Verständnisfrage - Vaillant - VC196/2C - EcoTecClassic - VRC410 - Fritz!DECT 301

Diskutiere Verständnisfrage - Vaillant - VC196/2C - EcoTecClassic - VRC410 - Fritz!DECT 301 im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen! Wir sind im Sommer in ein EFH mit o.a. Setup eingezogen. Mit Blick auf die bevorstehende Heizperiode habe ich ein paar Fragen, da...

MikeZulu

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2021
Beiträge
2
Hallo zusammen!

Wir sind im Sommer in ein EFH mit o.a. Setup eingezogen. Mit Blick auf die bevorstehende Heizperiode habe ich ein paar Fragen, da wir keine Einweisung vom Vermieter bekommen haben und die Dokumentation noch offene Fragen bei mir hinterlässt.

Mir ist insbesondere das Zusammenspiel aus witterungsgeführter Regelung, Heizungswasservorlauftemperatur und Raumtemperaturregler nicht klar.
Das VRC410 ist direkt am VC196 verbaut. Dort wird lediglich die Außentemperaturanzeige dargestellt.
Einen externen Sensor für den Wohnraum habe ich nicht gefunden und gehe davon aus, dass dieser die Raumtemperatur vom Hauswirtschaftsraum (HWR) nimmt.

1) Woher weiß ich, ob die Anlage witterungsbedingt geregelt wird? In der Anleitung zum VC196 steht, dass dann "der Regler für die Vorlauftemperatur ganz nach rechts soll".

2) Wie stelle ich sicher, dass zu bestimmten Zeiten geheizt werden kann? Ich nutze die 3-Zeitzonen pro Tag und betreibe die Anlage mit der Timer-Steuerung.
Zusätzlich soll an den Heizkörpern Fritz!Dect Regler ran. Müssen Raumtemperaturregler und Vorlaufregler ganz nach rechts, damit die Anlage dann in den Zeitslots grundsätzlich das Heizen ermöglicht und der Raum-Regler am Heizkörperventil (FritzDect) dann letztendlich die Raumtemperatur regelt?

Für eine kurze Hilfestellung wäre ich sehr dankbar. :thumbup:

LG
MZ
 

MikeZulu

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2021
Beiträge
2
Die Fritz! 301 wären dann der zusätzliche Punkt, um die Räume besser zu überwachen und regeln zu können. So die Vorstellung. Die bisherigen HK-Ventile (Setting * - 5) funktionieren ja grundsätzlich.

Vorab würde ich nur gern das Gesamt-System besser verstehen.
Hinzukommt, dass ich nun manchmal ein blinkendes HK-Symbol in der Therme habe (Brennersperrzeit?). Außerhalb des Heizungstimers ist das Symbol auch zum Teil konstant in der Anzeige zu sehen.

Ich gehe mittlerweile davon aus, dass der Raumregler am VRC410 immer höher eingestellt werden muss, um den Heizbetrieb zu aktivieren. Die Regelung jedes einzelnen Raumes erfolgt dann an den HK-Ventilen direkt.
Die Heizbetrieb wird dann für die eingestellten Zeitslots am Tag grundsätzlich eingeschaltet.
Den Tempfühler für den "Raumregler" haben wir noch nicht gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Defrost

Defrost

Experte
Mitglied seit
28.01.2021
Beiträge
1.166
Die Fritz! 301 wären dann der zusätzliche Punkt, um die Räume besser zu überwachen und regeln zu können. So die Vorstellung. Die bisherigen HK-Ventile (Setting * - 5) funktionieren ja grundsätzlich.

Vorab würde ich nur gern das Gesamt-System besser verstehen.
Hinzukommt, dass ich nun manchmal ein blinkendes HK-Symbol in der Therme habe (Brennersperrzeit?). Außerhalb des Heizungstimers ist das Symbol auch zum Teil konstant in der Anzeige zu sehen.

Ich gehe mittlerweile davon aus, dass der Raumregler am VRC410 immer höher eingestellt werden muss, um den Heizbetrieb zu aktivieren. Die Regelung jedes einzelnen Raumes erfolgt dann an den HK-Ventilen direkt.
Die Heizbetrieb wird dann für die eingestellten Zeitslots am Tag grundsätzlich eingeschaltet.
Den Tempfühler für den "Raumregler" haben wir noch nicht gefunden.
Also sowas brauche ich nicht, unsere Heizkörperthermostate sind zwar analog und schon was älter, aber die regeln echt prima
 
Thema:

Verständnisfrage - Vaillant - VC196/2C - EcoTecClassic - VRC410 - Fritz!DECT 301

Verständnisfrage - Vaillant - VC196/2C - EcoTecClassic - VRC410 - Fritz!DECT 301 - Ähnliche Themen

  • Verständnisfragen CW-400 Regler / Probleme Sommerbetrieb

    Verständnisfragen CW-400 Regler / Probleme Sommerbetrieb: Hallo liebe Forenmitglieder, da dies mein erster Beitrag ist zunächst ein herzliches Hallo in die Runde und ein paar Daten zu mir: Mein Name ist...
  • Heizungssteuerung mit Vaillant CalorMATIC 470 und atmoVIT exclusiv - Verständnisfrage [witterungsgeführt; im Keller montiert]

    Heizungssteuerung mit Vaillant CalorMATIC 470 und atmoVIT exclusiv - Verständnisfrage [witterungsgeführt; im Keller montiert]: Hallo zusammen, meine Partnerin und ich sind vor kurzem umgezogen. Wir haben im Keller eine Vaillant atmoVIT exlusiv Therme mit der CalorMATIC...
  • NG-2E Verständnisfragen und Probleme

    NG-2E Verständnisfragen und Probleme: Hallo! 1. Unsere Heizung lief jetzt einige Monate im Sparbetrieb (im Automatikbetrieb einfach zu heiß, im Herbst und Frühjahr geht sie nachts...
  • Verständnisfrage zum Entlüfter - Elco Unon 25 Fragen

    Verständnisfrage zum Entlüfter - Elco Unon 25 Fragen: Ich bin seit März in einem Vorstand eines Vereins. Wir haben im Wald ein schönes Waldhaus, da lüppt ne Heizung, die seit Neustem immer wieder auf...
  • Vaillant ecoTec mit Solar Verständnisfrage

    Vaillant ecoTec mit Solar Verständnisfrage: Guten Abend, vorab ich habe etliche Fragen und Antworten durchforstet, leider nicht das passende gefunden, aber wirklich ein Klasse Forum wo mit...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben