Vaillant VCW 240 XEU Stetigregelung PROBLEM!

Diskutiere Vaillant VCW 240 XEU Stetigregelung PROBLEM! im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, habe nun mein neues RT VRT 320 an meine Therme VCW 240 XEU geklemmt, und auf Stetigregelung gestellt. Einstellung: 17 - 21 Uhr - 19,5...

Mike1976

Threadstarter
Mitglied seit
14.01.2011
Beiträge
50
Hallo,

habe nun mein neues RT VRT 320 an meine Therme VCW 240 XEU geklemmt, und auf Stetigregelung gestellt.

Einstellung:

17 - 21 Uhr - 19,5 Grad
Restliche Zeit - 17,0 Grad

Nun habe ich den Verbrauch in 24 Stunden kontrolliert und es ist mir aufgefallen, dass ich einen erheblichen
Mehrverbrauch an Gas habe, als mit dem alten Bimetall-Thermostat.

Zum Vergleich:
Außentemperatur 1 Grad - 2 Punkt Regelung in 24 Std. = 7m3 Gas
Außentemperatur 6 Grad - Stetigregelung in 24 Std. = 11m3 Gas

Dabei ist es so, dass die Therme in ganz kurzen Abständen taktet. Der Brenner geht an, verbrennt etwas
Gas und geht wieder aus, obwohl die Temperatur im RT-Raum gleich bleibt. Das geht den ganzen Tag so.

Wenn ich nun auf 2-Punkt-Regelung umstelle, dann ist mir Folgendes aufgefallen:

Der RT sprang sofort 0,5 Grad in der Anzeige nach oben.
Wenn der Brenner anspringt, wird das Wasser auch nur 50 Grad heiß, ob die VT auf
7 oder 5 steht - gleich. Egal, wie hoch ich den RT einstelle. Er läuft quasi nicht auf
Volldampf.

Bei der Stetigregelung wurde bei höherer Temperaturanforderung das Wasser auch merklich
heißer, allerdings erreichte der RT nie die eingestellte Temperatur, sondern blieb immer 0,5
Grad drunter. Und dann wieder - an aus an aus.

Wer kann mir was zu dem Problem sagen?
Die Therme ist auf jeden Fall zu groß für unsere Hütte (100qm Wohnfläche auf 2 Etagen).
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.922
Das was du vermutest ist technisch und physikalisch unmöglich.,

Die Therme vernichtet ja keine Energie - sie setzt sie nur um.

Die "Energievernichtung" geschieht durch die Wärmeverluste des Gebäudes. - daran hat sich nichts geändert.

Durch die Stetigregelung erreicht man längere Brennerlaufzeiten. Im Gegenzug entstehen weniger Stillstandsverluste.( der Kaminzug zieht nicht Raumluft durch den Wärmetauscher)

Daß du bei Stetigregelung meht Gas verbraucht hast, hat andere Ursachen ( Warmwasser??)
 

Mike1976

Threadstarter
Mitglied seit
14.01.2011
Beiträge
50
Hi,

bleibt noch das nervige an - aus der Therme den ganzen Tag.
Kann man das bei Stetigregelung unterbinden? Dadurch ist doch auch
der Verschleiß viel höher?

Grüße.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.922
Ständig An/Aus ist eigentlich nicht möglich.
Im Gerät ist eine Taktsperre hinterlegt , welche das häufige Wiederzünden unterbindet.
Im "Ungünstigsten" Fall bleibt der Brenner 40 Minuten aus.

Wie weit ist denn der Vorlauftemperaturwähler aufgedreht???
 

Mike1976

Threadstarter
Mitglied seit
14.01.2011
Beiträge
50
Also ich habe es mit Stellung 7 und Stellung 5 versucht.

Sobald die Temperatur am RT bei 17 Grad ist, taktet der Brenner ununterbrochen.
In kurzen Abständen geht er an, verbennt etwas Gas, und geht aus.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.922
Dreh mal noch weiter runter......auf 3 oder 4 .
 
Thema:

Vaillant VCW 240 XEU Stetigregelung PROBLEM!

Vaillant VCW 240 XEU Stetigregelung PROBLEM! - Ähnliche Themen

  • Vaillant VCW 240E Heizbetrieb geht nicht

    Vaillant VCW 240E Heizbetrieb geht nicht: Hallo zusammen, ich bräuchte Hilfe. Nachdem die Pumpe undicht war und hierdurch über den Sommer der Wasserdruck auf 0 gesunken ist, wurde diese...
  • Vaillant auroTherm - Solar-Flachkollektoren

    Vaillant auroTherm - Solar-Flachkollektoren: Hallo, ich bin neu im Heizungsforum und bin auf meiner Suche auf keinen geeigneten Beitrag gestoßen, darum schreibe ich meinen Fall einfach mal...
  • vaillant geyser mag turbo 350/10 ew macht kein mucks

    vaillant geyser mag turbo 350/10 ew macht kein mucks: Hallo, Ich habe ein Problem. Es hat vorher Funktioniert aber jetzt nicht mehr. Ich Zapfe warmwasser, es läuft Wasser durch dem Gerät aber kein...
  • Fehlercode F29 bei Vaillant VC 105 Bj.1998

    Fehlercode F29 bei Vaillant VC 105 Bj.1998: Hallo. Ich bin neu hier und kein Heizungsprofi. Bei uns wurde in der Straße die Gasleitung erneuert. Deshalb wurde die Gasversorgung für 2 Tage...
  • Vaillant atmotec VCW 204 Komplett aus ?!

    Vaillant atmotec VCW 204 Komplett aus ?!: Hallo ich bei dem Vaillant atmotec VCW 204 Leuchtet keine einzige LED mehr beim zuschalten . Es war jemand da und hat gesagt das der...
  • Ähnliche Themen

    • Vaillant VCW 240E Heizbetrieb geht nicht

      Vaillant VCW 240E Heizbetrieb geht nicht: Hallo zusammen, ich bräuchte Hilfe. Nachdem die Pumpe undicht war und hierdurch über den Sommer der Wasserdruck auf 0 gesunken ist, wurde diese...
    • Vaillant auroTherm - Solar-Flachkollektoren

      Vaillant auroTherm - Solar-Flachkollektoren: Hallo, ich bin neu im Heizungsforum und bin auf meiner Suche auf keinen geeigneten Beitrag gestoßen, darum schreibe ich meinen Fall einfach mal...
    • vaillant geyser mag turbo 350/10 ew macht kein mucks

      vaillant geyser mag turbo 350/10 ew macht kein mucks: Hallo, Ich habe ein Problem. Es hat vorher Funktioniert aber jetzt nicht mehr. Ich Zapfe warmwasser, es läuft Wasser durch dem Gerät aber kein...
    • Fehlercode F29 bei Vaillant VC 105 Bj.1998

      Fehlercode F29 bei Vaillant VC 105 Bj.1998: Hallo. Ich bin neu hier und kein Heizungsprofi. Bei uns wurde in der Straße die Gasleitung erneuert. Deshalb wurde die Gasversorgung für 2 Tage...
    • Vaillant atmotec VCW 204 Komplett aus ?!

      Vaillant atmotec VCW 204 Komplett aus ?!: Hallo ich bei dem Vaillant atmotec VCW 204 Leuchtet keine einzige LED mehr beim zuschalten . Es war jemand da und hat gesagt das der...

    Werbepartner

    Oben