VCW182E Turbo, Bj. 1992 springt nicht an

Diskutiere VCW182E Turbo, Bj. 1992 springt nicht an im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen! Mein Name ist Frank, ich komme aus Bochum und habe Probleme mit meinem Vaillant Wandheizgerät. Ich habe eine Wohnung und eine...

Gordon

Threadstarter
Mitglied seit
18.11.2010
Beiträge
2
Hallo zusammen!

Mein Name ist Frank, ich komme aus Bochum und habe Probleme mit meinem Vaillant Wandheizgerät.

Ich habe eine Wohnung und eine Einliegerwohnung die beide mit diesen Geräten ausgerüstet sind.

Im Laufe der Zeit habe ich einige Erfahrung mit diesem Gerätetyp gesammelt, und habe schon so manches ausgewechselt.

So z. B. Wasserschalter, Vorrang- Umschaltventil, Schwerkraftbremse, Servoventil, Entkalkungsarbeiten.

Jetzt habe ich das Problem, dass ein Gerät nicht nicht mehr anspringt. Der Wasserschalter und das Vorrang-Umschaltventil arbeiten richtig (kann man beobachten), das Gebläse

springt an, doch der Differenzdruckschalter an der Rückseite oben gibt den Betrieb nicht frei. Wenn ich den linken Schlauch abziehe funktioniert es aber.

Folglich wird die erforderliche Druckdifferenz zwischen Turbokammer und Kamin-Ansaugseite (Verbrennungs-Zuluft) nicht erreicht.

Da ich den Schalter bereits gegen ein Gebrauchtteil erstzt habe (Mit gleichem Befund), vermute ich dass es am Kamin liegt.

Dieser ist ca. 1,5m lang und hat eine Kappe oben drauf. Es steckt auch kein Vogel drin, was eine Verstopfung erklären würde.

Was kann an so einem Kamin denn kaputtgehen?

Meine Idee: Gibt es vielleicht durch altersbedingte Schrumpfung der Rohre eine Verbindung zwischen Abgas- und Ansaugseite?

Gibt vielleicht die Gebläseleistung nach?



Ich bin für jeden Tip dankbar.

Mit freundlichem Gruß

Frank
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.399
Hallo,

meistens liegt der Fehler an den Spinnentierchen.

Dort wo der Schlauch aufgesteckt ist (kaminseitig) , solltest du mal mit Druckluft durchpusten.
Die Leitung ist wieder durchgängigt und die Therme sollte wieder anspringen.

Daß die Gebläseleistung abnimmt kommt nur sehr selten vor. Z.B. bei einem Ankerschluß. Test durch eine Elektrofachkraft : Schutzleiter testweise vom Motor abstecken.

Läuft das Gebläse dann schneller , ist das Gebläse zu erneuern.
 

Gordon

Threadstarter
Mitglied seit
18.11.2010
Beiträge
2
Hallo Hausdoc,
vielen Dank für die Erleuchtung!

Wie weit kommt denn so ein Spinnentier, bzw. wo soll ich suchen?
Im Ringstutzen, Im Schlauch, oder gar im Differenzdruckschalter selbst?
Bereitet der Kamin selbst ansonsten wirklich keine Probleme?

Gruß
Frank

P.S.: Wie Dumm von mir! Du sagtest bereits am Kaminstutzen. Hätte ich besser lesen sollen!
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.399
Wenn dann meist im Ringstutzen.

Im Schlauch hab ich es nur ein einziges mal erlebt. Das sieht man aber sofort.
 

Marc

Mitglied seit
03.12.2010
Beiträge
20
Schau auch nochmal auf das Brennerabdeckblech vorne. Dichtung heile, Schrauben nicht überdreht, Blech richtig eingehakt.

Differenzdruck geht auch hier gern mal ´flöten´...
 
Thema:

VCW182E Turbo, Bj. 1992 springt nicht an

VCW182E Turbo, Bj. 1992 springt nicht an - Ähnliche Themen

  • Keine Gasfreigabe bei WW Anforderung Vaillant VCW182E

    Keine Gasfreigabe bei WW Anforderung Vaillant VCW182E: Hallo zusammen, erst mal zu meiner Person: Ich bin Fachmann im Sanitärbereich seit gut 20 Jahren, mein Schwerpunkt liegt allerdings seit gut 10...
  • VCW182E rechtzeitig ein Tag vor Weihnachten defekt

    VCW182E rechtzeitig ein Tag vor Weihnachten defekt: Hallo an die Forengemeinde, seit heute morgen macht unsere VCW182E Therme keinen Mucks mehr. Auch im Schornsteinfegermodus tut sich nichts. Kein...
  • Vaillant VCW182E zündet nicht

    Vaillant VCW182E zündet nicht: Hallo, wir haben seit 2 Tagen Probleme mit unserer Gastherme. Sobald man Warmwasser beziehen möchte, läuft das Gebläse an, die gelbe Leuchte...
  • VCW182E Gebläse wechseln

    VCW182E Gebläse wechseln: Hallo und Guten Tag. Das Gebläse an meiner Therme VCW182E Bauj. 1995 lärmt, deshalb habe ich ein Neues(Vaillant 0190119) besorgt. Bevor ich nun an...
  • Hilfetipp für VCW182e auf Störung

    Hilfetipp für VCW182e auf Störung: Historie: VCW 182 e, Einbau 1988, keine Außensteuerung oder so etwas, Gerät befindet sich im nichtausgebauten Dachboden. Seit Inbetriebnahme...
  • Ähnliche Themen

    • Keine Gasfreigabe bei WW Anforderung Vaillant VCW182E

      Keine Gasfreigabe bei WW Anforderung Vaillant VCW182E: Hallo zusammen, erst mal zu meiner Person: Ich bin Fachmann im Sanitärbereich seit gut 20 Jahren, mein Schwerpunkt liegt allerdings seit gut 10...
    • VCW182E rechtzeitig ein Tag vor Weihnachten defekt

      VCW182E rechtzeitig ein Tag vor Weihnachten defekt: Hallo an die Forengemeinde, seit heute morgen macht unsere VCW182E Therme keinen Mucks mehr. Auch im Schornsteinfegermodus tut sich nichts. Kein...
    • Vaillant VCW182E zündet nicht

      Vaillant VCW182E zündet nicht: Hallo, wir haben seit 2 Tagen Probleme mit unserer Gastherme. Sobald man Warmwasser beziehen möchte, läuft das Gebläse an, die gelbe Leuchte...
    • VCW182E Gebläse wechseln

      VCW182E Gebläse wechseln: Hallo und Guten Tag. Das Gebläse an meiner Therme VCW182E Bauj. 1995 lärmt, deshalb habe ich ein Neues(Vaillant 0190119) besorgt. Bevor ich nun an...
    • Hilfetipp für VCW182e auf Störung

      Hilfetipp für VCW182e auf Störung: Historie: VCW 182 e, Einbau 1988, keine Außensteuerung oder so etwas, Gerät befindet sich im nichtausgebauten Dachboden. Seit Inbetriebnahme...

    Werbepartner

    Oben