Vaillant Thermoblock Klassik Turbo VC 195 E-C HL/P

Diskutiere Vaillant Thermoblock Klassik Turbo VC 195 E-C HL/P im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, ich habe vor kurzem eine Doppelhaushälfte gekauft in dem die folgende Gas-Therme bis vor kurzem werkelte: Vaillant Thermoblock Klassik...

HMann

Threadstarter
Mitglied seit
12.09.2020
Beiträge
3
Hallo, ich habe vor kurzem eine Doppelhaushälfte gekauft in dem die folgende Gas-Therme bis vor kurzem werkelte:

Vaillant Thermoblock Klassik Turbo VC 195 E-C HL/P

Das Gerät ist wahrscheinlich von ca. 2001 (Baujahr des Hauses) und werkelt unter dem Dach (Dachschräge).

Mein Problem ist das ich kontinuierlichen Wasserverlust auf dem Heizsystem habe (d.h. der Druck geht immer wieder runter.
Ich habe dann versucht mehrere Heizungsbauer anzurufen, die leider erst Termine in der übernächsten Woche anbieten konnten.
Im Zuge der bald beginnenden Heizsaison, wurde die Therme geöffnet und der Grund für den Wasserverlust ist sehr offensichtlich:
Der Wärmetauscher ist korrodiert und durchgefault. Aus dem Wärmetauscher tropft es stetig nach unten. :/

Nun meine Frage an die Experten.
Lohnt es sich nochmal zu investieren und einen neuen Wärmetauscher einzusetzen?
Ein Service ist wohl auch überfällig (im Brennraum ist allerlei Dreck, der Zustand ist schon desolat!).
Meine Vermutung ist, dass als nächstes dann auch andere Teile nach der Laufzeit fällig sind.
Kann man das Gerät überhaupt weiterbetreiben, weil der Brenner selbst auch etwas Rost angesetzt hat?
So weit ich gesehen habe ist das Gerät technisch überholt und heute werden nur Gas-Brennwertgeräte verkauft.

Aufgrund meiner Entdeckung hatte ich am Freitag noch einige lokale Heizungsbauer abgeklappert.
Die Ernüchterung: Eine neue Heizung können wir Ihnen frühestens im Dezember einbauen :(
Frage hier an die Experten: Ist das auch normal?
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
6.253
Standort
dem Süden von Berlin
Bei einem Brennwertgerät sind Änderungen an der Anlage erforderlich. Mindestes muss das Kondenswasser abgeleitet werden, was unter dem Dach Probleme machen kann. Dann ist auch ein geringerer Vorlauftemperatur Bereich der Brennwertheizung erforderlich, was dann wiederum auf die Heizkörper eine Auswirkung hat.
 

Patze-T3

Mitglied seit
04.01.2014
Beiträge
29
Einen guten gebrauchten WT für die 195 hätte ich noch hier....
Wo ist er genau undicht?
 

Lp3g

Profi
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
993
Steinkohlekessel? Zurück in die Zukunft?
Dazu hatte ich noch am Mittwoch das Gespräch mit dem Schorni. Er ssgte mir: Er hält von dem Brennwert nichts. Die Anlagen machen öfters ärger. Das Kondensat ist zum Teil ein Problem. Im Schnitt spart man am Verbrauch 0 bis 5%. Da oft der Abgleich fehlt und/oder die HK nicht mehr passen. Zum Nachrüsten ist es blöd. Da man die ganze Heizungsanlage ändern muß. Dazu werden viele neue Teile Hergestellt, ergo auch Co².

Im Neubau kann man diese gleich richtig planen. Das Problem ist der Anwender, diesen kann man nicht planen.
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
3.056
Standort
immer ganz tief drin
Schorni. Er ssgte mir: Er hält von dem Brennwert nichts
Einfach ein DUMMSCHWÄTZER. Aber das liegt am beschränkten Horizont den man halt nunmal schon rein geometrisch hat, wenn man durch einen Schornstein ins Universum blickt. Genau so ein Gelaber kam auch in den 1980ern auf, als die Autos Katalysatoren bekamen. Und beides, Brennwert und Katalysator ist seit 1990 als Standard gesetzt - Penner und Klimaverweigerer damals noch ausgenommen - heute einfach selbstverständlich und natürlich selbstverständlich PFLICHT. Die Gebäude sind ohnehin zu dämmen und/oder die Anlage ist anzupassen. Und wer meint nicht zu wollen, denn wird man eben zum müssen zwingen, ganz einfach ist das.
 
Thema:

Vaillant Thermoblock Klassik Turbo VC 195 E-C HL/P

Vaillant Thermoblock Klassik Turbo VC 195 E-C HL/P - Ähnliche Themen

  • Vaillant Thermoblock Klassik Kamin 194 - Vorlauftemperatur schnellt nach wenigen Minuten auf > 100 Grad

    Vaillant Thermoblock Klassik Kamin 194 - Vorlauftemperatur schnellt nach wenigen Minuten auf > 100 Grad: Guten Tag zuammen. Dies ist meine erste Anfrage in diesem Forum und ich weiß nun nicht, ob diese Thematik (s. Betreff) schon diskutiert wurde...
  • Vaillant Thermoblock Klassik Kamin VC 194 XE-C HL heizt Speicher auf, obwohl keine Anforderung

    Vaillant Thermoblock Klassik Kamin VC 194 XE-C HL heizt Speicher auf, obwohl keine Anforderung: Hallo, ich bin neu hier und suche eine Lösung für mein Problem. Ich habe eine 20 Jahre alte Therme Vaillant Thermoblock Klassik Kamin VC 194...
  • Vaillant Thermoblock Klassik Turbo VC 195 E-C HL/P Undichtigkeit - unklar woher

    Vaillant Thermoblock Klassik Turbo VC 195 E-C HL/P Undichtigkeit - unklar woher: Hallo zusammen, bin ganz neu in diesem Forum und muss mich direkt mit einem Problem und Hilfegesuch an euch wenden. Habe seit einiger Zeit eine...
  • vaillant thermoblock klassik II turbo vc 195/2 e-c Umrüsten WIe

    vaillant thermoblock klassik II turbo vc 195/2 e-c Umrüsten WIe: :) Hi an Alle, ich bin hier neu und kenne mich mit Heizung nicht, mein Fachgebiet ist IT und Netzwerk, da kann ich euch helfen, aber hier...
  • vaillant thermoblock klassik turbo vc 195 e c hl p

    vaillant thermoblock klassik turbo vc 195 e c hl p: Hallo ich bin neu hier im Forum. Ich habe einen Vaillant Thermoblock Klassik Turbo vc 195 e c hl/p Baujahr 1998 mit einer VRC VC-Schaltung. Die...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben