Viessmann Duomatik Problem

Diskutiere Viessmann Duomatik Problem im Regelungstechnik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo miteinander, Vießmann Duomatik Best-Nr: 7450 335 oder 7450 332 Blinken von Leuchte: P:Anzeige grün bei Sommerbetrieb Blinken von...

triebser55

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2011
Beiträge
3
Hallo miteinander,





Vießmann Duomatik Best-Nr: 7450 335 oder 7450 332


Blinken von Leuchte: P:Anzeige grün bei Sommerbetrieb


Blinken von Leuchte: Q: Anzeige rot bei Trinkwasserbetrieb


blinken abwechselnd, es steht auch keine
Kesseltemperatur auf der Digitalanzeige
.


Wochentag kann nicht verstellt werden..Ansonsten heizt der
kessel einwandfrei nach Programm.


Was ist zu tun? Betriebsicher? Keine Fehlermeldung in der
Beschreibung ?(






Vieleicht kann jemand weiterhelfen
Danke
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.769
Kesseltemperatursensor defekt -> austauschen und gut is.
 

triebser55

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2011
Beiträge
3
hallo Doc,
besten Dank für den Tip, :thumbup:
aber,äää wo find ich denn den Kesseltemperatursensor ?(
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.769
im Kessel???? :D

Verfolge den einfach das Kabel, das am Stecker # 3 angeschlossen ist.
 

triebser55

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2011
Beiträge
3
besten Dank,
werd die Sache gleich mal angehen

Triebser55
 

Warmduscher

Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
8
Hat´s geholfen?

Habe hier schon viel herumgelesen weil auch ich mit meiner Anlage Probleme habe. (Anderer Beitrag)
Zu dieser Frage von triebser55 hätte mich mal der Ausgang interessiert, hat´s geholfen?
Grund meiner Frage: Ich hatte die gleiche Erscheinung. (Abwechselndes Blinken der roten und der grünen Diode) Wohlwissend, daß es für einen gleichlautenden Fehler unterschiedliche Ursachen geben kann, schildere ich hier mal was geschehen ist.
Zufällig stand die jährliche Wartung bevor, also habe ich´s erstmal Blinken lassen. Der Kundendiensttechniker kam, sah und ging wortlos zu seinem Auto. Er hebelte meine Schaltuhr heraus, setzte eine Referenzuhr ein und siehe da, der Fehler war verschwunden.
Ref.-uhr raus, meine wieder rein, alles ok, Fehler trat nicht mehr auf.
Er sagte abschließend noch: "Nicht so viel an der Anlage herumschalten, ist sehr sensibel." (gemeint war der EIN-AUS Schalter)
 
Thema:

Viessmann Duomatik Problem

Viessmann Duomatik Problem - Ähnliche Themen

  • Viessmann Duomatik 7450235 Trinkwassererwärmung & Heizkreislauftemperatur

    Viessmann Duomatik 7450235 Trinkwassererwärmung & Heizkreislauftemperatur: Hallo zusammen, vor kurzem habe ich das Haus meiner Großeltern übernommen und versuche nun schon den ganzen Tag die Heizungssteuerung zu...
  • Viessmann Duomatik Bedienteil nach Stromausfall ersetzt, keine Trinkwassererwärmung

    Viessmann Duomatik Bedienteil nach Stromausfall ersetzt, keine Trinkwassererwärmung: Hallo, ich bin neu hier und benötige etwas Unterstützung. Wäre toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Nach einem Stromausfall war das...
  • Viessmann Duomatik erwärmt immer Warmwaser

    Viessmann Duomatik erwärmt immer Warmwaser: Hallo, ich habe bei meiner Viessmann Duomatik die Batterie getauscht und seit dem verhält sich die Steuerung seltsam (habe die Standard...
  • Viessmann Duomatik fl

    Viessmann Duomatik fl: Hallo bin neu hier und habe folgendes Problem:nach der letzten Abschaltung der Heizung zum zwecke der Betankung leuchtet die rote led ständig und...
  • Duomatik II T40 IP20D (Viessmann) schaltet mal ein und mal nicht

    Duomatik II T40 IP20D (Viessmann) schaltet mal ein und mal nicht: Hallo liebe Heizungsexperten, ich habe folgendes Problem: Meine Heizung Viessmann Litola mit einer Regelung Duomatik II T40 IP20D ist auf normalen...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben