Vaillant atmoTEC VCW 204 heizt ohne Heizungsanforderung immer weiter

Diskutiere Vaillant atmoTEC VCW 204 heizt ohne Heizungsanforderung immer weiter im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, für meinen atmoTEC VCW 204 Bj 1993 bräuchte ich dringend Hilfe: Im Heizbetrieb tritt sporadisch (mittlerweile einmal am Tag) ein Fehler...

khf

Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2011
Beiträge
9
Hallo, für meinen atmoTEC VCW 204 Bj 1993 bräuchte ich dringend Hilfe:

Im Heizbetrieb tritt sporadisch (mittlerweile einmal am Tag) ein Fehler auf. Sie heizt ohne Heizungswärmeanforderung vom Thermostat ständig weiter. Die am Thermostat eingestellte Raumtemperatur ist längst überschritten und trotzdem heizt die Heizung weiter.
In diesen Fehler-Zustand leuchten an der Heizung die LEDs:
1 Gasfreigabe
4 Gerät betriebsbereit
6 Es liegt keine Heizungugswärmeanforderung vor !!!
7 Wärmeanforderung durch die Heizung oder Warmwasserbereitung

Wird Warmwasser entnommen schaltet die Heizung auf Durchlauferhitzer-Betrieb, Warmwasser kommt wie gewohnt und anschließend funktioniert die Heizung wieder korrekt (bis zum nächsten "ständigen aufheizen").

Mittlerweile wurden, neben der normalen Wartung, folgende Teile vom Vaillant Kundendienst getauscht: Vorrang-Wasserschalter, Raumthermostat und die Reglerplatine (Leiterplatte 13-0354).

Mit diesen Fehler traue ich mich nicht mehr die Heizung unbeobachtet zu lassen. Ich befürchte, dass sie sich aufheizt bis irgend eine Überdruckventil ö. ä. anspricht und hoffe auf den richtigen Tipp :)











 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.850
Erst mal. Es kann nichts passieren.

Wurde das Kabel zum Raumthermostaten schon mal überprüft?
Welche Netzspannung liegt am Gerät an?
Gibts im Haus WC Druckspüler?
 

khf

Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2011
Beiträge
9
Danke für die schnelle Antwort :)
Es ist beruhigend, dass nichts passieren kann. Wenn sich jedoch die Therme auf 90°C aufheizt werde ich unruhig.

Zu den Fragen:
- Ich habe jetzt ein neues Kabel provisorisch vom Raumtemperaturregler zur Therme verlegt.
- Die Netzspannung erscheint mir mit 283V AC zu hoch, werde mir aber morgen ein neues Meßgerät ausleihen und nochmal messen.
- WC Druckspüler gibt es keine im Haus.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.850
Schalte das Gerät aus und laß einen Elektriker kommen.

Irgendwo besteht eine Unterbrechung des N

Durch die Sternpunktverschiebung können alle Elektrogeräte bis 400V abbekommen.
 

khf

Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2011
Beiträge
9
Ok, mach ich. Danke!
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.850
Gleiches würde für alle Elektrogeräte in der Wohnung gelten.
 

khf

Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2011
Beiträge
9
Das hat mir jetzt keine Ruhe gelassen.

Ich habe mir vom Nachbar ein Meßgerät ausgeliehen. Die Netzspannung ist 225V AC.

Anscheinend ist mein Meßgerät defekt oder Batterie ist schwach. Sorry.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.850
Puh- langsam wirds schwierig.

Nachdem die LED 6+7 leuchten und das Gerät 90° erreicht, dürfte es ziemlich sicher im Warmwasserbetrieb sein.
In dem Fall dürften aber die Heizkörper nicht warm werden.

Welches Teil wurde getauscht?? Vorrangumschaltventil oder Wasserschalter?
 

khf

Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2011
Beiträge
9
Das hat der Vaillant Service-Techniker auch gesagt.

Wie ich den Rechnungen entnehmen kann, wurden beide schon getauscht. Also Vorrangumschaltventil und Wasserschalter.


Ich möchte nicht schlaumeiern, aber ich glaube auch, dass die Heizung im Warmwasserbetrieb ist, aber die Heizkörper gespeist werden. Wir haben auch schon vermutet, dass Vorrangumschaltventil nicht vollständig umschaltet. Evtl. durch ein Kalkstück ect. Deshalb haben wir die Heizung vor ca. einem Jahr durch gespült. Ohne Erfolg.


Nachdem mittlerweile 3 unterschiedliche Heizungsmonteure und der Vaillant Service-Techniker den Fehler nicht gefunden haben, denke ich ernsthaft an eine neue Gastherme. Welcher Hersteller bzw. Typ wäre zu empfehlen? Brenntwertkessel?


Daten: 80qm Wohnung, 3-Personenhaushalt, Durchlauferhitzer, Einrohrsystem. Wandheizung im Bad.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.850
Wenn das Vorrangumschaltventil nicht korrekt umschaltet , liegt der Fehler sehr oft am Wasserschalter.


Was ich nicht glauben kann ist, daß der Vaillant Mitarbeiter den Fehler nicht lokalisirern und beheben kann.
Die korrekte Funktion des Vorrangumschaltventiles zu prüfen ist allereinfachachste und wichtigste Basis bei Vaillant Geräten.
 

khf

Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2011
Beiträge
9
Tja, ich kann´s auch nicht glauben. Aber ich habe vor kurzem sogar an Vaillant direkt eine genaue Fehlerbeschreibung geschrieben. Danach war der Vaillant Service-Techniker da. Wartungspauschale, ein neuer Wärmetauscher, der Wasserschalter, anschließend die Rechnung von 551€ und der Fehler ist immer noch nicht behoben.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.850
Der Vaillant Werks KD wartet dein Gerät???

Falls da wirklich Vaillant vor Ort war, würde ich diesen Einsatz reklamieren.
Falls das berechtigt ist, stößt man hier absolut auf offene Ohren.
 

khf

Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2011
Beiträge
9
Der Vaillant Werks KD wartet mein Gerät schon seit ca 4 Jahren und ich werde den Einsatz reklamieren.
Vielen Dank für die Tipps bis jetzt, das Forum ist wirklich super, aber eines hätte ich gerne noch gewusst: Falls der Fehler nicht gefunden wird und ich mich für eine neue Therme entscheide, welchen Hersteller würden Sie mir entfehlen?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.850
Welches Baujahr hat die Therme denn?

Wieviele Heizungen hängen an diesem Kamin?
 

khf

Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2011
Beiträge
9
Die Heizung ist Bj 1993, es hängen 3 Gasthermen an den selben Kamin (über mir sind noch 2 Wohnungen mit Raumluft-Gasthermen ca gleichen Baujahrs).
80qm Wohnung, 3-Personenhaushalt, Durchlauferhitzer, Einrohrsystem. Wandheizung im Bad.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.850
Dann kommt nur wieder eine derartige konventionelle Kombitherme in Frage.

Hier kannst du getrost bei Vaillant bleiben.
Der andere führende Anbieter wär Junkers.
 

khf

Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2011
Beiträge
9
OK und besten Dank für die Hilfe!!! :thumbsup:
 
Thema:

Vaillant atmoTEC VCW 204 heizt ohne Heizungsanforderung immer weiter

Vaillant atmoTEC VCW 204 heizt ohne Heizungsanforderung immer weiter - Ähnliche Themen

  • Vaillant atmotec plus f.22 error

    Vaillant atmotec plus f.22 error: Liebe Experten, ,Ich habe einen Kessel der Marke Vaillant, dessen Balken Null anzeigt. Ich habe versucht, die Möglichkeiten auszuprobieren, die...
  • Vaillant Thermoblock atmoTEC VC 104 XEU HL

    Vaillant Thermoblock atmoTEC VC 104 XEU HL: Hey Leute :) erstmal vielen Dank für die Aufnahme hier im Forum, ich hab folgendes Problem. Meine Heizung zickt etwas und mein Klempner sagte...
  • Probleme mit Vaillant atmoTEC plus

    Probleme mit Vaillant atmoTEC plus: Hallo, Bitte um eure Unterstützung. Zuerst mal zur ganzen Vorgeschichte. Ich habe eine Vaillant atmoTEC plus zum Heizen und zur...
  • Fremder Raumtermostat mit Vaillant AtmoTEC Plus Kombitherme

    Fremder Raumtermostat mit Vaillant AtmoTEC Plus Kombitherme: Hallö Leute, Vielleich kann mir jemand erklären wie kann ich richtig meine Therme mit Termostat verbinden? Alter Termostat war so verbunden: 3/4...
  • Vaillant Gas Kombi Therme Atmotec Warmwasser Wärmetauscher ausbauen

    Vaillant Gas Kombi Therme Atmotec Warmwasser Wärmetauscher ausbauen: Hallo zusammen, ich würde gerne den sekundären Wärmetauscher, also den, der für die Warmwasseraufbereitung zuständig ist ausbauen und säubern. Es...
  • Ähnliche Themen

    • Vaillant atmotec plus f.22 error

      Vaillant atmotec plus f.22 error: Liebe Experten, ,Ich habe einen Kessel der Marke Vaillant, dessen Balken Null anzeigt. Ich habe versucht, die Möglichkeiten auszuprobieren, die...
    • Vaillant Thermoblock atmoTEC VC 104 XEU HL

      Vaillant Thermoblock atmoTEC VC 104 XEU HL: Hey Leute :) erstmal vielen Dank für die Aufnahme hier im Forum, ich hab folgendes Problem. Meine Heizung zickt etwas und mein Klempner sagte...
    • Probleme mit Vaillant atmoTEC plus

      Probleme mit Vaillant atmoTEC plus: Hallo, Bitte um eure Unterstützung. Zuerst mal zur ganzen Vorgeschichte. Ich habe eine Vaillant atmoTEC plus zum Heizen und zur...
    • Fremder Raumtermostat mit Vaillant AtmoTEC Plus Kombitherme

      Fremder Raumtermostat mit Vaillant AtmoTEC Plus Kombitherme: Hallö Leute, Vielleich kann mir jemand erklären wie kann ich richtig meine Therme mit Termostat verbinden? Alter Termostat war so verbunden: 3/4...
    • Vaillant Gas Kombi Therme Atmotec Warmwasser Wärmetauscher ausbauen

      Vaillant Gas Kombi Therme Atmotec Warmwasser Wärmetauscher ausbauen: Hallo zusammen, ich würde gerne den sekundären Wärmetauscher, also den, der für die Warmwasseraufbereitung zuständig ist ausbauen und säubern. Es...

    Werbepartner

    Oben