Verständnisfrage: Wie funktioniert Temperaturniveau Regelung? (Duomatik)

Diskutiere Verständnisfrage: Wie funktioniert Temperaturniveau Regelung? (Duomatik) im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, ich habe eine Viessmann Litola Gasheizung aus '97 mit Duomatik. Jetzt ist es draussen ja die letzten Tage nicht ganz so kalt (ca. 19°C) und...
JanSt

JanSt

Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2019
Beiträge
14
Standort
Much
Hallo,
ich habe eine Viessmann Litola Gasheizung aus '97 mit Duomatik. Jetzt ist es draussen ja die letzten Tage nicht ganz so kalt (ca. 19°C) und seitdem schaltet die Heizung tagsüber den Heizkreislauf ab (Pumpe läuft nicht). Trinkwasser wird weiterhin erwärmt. Uns ist es aber doch im Haus ein bisschen frostig, daher habe ich das Temperaturnivau am Regler eben mal einen Strich weiter gestellt, prompt ging die Pumpe an und es wird jetzt wieder warm. Also eigentlich alles richtig.

Mich interessiert nur woher die Heizung die Info nimmt dass Tagsüber abgeschaltet wird? Zeitprogramm steht auf "Tag: Normalbetrieb, Nachts: Absenkbetrieb". Uhr geht richtig und Schaltzeiten sind auch korrekt. Das grüne Lämpchen für den "Absenkbetrieb" leuchtet auch nicht, nur Nachts - so wie es sein soll. Laut Anleitung hat die Heizung aber doch nur 2 Sensoren: Die Kesseltemperatur und die Wasserspeichertemperatur. Also nix für Umgebungstemperatur oder so.

Weiss jemand Rat? :)

lg
Jan
 

Anhänge

Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
25.581
Mich interessiert nur woher die Heizung die Info nimmt dass Tagsüber abgeschaltet wird?

In der Duomatik ist ein hundertjähriger Kalender hinterlegt, der eben besagt daß im Jahresmittel am 19.9. tagsüber so warm ist, daß die Heizung nicht laufen muss.

Für Fälle wo das gar nicht funktioniert ( weil das Gebäude z.b. immer wieder zu kalt ist) kann man bei einigen Duomatik Versionen einen Außenfühler nachrüsten
 
JanSt

JanSt

Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2019
Beiträge
14
Standort
Much
Huhu,

Ich muss hier nochmals drauf zurückkommen:

Kann man dieses Verhalten irgendwie deaktivieren? Also dass die Pumpe für den HKL tagsüber einfach durchläuft?
Aktuell schaltet die irgendwann mittags ab und geht gegen 17:00 wieder an. Wird uns bei dem herbstlichen Wetter in der Zeit ein bisschen ungemütlich im Haus.

Ich helfe mir im Moment einfach damit, dass ich den Regler für das Temperaturniveau einen nach oben drehe. Dann springt die Pumpe an und ich kann den Regler wieder einen zurück drehen. Der Zauber scheint dann für den Tag aufgehoben zu sein. Wär aber schön wenn ich nicht immer runter müsste ;-)

lg
Jan
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.814
Schreibe mal bitte die vollständige Herstellnummer der Regelung hierher. Beginnt mit 7450xxx und ist auf der Geräterückseite zu finden. Eventuell muss dafür das Oberblech der Kesselverkleidung entfernt werden.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.814
Ich habe gerade mal in alten Schulungsunterlagen nachgesehen. Es gibt leider keine Möglichkeit diesen hinterlegten Kalender zu beeinflussen, außer durch nachträglichen Anschluss eines Außenfühlers. Verbunden ist der aber mit einer fest hinterlegten Heizkurve, welche werksseitig recht hoch angelegt ist. Das ist leider die Krux bei dieser abgespeckten Regelungsvariante. Eine Trimatik MC/B ist da deutlich komfortabler einzustellen.
 
JanSt

JanSt

Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2019
Beiträge
14
Standort
Much
Schade, aber interessant zu wissen. Wie sieht denn die heizkurve aus? Wird's dann ab Oktober oder so besser?

LG Jan
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
25.581
Die Duomatik hatte nur zu Beginn der Übergangszeit gelegentlich Anpassungsprobleme.
In absehbarer Zeit bekommst du aber so und so eine neue Anlage.......
 
Thema:

Verständnisfrage: Wie funktioniert Temperaturniveau Regelung? (Duomatik)

Verständnisfrage: Wie funktioniert Temperaturniveau Regelung? (Duomatik) - Ähnliche Themen

  • Verständnisfrage zu Aufschaltung

    Verständnisfrage zu Aufschaltung: Hallo ich brauche da mal ne Hilfe bei einem Sache die mich schon länger bewegt Es geht um die 'Temperaturaufschaltung' bei einer Buderus Öl...
  • Verständnisfrage Einstellung der Heizkurvenneigung

    Verständnisfrage Einstellung der Heizkurvenneigung: Wir haben seit kurzem einen Junkers Cerapur ZSB 14-5C Brenner, als Regelung das Bosch Easy Control CT200. An allen Heizkörpen sind Bosch...
  • Verständnisfrage "Durchlauferhitzer"

    Verständnisfrage "Durchlauferhitzer": ich habe einen Durchlauferhitzer der mit 24KW angegeben ist (pro Stunde) an einer digitalen Anzeige kann ich die Temperatur einstellen, es ist ein...
  • GB125: Kondensatwasser Siphon, Verständnisfrage

    GB125: Kondensatwasser Siphon, Verständnisfrage: Hallo miteinander, welche Funktion hat der Schwimmer im Kondenswasser Siphon des Kondensatablaufes? Er verschliesst den Ablauf bei fehlendem...
  • Bedienungsanleitung bzw. Verständnisfrage zu Regler SQA 31.1 von Landis & Gyr

    Bedienungsanleitung bzw. Verständnisfrage zu Regler SQA 31.1 von Landis & Gyr: Hallo zusammen, in meinem Heizungskeller findet sich eine ältere Heizanlage mit einem Drehregler von Landis & Gyr mit der Typenbezeichnung SQA...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben