Viessmann Blaubrenner

Diskutiere Viessmann Blaubrenner im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, mein Viessmann Blaubrenner Bj. 1991 geht auf Störung. Wenn ich die Enstörtaste drücke, läuft der Brenner zwar an aber zündet nicht...

gerhardsviessmann

Threadstarter
Mitglied seit
13.06.2011
Beiträge
7
Hallo, mein Viessmann Blaubrenner Bj. 1991 geht auf Störung. Wenn ich die Enstörtaste drücke, läuft der Brenner zwar an aber zündet nicht.

Dannach geht er wieder auf Störung. Drücke ich dann wieder die Enstörttaste läuft er richtig. Düse, Zündelektoden sind neu, Ölfiter der Zuleitung ist gereinigt.

Gruß Gerhard
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.162
Tatsächlich Bj 91 + Blaubrenner????

Poste doch bitte die Brennernummer ( Steht auf der Brennerplatte)

Wann wurde die Düse zuletzt getauscht??? Welche Düse genau???? Wer hat den Brenner dann eingestellt????

Befindet sich Luft im Ölfilter??
 

gerhardsviessmann

Threadstarter
Mitglied seit
13.06.2011
Beiträge
7
Hausdoc schrieb:
Tatsächlich Bj 91 + Blaubrenner????

Poste doch bitte die Brennernummer ( Steht auf der Brennerplatte)

Wann wurde die Düse zuletzt getauscht??? Welche Düse genau???? Wer hat den Brenner dann eingestellt????

Befindet sich Luft im Ölfilter??

Brennernummer 725035106385

Düse 0,50 Gph 60 wurde von mir vor ca. 6 Wochen getauscht ( die Gleiche war vorher schon drin)

Eingestellt wurde nur die Zündelektrode

Im Ölfilter keine Luft

Im Tank allerdings wenig Öl, die Saugschläuche jedoch alle im Öl.

Könnte es am Pumpendruck liegen ? Pumpe ist SUNTEL

Das Problem ist erst seit einer Woche

Gruß

Gerhard
 

gerhardsviessmann

Threadstarter
Mitglied seit
13.06.2011
Beiträge
7
Düsenhersteller ist Danfoss (war schon immer drinn)

Sauerstoffgehalt im Abgas 3,8 %
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.162
Der Restsauerstoffgehalt ist vollkommen unbedeutend. Wichtig ist der CO²Gehalt.
 

gerhardsviessmann

Threadstarter
Mitglied seit
13.06.2011
Beiträge
7
CO²Gehalt kenne ich nicht, aber was soll der mit dem Anspringen zu tun haben ?

Der Brenner springt ja im 2. Anlauf an und läuft dann auch.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.162
Wenn der CO Gehalt zu niedrig ist, reißt in der Startphase die Flamme ab.

Einfach hochdrehen geht auch nicht, da der CO Gehalt dann schnell tödliche Konzentrationen annimmt.

Ergo: Brennerwartung bzw Düsentausch ohne Abgasanalysegerät ist vollkommen unmöglich.
 

gerhardsviessmann

Threadstarter
Mitglied seit
13.06.2011
Beiträge
7
Aber immer beim 2. Drücken des Enstörknopf läuft der Brenner ja.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.162
Das würd sogar etwas zusammenpassen - wel dann das Flammrohr schon etwas angewärmt ist.
 

gerhardsviessmann

Threadstarter
Mitglied seit
13.06.2011
Beiträge
7
wie von mir vermutet war der Druck der Ölpumpe zu gering !!!

Problem gelöst. :)
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.162
Wer hat anschließend CO ² und CO gemessen??????

Ein nicht korrekt eingestellter Brenner verursacht schon mal 1000€ Brennstoffmehrkosten im Jahr.
 

gerhardsviessmann

Threadstarter
Mitglied seit
13.06.2011
Beiträge
7
Der Servicetechniker
 
Thema:

Viessmann Blaubrenner

Viessmann Blaubrenner - Ähnliche Themen

  • Viessmann Vakuum-Röhrenkollektoranlage

    Viessmann Vakuum-Röhrenkollektoranlage: Hallo, wir betreiben eine Warmwasserbereitung VIESSMANN Röhrenkollektoren VITOSOL 300-T in Verbindung mit dem Solar-Divicon und...
  • Druckabfall Viessmann Heizung wer kann Tipps geben?

    Druckabfall Viessmann Heizung wer kann Tipps geben?: bei unserer Heizungsanlage besteht seit längerer Zeit (bestimmt ca. 1 Jahr) immer wieder ein absinken des Wasser-Drucks der Heizungsanlage...
  • Viessmann Heizung - starker Druckverlust

    Viessmann Heizung - starker Druckverlust: Hallo und guten Abend, bei unserer Heizungsanlage besteht seit längerer Zeit (bestimmt ca. 1 Jahr) immer wieder ein absinken des Wasser-Drucks der...
  • Viessmann Vitodens Gebläse

    Viessmann Vitodens Gebläse: Guten Tag, ich habe bei einem Lokalaugenschein im Heizraum das im beigefügten Bild gezeigte Teil gefunden, ich nehme an, es ist das Gebläse der...
  • Viessmann , Buderus oder Vailant

    Viessmann , Buderus oder Vailant: Hallo, ich stehe vor der Herausforderung mich zwischen den 3 o.g. Heizungen zu entscheiden. Kurz zur Lage. Bislang werkelt eine Vitodens 333 mit...
  • Ähnliche Themen

    • Viessmann Vakuum-Röhrenkollektoranlage

      Viessmann Vakuum-Röhrenkollektoranlage: Hallo, wir betreiben eine Warmwasserbereitung VIESSMANN Röhrenkollektoren VITOSOL 300-T in Verbindung mit dem Solar-Divicon und...
    • Druckabfall Viessmann Heizung wer kann Tipps geben?

      Druckabfall Viessmann Heizung wer kann Tipps geben?: bei unserer Heizungsanlage besteht seit längerer Zeit (bestimmt ca. 1 Jahr) immer wieder ein absinken des Wasser-Drucks der Heizungsanlage...
    • Viessmann Heizung - starker Druckverlust

      Viessmann Heizung - starker Druckverlust: Hallo und guten Abend, bei unserer Heizungsanlage besteht seit längerer Zeit (bestimmt ca. 1 Jahr) immer wieder ein absinken des Wasser-Drucks der...
    • Viessmann Vitodens Gebläse

      Viessmann Vitodens Gebläse: Guten Tag, ich habe bei einem Lokalaugenschein im Heizraum das im beigefügten Bild gezeigte Teil gefunden, ich nehme an, es ist das Gebläse der...
    • Viessmann , Buderus oder Vailant

      Viessmann , Buderus oder Vailant: Hallo, ich stehe vor der Herausforderung mich zwischen den 3 o.g. Heizungen zu entscheiden. Kurz zur Lage. Bislang werkelt eine Vitodens 333 mit...

    Werbepartner

    Oben