Viessmann Mirola - Störung

Diskutiere Viessmann Mirola - Störung im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, ich habe eine alte Viessmann Mirola, die jetzt anfängt "rumzuspinnen". Folgendes passiert: Wenn der Heizkreislauf kalt ist...

Heiko987

Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2011
Beiträge
4
Hallo zusammen,



ich habe eine alte Viessmann Mirola, die jetzt anfängt "rumzuspinnen". Folgendes passiert:

Wenn der Heizkreislauf kalt ist und man schaltet sie an, zündet sie und heizt für ca. 3..4 min und geht dann auf Störung. Wenn man die Störung wegdrückt geht sie nach kurzer Zeit wieder an, wieder nur für 3..4 min und schaltet sich wieder auf Störung. Diesen Vorgang wiederhole ich so lange, bis sie anbleibt (Rücklauftemp. ca. 40 °C), dann läuft sie unendlich weiter (Dauerheizbetrieb ohne Nachtabsenkung, ohne Warmwasser). Die Vorlauftemp. (Anzeige in der STeuerung) geht nicht über 50°C. Wenn ich dann Warmwasser zuschalte geht sie 2..3 mal auf Störung, bis sie ca. 70°C Vorlauf (also diese Anzeige in der Steuerung) hat, macht ganz normal warmwasser, schaltet automatisch danach wieder auf Heizbetrieb, dort ist das Wasser aber mittlerweile abgekühlt, sodass man x-mal den Entsörknopf drücken muss um sie wieder zum durchlaufen zu bewegen.

Man hört im Heizbetrieb Siedegeräusche und kurz bevor sie auf Störung geht hört man wie eine ganz kleine Verpuffung (bum) recht leise, genau dann geht die Flamme aus und 2..3 sek später kommt die rote Lampe.

Ich weiß das das was für nen Fachmann ist, mein Heizungsbauer hat, geschaut, mehrmal mit dem Service von Viessmann t elefoniert, der das Problem bei der Pumpe sah (konnte man ganz leicht anhalten durch diese kleine Öffnung die mit so einer Schraube verschlossen ist (Zentrum Pumpendeckel), also Pumpe tauschen. Auch mit der neuen habe ich das selbe Problem und ich habe ehrlich gesagt keine Lust alle Baugruppen nacheinander zu tauschen und des frage ich euch:



Was kann das sein??

?(

Vielen Dank!!



Heiko
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.438
Welche Störung wird denn angezeigt??? - Die rote Störlampe??

Dann ist das eine normale Brennerabschaltung und deutet eher auf einen Wartungsmangel hin.

Zu den Siedegeräuschen:

Befindet sich vor dem Gerät ein Schmutzfänger?

Ist der Automatikentlüfter funktiontüchtig?

Läuft die Pumpe störungsfrei??

Das sind die Punkte die du selbst testen kannst...
 

Heiko987

Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2011
Beiträge
4
Hallo Hausdoc,



ja es ist die rote (böse) Lampe. Die Pumpe wie gesagt habe ich schon gewechselt, das war der Ratschlag meines Heizungsbauerers zusammen mit Viessmann Kundendienst. Er hatte auch den Code von der Walze abgelesen, weiß ich aber jetzt nicht mehr.

Wie prüfe ich den diese Entlüfter und wo würde dieser Schmutzfänger sein wenn ich einen hab?



Danke schonmal.



Gruß Heiko
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.438
Der Automatikentlüfter befindet sich oben auf dem Gerät.
Der Schmutzfänger im Rücklauf , vor dem Gerät.
Beides prüfen bzw letzteres reinigen.
Zur roten Lampe.

Das dürfte mit ziemlicher Sicherheit ein Wartungsmangel sein. Messe mal den Ionisationsstrom...
 

Heiko987

Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2011
Beiträge
4
Hallo Hausdoc,



vielen Dank erstmal. Also einen Schmutzfänger habe ich dann wohl nicht, denn Automatikentlüfter hatte ich schon gefunden, wenn ich oben drauf das kleiche "Schräuchen" aufdrehe, kommt ab und zu mal etwas Luft, kann schon sein das es kaputt ist, im Warmwasserbetrieb blubbert es!!!

Mir kommt es so vor, als ob die Anlage die Wärme nicht aus der Brennkammer bekommt, da die Pumpe neu ist und auch gut arbeitet, vielleicht sind die inneren "Rohre" (im Brenner) verkalkt oder so?? (Bin kein Fachmann, der kommt am Donnerstag, mal sehen das er diesen Ionisationsstrom misst. Will da selber auch nichts machen, eher den Fachmann ranlassen, nur leider bin ich schon von einigen Handwerkern (bin selbst ein gelernert, allerdings Elektro) mehr oder weniger übern Tisch gezogen wurden und dementsprechend vorsichtig. Will hier aber natürlich nichts verallgemeinern, schwarze Schafe gibts leider immer mal wieder.



Grüße Heiko
 

Heiko987

Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2011
Beiträge
4
Sorry wegen der Rechtschreibfehler, hätte mal Licht anmachen sollen
 
Thema:

Viessmann Mirola - Störung

Viessmann Mirola - Störung - Ähnliche Themen

  • Viessmann Mirola MB-1861 mit Fehlercode 1

    Viessmann Mirola MB-1861 mit Fehlercode 1: Hallo, wie schon in der Überschrift geschrieben geht unsere Mirola nach dem Starten immer in Störung mit dem Fehlercode 1. Lüftergebläse spring...
  • Suche Steuereinheit Micromatic für Viessmann Mirola MB 1863

    Suche Steuereinheit Micromatic für Viessmann Mirola MB 1863: Hallo zusammen, ich suche eine Steuereinheit Micromatic für Viessmann Mirola MB 1863, danke und Gruß, Willi
  • Viessmann Mirola

    Viessmann Mirola: Hallo, ich habe eine Viessmann Mirola. Nach der Umstellung auf Sommerbetrieb, es erfolgt nur die Brauchwassererwärmung, schaltet sich die...
  • Mirola, Viessmann: Brenner springt nicht an

    Mirola, Viessmann: Brenner springt nicht an: Hallo, habe leider nach 20 Jahren Probleme mit unserer Mirola-Anlage. Waren bisher zufrieden. Nach Studieren vieler ausführlicher Beiträge zu der...
  • Viessmann Mirola Gluckert bei Warmwasserbereitung

    Viessmann Mirola Gluckert bei Warmwasserbereitung: Hallo zusammen, unsere Mirola gluckert seit kurzem recht stark, wenn sie Warmwasser erhitzt. Für mich klingt das so, als wäre irgendwo Luft im...
  • Ähnliche Themen

    • Viessmann Mirola MB-1861 mit Fehlercode 1

      Viessmann Mirola MB-1861 mit Fehlercode 1: Hallo, wie schon in der Überschrift geschrieben geht unsere Mirola nach dem Starten immer in Störung mit dem Fehlercode 1. Lüftergebläse spring...
    • Suche Steuereinheit Micromatic für Viessmann Mirola MB 1863

      Suche Steuereinheit Micromatic für Viessmann Mirola MB 1863: Hallo zusammen, ich suche eine Steuereinheit Micromatic für Viessmann Mirola MB 1863, danke und Gruß, Willi
    • Viessmann Mirola

      Viessmann Mirola: Hallo, ich habe eine Viessmann Mirola. Nach der Umstellung auf Sommerbetrieb, es erfolgt nur die Brauchwassererwärmung, schaltet sich die...
    • Mirola, Viessmann: Brenner springt nicht an

      Mirola, Viessmann: Brenner springt nicht an: Hallo, habe leider nach 20 Jahren Probleme mit unserer Mirola-Anlage. Waren bisher zufrieden. Nach Studieren vieler ausführlicher Beiträge zu der...
    • Viessmann Mirola Gluckert bei Warmwasserbereitung

      Viessmann Mirola Gluckert bei Warmwasserbereitung: Hallo zusammen, unsere Mirola gluckert seit kurzem recht stark, wenn sie Warmwasser erhitzt. Für mich klingt das so, als wäre irgendwo Luft im...

    Werbepartner

    Oben