holzheizerei überhaupt was ?
 
Thema:

Viessmann Tetramatik3 mit Holz heizen ?

Viessmann Tetramatik3 mit Holz heizen ? - Ähnliche Themen

  • Viessmann Rexola biferral mit Vaillant Warmwasserwärmepumpe aroSTOR VWL B 270/5 kombinieren

    Viessmann Rexola biferral mit Vaillant Warmwasserwärmepumpe aroSTOR VWL B 270/5 kombinieren: Guten Tag, Ich möchte die Viessmann Rexola biferral mit der Vaillant Wärmewasserpumpe aroStar VWL B2 270/5 kombinieren. Dazu wollte ich nachfragen...
  • Viessmann Rexola-biferral mit Abgasklappe nachrüsten

    Viessmann Rexola-biferral mit Abgasklappe nachrüsten: Hallo zusammen. Ich will meinen Rexola-biferral Gaskessel aus 1992 (Herstellernr. 725 175 104 283) mit einer motorischen Abgasklappe nachrüsten...
  • Viessmann Rotrix VTB 1-4 Brenner

    Viessmann Rotrix VTB 1-4 Brenner: Hallo zusammen, hab einen Viessmann Rotrix VTB 1-4 Brenner Baujahr 1999. Mein Heizungsmonteur sagt nun das es da keine Teile mehr gibt. Da hat es...
  • Viessmann Brenner "hustet" und geht auf Störung

    Viessmann Brenner "hustet" und geht auf Störung: Hallo Experten, mit meiner Heizung Vitola 200 mit Vitoflame 200 VEK I-1 (Herstellernummer 7198085) habe ich ein echtes Problem: Der...
  • Viessmann Trimatik: Temperatur Brauchwasser mit Logalux P750S

    Viessmann Trimatik: Temperatur Brauchwasser mit Logalux P750S: Hallo zusammen, ich bin neu hier, leider kein Fachmann, aber ich möchte unsere bestehende Heizungsanlage etwas effizienter einstellen. Kurz zur...
  • Ähnliche Themen

    Oben