Vc 182 E

Diskutiere Vc 182 E im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Liebes Forum, unsere aus dem Jahr 1997 stammende Therme von Vaillant, hier VC 182 E, macht Probleme. Sie erreicht nicht die gewünschte Temperatur...

VC182E

Threadstarter
Mitglied seit
08.08.2010
Beiträge
3
Liebes Forum, unsere aus dem Jahr 1997 stammende Therme von Vaillant, hier VC 182 E, macht Probleme. Sie erreicht nicht die gewünschte Temperatur, damit die Heizung warm wird. Beim Ein- und Ausschalten fährt Sie einmal normal hoch auf ca. 60 Grad, geht dann aber wieder zurück auf 35 Grad. Die Heizkörper sind dann natürlich kalt. Im Schornsteinfegermodus heizt sie normal hoch. Warmwasser funktioniert normal.

Wer kann hier helfen? Tausend Dank im voraus!
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.850
Hallo,
Welcher Regler /Raumthermostat ist verbaut??
 

VC182E

Threadstarter
Mitglied seit
08.08.2010
Beiträge
3
VC 182 E Regler

Hallo Hausdoc,

vielen Dank für die schnelle Reaktion. Es handelt sich um ein VRC SET CT-Regler (Art. 252952), welches am 04. Dezember 2009 durch die Fa. Vaillant für 305,- EUR erneuert wurde. Die Schaltuhr funktioniert einwandfrei. Der Außenfühler wurde im letzten Dezember nicht ausgetauscht. Ich habe das Gehäuse des Fühlers heute einmal an der Nord-Fassade aufgeschraubt, aber keine Auffälligkeiten festgestellt.

Viele Grüsse aus Berlin
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.850
Hier sollte mal der Widerstand sowohl vom Außenfühler als auch vom Vorlauf NTC gemessen werden.
Hier jeweils bei unterschiedlichen Temperaturen.
Ergo: Fühler ausbauen und mit Multimeter den Widerstand einmal bei Raumtemperatur, dann bei Kühlschranktemperatur und einmal mit einem Fön erwärmt messen.
 

VC182E

Threadstarter
Mitglied seit
08.08.2010
Beiträge
3
Vc182E

Hallo Hausdoc,



den Außenfühler habe ich jetzt durch einen Anderen ersetzt. Das Problem ist damit nicht behoben. Die Feuerung funktioniert lediglich im Schornsteinfegerbetrieb, ansonsten leider nicht. Mit der Überprüfung der Widerstände bin ich angesichts fehlender Kenntnisse überfordert.



Hoffentlich können Sie mir noch einen Tipp geben.



Vielen Dank im voraus.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.850
Die Überprüfung verschiedener Fühler wäre aber Vorraussetzung für ein Eingrenzen des Fehlers.

Wenn du selbst nicht weiterkommst , brauchst du nen Fachmann. Aus welcher Gegend bist du denn??
Einfach auf Verdacht wild Teile tauschen kostet nur Geld und bringt nichts.
 
Thema:

Vc 182 E

Werbepartner

Oben