Vaillant VSC 196-C

Diskutiere Vaillant VSC 196-C im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Gerät läuft bis zu dem Punkt der Warmwasserbereitung völlig normal, geht aus dem Heizbetrieb raus und heizt bis ca. 80 °hoch. W.W.-Pumpe läuft...

uwerau

Threadstarter
Mitglied seit
29.05.2020
Beiträge
5
Gerät läuft bis zu dem Punkt der Warmwasserbereitung völlig normal, geht aus dem Heizbetrieb raus und heizt bis ca. 80 °hoch. W.W.-Pumpe läuft nicht an, beim leichten gegenklopfen geht in W.Wasserbetrieb und pumpe läuft. Anlage läuft dann manchmal 10 Tage ohne Probleme, dann wieder das gleiche. Speicherfühler erneuert, Platine erneuert, Umschaltventil erneuert. Das kann doch nur die Pumpe noch sein, oder? hatte ich von Anfang an auf dem Schirm, wurde mir aber von so einen Vaillant Fachmann abgeraten.
Würde mich freuen, wenn jemand hierzu Stellung nehmen könnte.
 

Seppionfire

Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
89
Servus,

Pumpe ist über jeden Zweifel erhaben.

Kalk wurde bereits in die Überlegungen mit einbezogen?

Schöne Pfingsten
 

uwerau

Threadstarter
Mitglied seit
29.05.2020
Beiträge
5
Pumpe aufgemacht , kleinere Kalkrückstände, Pumpe gereinigt läuft leicht , Fehler weiterhin
 
Zuletzt bearbeitet:

Seppionfire

Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
89
Servus,

dann herzlich willkommen beim kompletten Speicherladekreis ( Speicherausgang mit T-Stück, SWT, Wellrohr, Winkel, Speichereingang) überprüfen.

Schönen Pfingstmontag
 

uwerau

Threadstarter
Mitglied seit
29.05.2020
Beiträge
5
sollte ich nicht doch die Pumpe erneuern ? wie gesagt, wenn nichts geht, keine Heizung und Warmwasser zeigt 78° an, leichten Schlage gegen Pumpe und es läuft.
 

Seppionfire

Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
89
Servus,

ja dann, raus damit. Vorletzte Anmerkung vielleicht, die Ladepumpe wird anfänglich über Stromstoß angesteuert - erst später mit Dauer 230V.
Und letzte Anmerkung - die Ladepumpe dreht sich auch mit 230V nicht wenn du unter Druck die Prüf/ Deblockierschraube aufmachst.

Schönen Gruß
 

uwerau

Threadstarter
Mitglied seit
29.05.2020
Beiträge
5
<es war tatsächlich die Pumpe, Anlage läuft einwandfrei. Danke
 

martin43

Mitglied seit
10.03.2020
Beiträge
23
Pumpe war bei uns nach 7 Jahren Betriebszeit defekt und kostete mit Einbau 392,--. Also es ist doch so, dass Vaillant sehr viel Schrott verbaut - im Facharbeiterjargon Hasenschrott - die Kunden müssen Wartungen, Ersatzteile, Werkskundendienst usw. bezahlen. Künftig aufpassen ob Vaillant die richtige Adresse ist.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.696
Auch hier gilt : Nicht nur denken, sondern nachdenken !
Die Pumpen aller Hersteller von Wärmeerzeugern werden zugekauft.
Was willst du hier eigentlich zum Ausdruck bringen ?
Wartungsfrei gibt es bei keiner Technik !
Ersatzteile sind zum Teile die aus Gründen von Verschleiss und Abnutzung ersetzt werden !
Werkskundendienste kommem immer erst zum Einsatz, wenn der Errichter von Anlagen mit seiner Erfahrungen und Kenntnisse nichT mehr weiter kommt !
Auch hier meine Empfehlung : vor Inbetriebnahme der Tastatur bitte das Gehirn einschalten !
 
Heizer87

Heizer87

Fachmann
Mitglied seit
18.12.2018
Beiträge
205
Pumpe war bei uns nach 7 Jahren Betriebszeit defekt und kostete mit Einbau 392,--. Also es ist doch so, dass Vaillant sehr viel Schrott verbaut - im Facharbeiterjargon Hasenschrott - die Kunden müssen Wartungen, Ersatzteile, Werkskundendienst usw. bezahlen. Künftig aufpassen ob Vaillant die richtige Adresse ist.
Verbreitest du schon wieder so ne Scheiße😡
Da sind die gleichen Pumpen drin, wie bei den anderen Herstellern!:kopfnuss:
 

KarlZei

Experte
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
1.337
Verbreitest du schon wieder so ne Scheiße😡
Hmm, Vaillant verbaut (auch) Wilo-Pumpen. Wilo soll gemäß Aussage eines hiesigen Fachmanns nicht in der Lage sein, eine funktionsfähige Pumpenelektronik zu bauen. Eine Pumpe ohne funktionsfähige Elektronik kann man wohl als Schrott bezeichnen. Und wenn die Pumpen Schrott sind, dann stimmt seine Aussage, dass Vaillant Schrott verbaut. Wenn das aber nicht stimmt, dann erzählt der o.a. Fachmann also Scheiße?!?
 

martin43

Mitglied seit
10.03.2020
Beiträge
23
Nicht nur denken, sondern nachdenken !
ich schreibe nur meine Erfahrungen mit Vaillant für den interessierten Nutzer. Dass diese Kritik nicht besonders beim Hersteller beliebt ist, ist doch klar. Aber die Wahrheit ist wichtig.
 

Seppionfire

Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
89
Servus,

in welchem (Vaillant)Gerät neuerer Bauart ( 10 Jahre) sind Wilopumpen verbaut?

Schönen Gruß
 

KarlZei

Experte
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
1.337
Vaillant in Klammern. Ok, dann muss ich nicht suchen: Vitodens 222 und andere mit Ladepumpe.
Aber warum 10 Jahre? Bieten Vaillant und Konsorten keine Wilo-Pumpen mehr als Ersatzteil?
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.696
Verbales Nachtreten ist ja Ihre persönliche Note hier im Forum ! Im sportlichen Bereich wären Sie dafür schon disqualifziert worden.


Mit der Einführung der Viessmann Eurola Baureihe in 1994 begann das Elend des Wilo Pumpensterbens. Neun von zehn defekten Pumpen hatten einen elektronischen Schaden. Sie glauben es mir zwar sowieso nicht, aber das ist leider bittere Tatsache bis heute !
 
Heizer87

Heizer87

Fachmann
Mitglied seit
18.12.2018
Beiträge
205
Wobei wir bisher mit Grundfos Pumpen deutlich mehr Probleme hatten als mit Wilo...
Also ich meine damit externe Pumpen
 

KarlZei

Experte
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
1.337
Offensichtlich geben sich die Hersteller da nichts. Da stellt sich dann die Frage, warum es so viele Probleme mit den Pumpen gibt.

Verbales Nachtreten
Ich frage mich ernsthaft, wie jemand auf die dumme Idee kommen kann, dass das sinngemäße Zitieren (s)einer Aussage "Nachtreten" ist. Aber davon ab, wer pauschale, unbelegte sowie in Teilen offensichtlich falsche Aussagen tätigt, sollte nicht rumheulen, wenn ihm diese auch mal vorgehalten werden - insbesondere dann, wenn er sich darüber aufregt, dass andere Ähnliches machen.
 
Thema:

Vaillant VSC 196-C

Vaillant VSC 196-C - Ähnliche Themen

  • Legionellen Funktion Vaillant Ecotec VC 20 CS/1-7, Endtemperatur?

    Legionellen Funktion Vaillant Ecotec VC 20 CS/1-7, Endtemperatur?: Hallo, kennt einer die Endtemperatur bei der Legionellenfunktion bei der Vaillant Ecotec VC 20 CS/1-7. Ich habe es mal gestestet und musste bei...
  • Vaillant Calormatic UBW

    Vaillant Calormatic UBW: Hallo zusammen, ich habe eine Gastherme von Vaillant mit dem Steuergerät Vaillant Calormatic Ubw. Sobald die gewünschte Temperatur erreicht...
  • Problem mit Vaillant eco Compakt VSC-196-C150

    Problem mit Vaillant eco Compakt VSC-196-C150: Hallo, Ich habe ein Problem bei dem o.a. eco-Compakt Heizgerät und zwar zeigt das Druckmanometer trotz kürzlicher Wartung der Anlage durch einen...
  • Frage zur Vaillant VC 196 E + VRC BC

    Frage zur Vaillant VC 196 E + VRC BC: Guten Tag liebe Leute, ich habe eine Frage zur der Vaillant VC 196 E Heizungsanlage. Diese ist in unserem EFH verbaut und ist für die Heizung...
  • Entscheidungshilfe: Vaillant Ecotec VC 156/5-7 oder Ecotec VC 15 CS/1-7

    Entscheidungshilfe: Vaillant Ecotec VC 156/5-7 oder Ecotec VC 15 CS/1-7: Hallo, ich bin neu hier und benötige eine Entscheidungshilfe. Ecotec VC 156/5-7 Meiner Meinung nach Vorteile: Nennwärmeleistung bei 50/30°C: 1,9...
  • Ähnliche Themen

    • Legionellen Funktion Vaillant Ecotec VC 20 CS/1-7, Endtemperatur?

      Legionellen Funktion Vaillant Ecotec VC 20 CS/1-7, Endtemperatur?: Hallo, kennt einer die Endtemperatur bei der Legionellenfunktion bei der Vaillant Ecotec VC 20 CS/1-7. Ich habe es mal gestestet und musste bei...
    • Vaillant Calormatic UBW

      Vaillant Calormatic UBW: Hallo zusammen, ich habe eine Gastherme von Vaillant mit dem Steuergerät Vaillant Calormatic Ubw. Sobald die gewünschte Temperatur erreicht...
    • Problem mit Vaillant eco Compakt VSC-196-C150

      Problem mit Vaillant eco Compakt VSC-196-C150: Hallo, Ich habe ein Problem bei dem o.a. eco-Compakt Heizgerät und zwar zeigt das Druckmanometer trotz kürzlicher Wartung der Anlage durch einen...
    • Frage zur Vaillant VC 196 E + VRC BC

      Frage zur Vaillant VC 196 E + VRC BC: Guten Tag liebe Leute, ich habe eine Frage zur der Vaillant VC 196 E Heizungsanlage. Diese ist in unserem EFH verbaut und ist für die Heizung...
    • Entscheidungshilfe: Vaillant Ecotec VC 156/5-7 oder Ecotec VC 15 CS/1-7

      Entscheidungshilfe: Vaillant Ecotec VC 156/5-7 oder Ecotec VC 15 CS/1-7: Hallo, ich bin neu hier und benötige eine Entscheidungshilfe. Ecotec VC 156/5-7 Meiner Meinung nach Vorteile: Nennwärmeleistung bei 50/30°C: 1,9...

    Werbepartner

    Oben