Ventiltyp

Diskutiere Ventiltyp im Regelungstechnik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo zusammen, ich bin vor kurzem umgezogen und habe in der neuen Wohnung Heizkörper mit folgendem Ventil. Da ich aus der alten Wohnung meine...

ManiP

Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2013
Beiträge
3
Hallo zusammen,

ich bin vor kurzem umgezogen und habe in der neuen Wohnung Heizkörper mit folgendem Ventil. Da ich aus der alten Wohnung meine elektronischen Heizkörperthermostate mitgenommen habe, will ich die nun in der neuen Wohnung einbauen.
Allerdings sind da an den Heizkörpern Ventile verbaut, bei denen sich meine Thermostate nicht einbauen lassen. Ich suche deshalb nach Adaptern, muss dafür aber wissen, um welches Ventil es sich hierbei handelt. Ich habe im Internet danach geschaut und auch beim Baumarkt und bin bisher nicht weiter gekommen.

Vielleicht hat hier jemand schon so ein Ventil gesehen... Bilder siehe unten:

DSC_0058_klein.png

DSC_0060_klein.png

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!

Gruß
ManiP
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.422
Da ich aus der alten Wohnung meine elektronischen Heizkörperthermostate mitgenommen habe
..... gibtst du die lieber in die Mülltonne.

Der Einsatz in Mietwohnungen ist in aller Regel nicht erlaubt (mit Recht!) Heizkosten saprt man damit so und so nicht. Umgekehrt wird es unbehaglich und Schimmel könnte entstehen.

Wie sehen denn die originalen Thermostatköpfe aus?
 

ManiP

Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2013
Beiträge
3
Hausdoc schrieb:
Da ich aus der alten Wohnung meine elektronischen Heizkörperthermostate mitgenommen habe
..... gibtst du die lieber in die Mülltonne.

Der Einsatz in Mietwohnungen ist in aller Regel nicht erlaubt (mit Recht!) Heizkosten saprt man damit so und so nicht. Umgekehrt wird es unbehaglich und Schimmel könnte entstehen.

Wie sehen denn die originalen Thermostatköpfe aus?
Hi und danke für deine Antwort. Ich will auf deine ersten Punkte nicht in diesem Thread eingehen (Off-Topic), aber du kannst mir per PN gerne mal die Sache mit "unbehaglich" und "Schimmel" erklären (oder mich auf einen entsprechenden Thread hier im Forum verweisen), denn bisher hatte ich keine negativen Erfahrungen damit gemacht. Ich lerne gerne dazu!

Die originalen Thermostatköpfe sehen wie folgt aus:

DSC_0062_klein.png

Die werden lediglich auf die Ventile drauf gesteckt und dieser Metallring außen wird um die schwarze Kunststoffhülle zugedreht (die schwarze Hülle hat außen ein Gewinde), um den Thermostat einzuklemmen (kann man das verstehen? :p )

danfoss ravl ....
Hi und danke! .. Haben die Danfoss RAVL nicht ein Gewinde außenrum, wo man die Thermostate dranschrauben kann? Dieses Ventil hier hat nämlich kein Gewinde außenrum, sondern nur sowas wie eine Nut (wie für einen Sicherungsring), die für den Thermostaten, soweit ich das beurteilen kann, keine Bedeutung haben, da dieser innen keinen Absatz oder dergleichen hat, der in diese Nut reinpassen würde.
Für die RAVL gibt es ja Adapter zur Genüge, hier scheint allerdings nichts drauf zu passen...

Leider kann ich den Namen auf dem Ventil nicht entziffern, ich kann nur die Zahl 15 erkennen und unten drunter "DIN".


Habt ihr noch irgendwelche Ideen?

Vielen Dank nochmal und Gruß
ManiP
 
Thema:

Ventiltyp

Ventiltyp - Ähnliche Themen

  • Wieder Frage nach dem Heizungsventiltyp

    Wieder Frage nach dem Heizungsventiltyp: Hallo, ich wollte im Wohnzimmer die Heizung uber ein elgato thermostat steuern lassen (hauptsächlich, um diese nachts runter/auf ein minimum) zu...
  • Ähnliche Themen

    • Wieder Frage nach dem Heizungsventiltyp

      Wieder Frage nach dem Heizungsventiltyp: Hallo, ich wollte im Wohnzimmer die Heizung uber ein elgato thermostat steuern lassen (hauptsächlich, um diese nachts runter/auf ein minimum) zu...

    Werbepartner

    Oben