Vaillant ecoTEC Classic (VC126-2C) Manometer Misterium

Diskutiere Vaillant ecoTEC Classic (VC126-2C) Manometer Misterium im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen :) Seit einiger Zeit macht das Wasserdruck Manometer bei meiner Vaillant ecoTEC...

Schnitzel06

Threadstarter
Mitglied seit
09.12.2023
Beiträge
2
Hallo zusammen,
ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen :)

Seit einiger Zeit macht das Wasserdruck Manometer bei meiner Vaillant ecoTEC Classic (VC126-2C) Probleme. Es reagiert sehr träge. Damit meine ich dass es über Stunden / Tage benötigt um Druckveränderungen im System anzuzeigen. Dies macht ein Nachfüllen von Heizungswasser zur Tortur.
Beispiel: Druck 0,7 bar und die Therme geht auf Störung. Man füllt Wasser nach. Das Manometer bewegt sich nicht, die Heizung läuft aber nach Druck auf die Flammentaste wieder. Am nächsten Tag stehen 2bar+ auf dem Manometer. Die daraufhin Woche für Woche um 0,1-0,2 Schritten sich den Normaldruck näheren und dort bleiben.

Ich habe deshalb Ersatz (Vaillant 101271) bestellt und es gewechselt.

Heizung ausgeschaltet (+abkühlen lassen)
Wartungshähne geschlossen
Wasser aus dem Gerät abgelassen
Altes Manometer entfernt
Neues angeschlossen
Wartungshähne geöffnet
Wasser nachgefüllt, Heizkörper entlüftet

Und siehe da. 0 bar werden vom neuen Manometer angezeigt. Ich habe deshalb das alte wieder montiert. Dieses zeigt Druck an, unverändert träge. Ich habe deshalb ein zweites Ersatzmanometer und den Schnellentlüfter gewechseltt. Leider immer noch das gleiche Problem: 0bar.

Mache ich bei der Montage etwas falsch oder ist etwas anderes, gravierendes an der Heizung defekt?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß
Schnitzel06
 

wpuser

Mitglied seit
29.10.2023
Beiträge
465
@Heizungsdoc Seine Anlage steht in Trollhausen und wird nie richtig funktionieren.
 

Schnitzel06

Threadstarter
Mitglied seit
09.12.2023
Beiträge
2
@Heizungsdoc Vielen Dank für deine Hilfe. Es war tatsächlich der Fehler. :thumbsup:

Falls jemand das gleiche Problem hat:
Reinigen mit einer Bürste reichte nicht aus. Ich musste mit einen feinen Schraubendreher die "Ablagerungskruste" im Stutzen durchstoßen. Direkt danach gluckerte es und es liefen noch ein paar Liter Wasser aus den Wartungshahn. Endlich wieder ein funktionierendes Manometer :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Vaillant ecoTEC Classic (VC126-2C) Manometer Misterium

Vaillant ecoTEC Classic (VC126-2C) Manometer Misterium - Ähnliche Themen

  • Vaillant ecoTEC classic + neue FBH - heizt nicht richtig / wie richtig einstellen?

    Vaillant ecoTEC classic + neue FBH - heizt nicht richtig / wie richtig einstellen?: Hi, ich versuche mich so kurz wie möglich zu halten, wird vermutlich trotzdem ein langer Text. Ein wenig Background infos gibt es hier, sonst...
  • Vaillant Ecotec Classic (2004) macht seit einem Speichertausch nicht mehr Warmwasser

    Vaillant Ecotec Classic (2004) macht seit einem Speichertausch nicht mehr Warmwasser: Guten Abend, ich habe folgendes Problem. Ich betreibe seit 2004 die o.g. Brennwerttherme mit einer VRC 410 Steuerung und einem...
  • Vaillant Ecotec Classic VC196 - Probleme nach Umstellung auf H-Gas

    Vaillant Ecotec Classic VC196 - Probleme nach Umstellung auf H-Gas: Hallo zusammen, die Heizung wurde vor ca. 3 Monaten auf H-Gas umgestellt. Kurz vor der Umstellung musste der NTC Fühler (Vorlauf) und die Pumpe...
  • Vaillant ecoTEC classic Display links austauschen

    Vaillant ecoTEC classic Display links austauschen: Hallo, ich besitze ein Vaillant ecoTEC classic Wandheizgerät. Seit kurzem funktioniert das Display links nicht mehr korrekt. Kann man das selbst...
  • Vaillant Ecotec classic VC 196/2 Pumpe tauschen

    Vaillant Ecotec classic VC 196/2 Pumpe tauschen: Guten Morgen zusammen! Wir haben ein Haus übernommen, und in diesem steht auf dem Dachboden ein Vaillant Ecotec classic VC 196/2 Gaskessel mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben