VCA280XE Pumpe läuft dauernd

Diskutiere VCA280XE Pumpe läuft dauernd im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Guten Abend miteinander, bei oben genannter Therme BJ1995 schaltet seit ein paar Tagen die Pumpe nicht mehr ab. Erst wenn man den Hauptschalter...

monck

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2011
Beiträge
2
Guten Abend miteinander,

bei oben genannter Therme BJ1995 schaltet seit ein paar Tagen die Pumpe nicht mehr ab.
Erst wenn man den Hauptschalter aus- und wieder ein schaltet bleibt die Pumpe stehen - bis zum erneuten Anlaufen wenn der Warmwasserspeicher zu kalt geworden ist.

Wenn der Speicher heiß ist, schaltet sich die Therme aus - die Pumpe läuft jedoch weiter.
Hat vielleicht jemand einen Schaltplan damit ich feststellen kann wo und wie die Pumpe gesteuert wird?

BTW, hat vielleicht jemand eine Idee wie man das Pulsen der Therme beim Aufladen des Warmwasserspeichers wegbekommt?
Therme läuft an, nach ein paar Minuten schaltet sich der Brenner ab, nach 10 Sekunden wieder ein, nach 10 Sekunden wieder aus - das geht so lange bis der Speicher seine 60 Grad hat. Wahrscheinlich ist der Wärmetauscher des 500l Warmwasserspeichers zu klein dimensioniert worden. Gesteuert wird die Therme beim Warmwasser über den Rauchfangkehrerschalter, sprich also ohne Regelung.

Vielen Dank im Voraus!

Liebe Grüße
Andy
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
32.002
Wenn die Therme bei der Speicherladung taktet, ist das ein Zeichen der Verkalkung des Wärmetauschers im Speicher.

60° sind für einen Speicher sowieso viel zu viel und ein Indiz, daß der Speicher durch falsche Betriebsweise "zubetoniert" wurde. 50° reichen für alle Fälle.

Vieviele Personen werden denn mit dem Speicher versorgt???
 

monck

Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2011
Beiträge
2
Hallo Hausdoc,

danke für Deine Antwort und entschuldige bitte die, urlaubsbedingte, späte Rückmeldung.

Das mit der Pumpe habe ich mittlerweile gelöst indem ich die Drahtbrücke auf 'ohne Nachlauf' gestellt habe. Das Problem dürfte durch einen indirekten Blitzschlag herborgerufen worden sein. Auf einer der Platinen ist wahrscheinlich das Hybridzeitglied defekt geworden. Da ohnehin nur ein Bufferspeicher geladen wird benötige ich keine Nachlaufzeit.

Die 60 Grad werden im oberen Drittel eines 500l Warmwasserspeichers (für 4 Personenhaushalt) gemessen, der Wärmetauscher ist im unteren drittel eingebaut. Die Taktung macht die Therme seit der Inbetriebnahme, wahrscheinlich ist der Wärmetauscher im WWS zu klein dimensioniert. Die Steuerung erfolgt über den Rauchfangkehrer-Schalter d.h. die Regelung ist außer Betrieb - ich hoffe das passt so.

LG Andy
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
32.002
Achtung!!!!

Lt. Vaillant muss eine Heitzherme nach einem Blitzschaden ( direkt oder indiekt) umgehend außer Betrieb genommen werden. Das Gerät darf nicht mehr repariert werden und ist zu entsorgen.

Vieleicht hältst du hier mal Rücksprache mit deiner Versicherung.
 
Thema:

VCA280XE Pumpe läuft dauernd

VCA280XE Pumpe läuft dauernd - Ähnliche Themen

  • Pumpe wieder starten

    Pumpe wieder starten: Guten Tag zusammen, nachdem ich von Sommerbetrieb auf Dauerbetrieb umgestellt habe, habe ich gemerkt, dass zwar die Heizköper im OG warm werden...
  • MCZ Club 18M2 Ext. Pumpe ansteuern

    MCZ Club 18M2 Ext. Pumpe ansteuern: Liebes Forum, ich hoffe, dass ich hier im Forum Antwort auf meine Frage bekomme. Ich besitze einen MCZ Club M18 wasserführenden Ofen den ich jetzt...
  • Vitodens 100 aus 2003 - Pumpe und evtl. neue Heizung

    Vitodens 100 aus 2003 - Pumpe und evtl. neue Heizung: Hallo Zusammen, wir haben eine DHH, Dachboden gedämmt, Fassade nicht, mit Fenstern und Haustüren aus 2003. WF sind ca.130qm, 4 Personen...
  • Vitosolic 100 und Pumpe Viessmann Solar 25-60-130

    Vitosolic 100 und Pumpe Viessmann Solar 25-60-130: Hallo Ihr Wissenden des Heizungs und Solarbaus! Ich habe mich hier angemeldet,da ich ein Problem mit meiner Solaranlage habe. Die Pumpe Viesmann...
  • Stiebel Eltron LWZ 5s Plus Luft/Wärme-Pumpe VERBRAUCH Verdichter

    Stiebel Eltron LWZ 5s Plus Luft/Wärme-Pumpe VERBRAUCH Verdichter: Hallo Zusammen, ich war ein paar Wochen im Urlaub und musste feststellen, dass die LWZ einen sehr hohen Verbrauch hatte. Die Lüftung war dabei...
  • Ähnliche Themen

    • Pumpe wieder starten

      Pumpe wieder starten: Guten Tag zusammen, nachdem ich von Sommerbetrieb auf Dauerbetrieb umgestellt habe, habe ich gemerkt, dass zwar die Heizköper im OG warm werden...
    • MCZ Club 18M2 Ext. Pumpe ansteuern

      MCZ Club 18M2 Ext. Pumpe ansteuern: Liebes Forum, ich hoffe, dass ich hier im Forum Antwort auf meine Frage bekomme. Ich besitze einen MCZ Club M18 wasserführenden Ofen den ich jetzt...
    • Vitodens 100 aus 2003 - Pumpe und evtl. neue Heizung

      Vitodens 100 aus 2003 - Pumpe und evtl. neue Heizung: Hallo Zusammen, wir haben eine DHH, Dachboden gedämmt, Fassade nicht, mit Fenstern und Haustüren aus 2003. WF sind ca.130qm, 4 Personen...
    • Vitosolic 100 und Pumpe Viessmann Solar 25-60-130

      Vitosolic 100 und Pumpe Viessmann Solar 25-60-130: Hallo Ihr Wissenden des Heizungs und Solarbaus! Ich habe mich hier angemeldet,da ich ein Problem mit meiner Solaranlage habe. Die Pumpe Viesmann...
    • Stiebel Eltron LWZ 5s Plus Luft/Wärme-Pumpe VERBRAUCH Verdichter

      Stiebel Eltron LWZ 5s Plus Luft/Wärme-Pumpe VERBRAUCH Verdichter: Hallo Zusammen, ich war ein paar Wochen im Urlaub und musste feststellen, dass die LWZ einen sehr hohen Verbrauch hatte. Die Lüftung war dabei...
    Oben