Vaillant 182 e Thermoblock ohne WW - Probleme beim Anschluss VRT 320

Diskutiere Vaillant 182 e Thermoblock ohne WW - Probleme beim Anschluss VRT 320 im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Liebes Forum, meine VC 182 e (Erdgasheizungstherme) ist ohne externe Regelung angeschlossen wie Abb. 1 (Klemmen 3 u. 4 an Phase). Die Therme läuft...

Heizbert

Threadstarter
Mitglied seit
17.01.2011
Beiträge
5
Liebes Forum,
meine VC 182 e (Erdgasheizungstherme) ist ohne externe Regelung angeschlossen wie Abb. 1 (Klemmen 3 u. 4 an Phase). Die Therme läuft ohne Probleme.
Ich will u.a. zur Nachabsenkung ein VRT 320 wie Abb.2 anschließen (Brücke zw. 3 u. 4, VRT an 7, 8 u. 9). Sobald ich die Phase an 3 u. 4 abnehme und 3 u. 4 überbrücke, ist die Therme komplett aus (Ein-Aus-Schalter leuchtet nicht mehr, an L, 3 u. 4 liegt aber Phase an. Hat jemand eine Idee, was ich macen kann?

Gruß Heizbert
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.038
Die Brücke 3 - 4 rührst du gar nicht an. Die bleibt so.

Du schließt deinen VRT 320 an 7-8-9 an.

Fran´ge von mir: Wo genau montierst du den Raumthermostaten??
 

Heizbert

Threadstarter
Mitglied seit
17.01.2011
Beiträge
5
Hallo Hausdoc,

sieh dir bitte nochmal Abb. 1 an: Brücke liegt an Phase (=Steckdose 220V); so läuft die Therme. Wenn ich die Verbindung von Brücke zur Phase (Steckdose 220V) wegnehme (wie auf Abb. 2), geht alles aus.

Thermostat soll in den Wohnraum im EG (Therme ist im Keller).

Gruß
Heizbert
 

nehvada

Mitglied seit
18.10.2010
Beiträge
13
meine vermutung: die raumthemperatur ist ausreichend, der regler schaltet die therme ab. dann sind auch alle lampen aus, display des reglers sollte entsprechendes anzeigen. welche symbole zeigt das display? welche themperatur? wurden schon heizzeiten programmiert? (evtl vom vorbesitzer, wenn gebraucht erworben)

lass den regler mal gemäß abb.2 angeschlossen und warte bis die raumthemperatur unter das soll fällt. wenn sich dann immer noch nichts tut schaun wir weiter.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.038
Abbildung 1 hat dich gar nicht zu interessieren!
Für dich gilt Abb 2 .
 

Heizbert

Threadstarter
Mitglied seit
17.01.2011
Beiträge
5
Ich hab's ja wie unter Abb. 2 gemacht, VRT an 7-8-9, Brücke an 3-4. Die Therme steht dann still und springt nicht an, Temperatur geht auf Null. Auch dann, wenn 3-4 überbrückt sind und VRT abgeklemmt wird, steht die Therme still.
 

nehvada

Mitglied seit
18.10.2010
Beiträge
13
es gibt dort auf dem steuerungsblock drei glassicherungen zum ausdrehen. die mal prüfen, aber achtung! nur gleiche amperezahl verwenden!
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.038
Wenn der VRT 320 abgeklemmt ist, läuft die Therme??????
 

Heizbert

Threadstarter
Mitglied seit
17.01.2011
Beiträge
5
Richtig, die Therme läuft und wird zurzeit nur über den Vorlauftemperaturregler gesteuert, also keine externe Regelung an 3-4 oder 7-8-9. So wie auf Abb.1 dargestellt.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.038
Also wenn die Therme ohne Raumthermostat läuft und bei angeschlosenem Raumthermostat ( an den Klemmen 7-8-9-) nicht, ist der Raumthermostat ein Fall für die Tonne.

Die Brücke 3-4 läßt du wie gesagt unberührt.
 

nehvada

Mitglied seit
18.10.2010
Beiträge
13
ich glaube ihr redet aneinander vorbei ;-)

" Ich hab's ja wie unter Abb. 2 gemacht, VRT an 7-8-9, Brücke an 3-4. Die Therme steht dann still und springt nicht an, Temperatur geht auf Null. Auch dann, wenn 3-4 überbrückt sind und VRT abgeklemmt wird, steht die Therme still."

"sieh dir bitte nochmal Abb. 1 an: Brücke liegt an Phase (=Steckdose 220V); so läuft die Therme. Wenn ich die Verbindung von Brücke zur Phase (Steckdose 220V) wegnehme (wie auf Abb. 2), geht alles aus."

ich habe das so verstanden:

solange 3-4 mit der brücke gleichzeitig auch an phase angeschlossen ist läuft die therme.

wenn die brücke bleibt, aber nicht mehr an phase angeschlossen ist, läuft sie nicht.

jeweils unabhängig davon ob der vrt angeklemmt ist oder nicht, korrekt?

fazit: vermutlich gleiches problem wie bei mir damals, sicherung durch.
 

Heizbert

Threadstarter
Mitglied seit
17.01.2011
Beiträge
5
Es war tatsächlich eine der 3 Sicherungen. Vielen Dank für schnelle Hilfe!

LG Heizbert
 
Thema:

Vaillant 182 e Thermoblock ohne WW - Probleme beim Anschluss VRT 320

Vaillant 182 e Thermoblock ohne WW - Probleme beim Anschluss VRT 320 - Ähnliche Themen

  • Vaillant vcw 195 Thermoblock Klassik Liste aller d-werte 0-99

    Vaillant vcw 195 Thermoblock Klassik Liste aller d-werte 0-99: Hallo, ich habe folgende Frage... Hat jemand zufällig die Liste aller d-werte für meine Heizung? Der Heizungsbauer war da(Wartung), seitdem läuft...
  • Vaillant Thermoblock atmo Tec VCW 204 Heizungsbetrieb funktioniert nur im Schornsteinmodus

    Vaillant Thermoblock atmo Tec VCW 204 Heizungsbetrieb funktioniert nur im Schornsteinmodus: Guten Tag zusammen, Ich hoffe es geht euch allen gut! Ich habe ein folgendes Problem, habe Druckverlust innerhalb 30 min nach dem ich die Anlage...
  • Vaillant thermoblock atmotec

    Vaillant thermoblock atmotec: Hallo Meine Therme funktioniert nicht...woran kann das liegen? Ich schalte sie an...der Brenner kleckert paar mal und die Anzeige ist sofort...
  • Vaillant Thermoblock VC 506 E HL

    Vaillant Thermoblock VC 506 E HL: Hallo, ich habe ein Problem mit unserem Thermoblock und vielleicht bin ich nicht der einzige. In unregelmäßigen Abständen liefert er den Fehler...
  • Ansteuerung Vaillant Thermoblock ohne Regelgerät

    Ansteuerung Vaillant Thermoblock ohne Regelgerät: Hi, ich will meine Therme über eine SPS steuern. Mein Regler (VRC MF-TEC) ist mit den Klemmen 7 (Ansteuer. Stetigregler, 8 (+Ub) und 9 (-Ub)...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben