VC20CS/1-7 Ecotec exclusive - Reglung mit VR921 und eRelax

Diskutiere VC20CS/1-7 Ecotec exclusive - Reglung mit VR921 und eRelax im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, vielleicht kennt sich ja hier jemand mit der o.g. Kombination aus. Ich habe eine VC20CS/1-7 Ecotec exclusive (eingebaut im...

JhimmyGG

Threadstarter
Mitglied seit
28.09.2022
Beiträge
30
Hallo zusammen,

vielleicht kennt sich ja hier jemand mit der o.g. Kombination aus. Ich habe eine VC20CS/1-7 Ecotec exclusive (eingebaut im April), diese soll per Internetmodul VR921 (Sensonet) und eRelax mit Thermostat geregelt werden.

Leider funktioniert das immer nur ganz kurz... meine Anfragen bei Vaillant ergaben bisher keine Lösung.

Mein Vorgehen war so:
Zuerst Internetmodul VR921 an der Therme installiert (ebus Kabel) und mit Hilfe der App "sensoApp" mit dem Internet verbunden (WIFI und LAN) ausprobiert, macht keinen Unterschied; Internet ist stabil. Danach geht es mit SensoAPP nicht mehr weiter, die Anlage ist anscheinend nicht kompatibel, bzw. bräuchte ich einen anderen Regler.

Also wie geplant den eRelax Gateway angeschlossen, per Bluetooth mit der eRelax App eingerichtet. Hierbei gab es keine Probleme. Das separate Thermostat findet die Verbindung und die Temperatur lässt sich dort einstellen; nach Einstellung des Standorts wird auch die Aussentemperatur in der App angezeigt. Die Warmwasser-Einstellung funktioniert übrigens nie. Wenn ich hier etwas in der App einstelle wird der Wert nicht an die Therme übertragen. In der App erscheint ein leeres Fenster, beim erneuten Aufruf des Menüs ist die WW-Temperatur wieder beim Alten (60 Grad, obwohl in der Therme 50 eingestellt sind)...

Nach ca. 10-15 Minuten Betrieb kommt von der eRelax App allerdings immer die Meldung „Kommunikation zwischen Boiler und Thermostat abgebrochen...“ , die eRelax App zeigt nur noch „Fehler erkannt-Wir haben ein Problem in Ihrem Heizungssystem festgestellt…“.
Es gibt allerdings kein Problem im Heizungssystem. Ein Installateur hat das überprüft, kein Statuscode deutet darauf hin.

Der einzige Weg raus ist die Therme vom Strom zu nehmen; VR 921 Reboot und den erelax Gateway neu starten. Dann funktioniert es wieder ca 10-15 Minuten, bevor erneut die o.g. Fehlermeldung kommt.

Danke schon mal fürs Lesen und die Ideen!
 

Anhänge

casi-52074

casi-52074

Profi
Mitglied seit
24.02.2020
Beiträge
505
Ich dachte die Senso App funktioniert nicht mehr. Jetzt heißt die doch maVaillant App. Vielleicht die mal versuchen. Ich habe allerdings nur die Therme + Regler 720er und das Internetmodul.

1665055355504.png


Gruß.

Dirk
 
Zuletzt bearbeitet:

Seppionfire

Fachmann
Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
1.126
Servus,

geht nicht - VR9xx ist für 700/720er -- eRelax ist IFTT hat eigene Web-Anbindung

VG

PS: da myVaillant vorerst n.n. nicht mit ambisense arbeitet, gibt es per Aufforderung die Möglichkeit downzugraden auf senso/multimatiapp
 

JhimmyGG

Threadstarter
Mitglied seit
28.09.2022
Beiträge
30
Ah, danke damit bin ich schon mal einen Schritt weiter! Mein Denkfehler.. ich dachte das Internetmodul Sensonet stellt die Verbindung zwischen Therme und eRelax Gateway her!

Wenn ich dann also das eRelax nutzen möchte brauche ich eine Direktverbindung per eBus mit der Therme, richtig? Gibt es da fertige Kabel mit Steckern? Im Lieferumfang war nur ein Netzteil, beim Internetmodul war das anders, da war ein steckerfertiges eBus Kabel dabei... damit müsste man ja vermutlich in einen der eBus Stecker unter der Therme, oder?
 

Anhänge

Seppionfire

Fachmann
Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
1.126
Servus,

die Steckeplätze die du fotografiert hast, sind die für VR9xx und sensoDirekt/ /VRC 710.
Die helfen dir nix.

VG
 

JhimmyGG

Threadstarter
Mitglied seit
28.09.2022
Beiträge
30
Okay, danke!
Weißt du wo genau man den eRelax Gateway dann anschließen muss?
 

Seppionfire

Fachmann
Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
1.126
Servus,

an der eBus Klemme der Platine -Vorsicht Strom

1665084629003.png
 
Thema:

VC20CS/1-7 Ecotec exclusive - Reglung mit VR921 und eRelax

VC20CS/1-7 Ecotec exclusive - Reglung mit VR921 und eRelax - Ähnliche Themen

  • Vaillant Ecotec Exclusive VC20CS/1-7 - Fehlercode F.28

    Vaillant Ecotec Exclusive VC20CS/1-7 - Fehlercode F.28: Hallo zusammen, leider macht unsere Therme wieder Probleme. Diesmal ein Fehler D.28, also "Zündung erfolglos während der Zündphase", der in der...
  • Vaillant Ecotec Exclusive VC20CS/1-7 mit eRelax

    Vaillant Ecotec Exclusive VC20CS/1-7 mit eRelax: Hi, ich habe eine Frage zur Heizungsreglung per eRelax-Modul, vielleicht hat jemand eine Idee... Wir haben im EFH (130qm) eine Vaillant Ecotec...
  • Neue Vaillant Ecotec Exclusive VC20CS/1-7 heizt nicht

    Neue Vaillant Ecotec Exclusive VC20CS/1-7 heizt nicht: Hallo an das Forum. Wir haben im EFH (130qm) seit März eine Vaillant Ecotec Exclusive VC20CS/1-7 verbaut. Die Warmwasserbereitung funktioniert...
  • Vaillant Ecotec VC20CS/1-5 Wasser 39-52 Grad - Nur Ärger mit der Heizung

    Vaillant Ecotec VC20CS/1-5 Wasser 39-52 Grad - Nur Ärger mit der Heizung: Nagelneue Heizung (1/22) eingestellt sind 45 Grad. Die Temperatur hat der Sevicetechniker erst auf 50 dann 45 grad reduziert um das Problem zu...
  • Vaillant Ecotec VC20CS/1-5 (2021er) Wassertemperatuur 36-48 Grad

    Vaillant Ecotec VC20CS/1-5 (2021er) Wassertemperatuur 36-48 Grad: Eingestellt sind 50 Grad. Erst gehts hoch bis 47 Grad dann runter auf 36 Grad dann wieder hoch und runter. Nach dreimal hatte ich keine Lust mehr...
  • Ähnliche Themen

    Oben