Vgh De160/6 Ze - kein heisses Wasser

Diskutiere Vgh De160/6 Ze - kein heisses Wasser im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, wir sind vor einer Woche in unser neues Haus (BJ 1982) eingezogen und nun kämpfe ich mit den Tücken der Technik. Für die...

Arne999

Threadstarter
Mitglied seit
05.04.2011
Beiträge
3
Hallo zusammen,

wir sind vor einer Woche in unser neues Haus (BJ 1982) eingezogen und nun kämpfe ich mit den Tücken der Technik. Für die WW-Bereitung haben wir einen VGH Klassik 160/6ZE. Das Gerät wurde im Rahmen der Heizungswartung gewartet.......

Nun das Problem: Das Haus hat WW-Zapstellen im Keller, Erdgeschoss, 1. und 2. OG. Das Gerät heizt augenscheinlich ordnungsgemäss auf. DieTemperatur steht auf Stufe 6 (60 Grad). Im Keller und EG bekomme ich auch innerhalb kürzester Zeit heisses Wasser (kurzer Weg).

Im 1. OG und 2. OG wird das Wasser nur "warm" und nach kurzer Zeit eiskalt, während zeitgleich im EG / Keller noch heisses Wasser zu haben ist. Als Zirkulationspumpe ist eine Vortex 152 im Einsatz, die auch in Funktion ist. Die Zirkulationsleitung ist auch heiss.

Habe leider keine Ahnung, wo ich noch suchen soll ;( . Hat jemand einen Tipp, wie es zu diesem Phänomen kommt? Heizt der Kessel nicht genug Wasser auf? Habe ich ein Thema mit dem Druck?

Vielen Dank und Gruss

Arne
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
29.931
Läuft die Zirkulationspumpe überhaupt???

Wenn Zweifel bestehen- Kopf demontieren und nachschauen ob sich die Laufkugel dreht.
Ist die Zirkulationspumpe richtig rum eingebaut??

Existiren im Haus Thermostatarmaturen???
 

Arne999

Threadstarter
Mitglied seit
05.04.2011
Beiträge
3
Ja, die Pumpe läuft und ist auch korrekt eingebaut. Es gibt in der Dusche eines Badezimmers eine Thermostatarmatur.
Habe aber folgendes festgestellt: Wenn ich die Kalwasserleitung im 1. OG etwas weiter zudrehe (und somit den Druck reduziere),
so habe ich kein Problem mit dem heissen Wasser.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
29.931
Hinter der Thermostatarmatur befinden sich Rückflußverhinderer .
Hier sind diese Teile undicht - die Armatur überspült.

Ergo: Thermostatarmatur abbauen und diese Rückflußverhinderer in Funktion bringen. Ein Ersatzteil ist in der Regel nicht notwendig
 

Arne999

Threadstarter
Mitglied seit
05.04.2011
Beiträge
3
Vielen Dank für den super Tipp. Habe mal alles auseinandergenommen, gereinigt und wieder montiert.
Funktioniert alles bestens. Habe den Tipp mal an meinen ratlosen Installateur weiter gegeben.
Habe wieder was gelernt.
Viele Grüsse
Arne
 
Thema:

Vgh De160/6 Ze - kein heisses Wasser

Vgh De160/6 Ze - kein heisses Wasser - Ähnliche Themen

  • CGW20/120: ISM7e zeigt keinen WW-Durchsatz

    CGW20/120: ISM7e zeigt keinen WW-Durchsatz: Hallo! Vielleicht ist hier jemand mit einer CGW-Kombitherme mit ISM7e und könnte mal schauen, ob dort auch im Smartset bei Warmwasser-Durchsatz...
  • Kein Freigabeimpuls - Stiebel Eltron Nachtspeicherheizung

    Kein Freigabeimpuls - Stiebel Eltron Nachtspeicherheizung: Hallo, ich habe den "Fehler" begangen und bin zum 01. September in eine Wohnung mit einer uralten (Stiefel Eltron) Nachtspeicherheizung gezogen...
  • Buderus Fernbedienung RC310 kennt nur noch °Fahrenheit und kein °Celsius mehr

    Buderus Fernbedienung RC310 kennt nur noch °Fahrenheit und kein °Celsius mehr: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit einer Buderus Regelung MC110/BRM10 an einem freistehenden NT-Gaskessel: Regelkomponenten: MC110 Version...
  • WSC N20 - kein Warmwasser / Heizung funktioniert.

    WSC N20 - kein Warmwasser / Heizung funktioniert.: Moin Zusammen, seit heute morgen wird das Wasser nicht mehr durch die Heiztherme erwärmt. Es wird kein Fehlercode angezeigt und bei Wasserentnahme...
  • Vaillant Thermoblock VCW 240 EU springt nicht an - keine Spannung an Klemme 3

    Vaillant Thermoblock VCW 240 EU springt nicht an - keine Spannung an Klemme 3: Vaillant Thermoblock VCW 240 EU springt nicht an - keine Spannung an Klemme 3 Hallo zusammen! Anläßlich von rostbedingten Reparaturarbeiten oben...
  • Ähnliche Themen

    Oben