Unterschiede Tetramatik I und II ????

Diskutiere Unterschiede Tetramatik I und II ???? im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Habe mal eine Frage, meine Tetramatik ist defekt und ich wollte mir eine neue holen. Habe eine gefunden, optisch sieht sie auch identisch...

mario_d

Threadstarter
Mitglied seit
23.10.2010
Beiträge
4
Habe mal eine Frage,



meine Tetramatik ist defekt und ich wollte mir eine neue holen.

Habe eine gefunden, optisch sieht sie auch identisch aus, aber der Verkäufer sagt es ist eine Tetramatik II .



Gibt es da Unterschiede??
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.219
Hallo,

Wo willst du die holen???

Ich kann dir insofern schon mal die Illusion nehmen, daß es noch funktionierende Tetramatik geben könnte.

Alle (!) derartigen Regelungen sind definitiv defekt - auch wenn die Verkäufer immer behaupten: Hat bis zum Ausbau tadellos funktioniert)

Der Support für die Tetramatik ist seit Jahren eingestellt. Auch gibt es hierfür seit fast 10 Jahren keinerlei Ersatzteile mehr.

Ergo: Wenn heute nch eine Tetramatik auf einem Kessel arbeitet und dann schließlich Zickt, ist die komplette Anlage zu erneuern.
 

mario_d

Threadstarter
Mitglied seit
23.10.2010
Beiträge
4
Das wäre bei Ebay.



Also lieber nicht kaufen?



Was gibt es denn sonst noch für Alternativen?

Habe eine Viessmann Vitola Bifferal von 1983.

15-18KW
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.219
Nein! Nicht kaufen.! Die geben ja sogar zu , daß es sich um defekte Geräte handelt. Sie haben nur bis zum Ausbau bzw Demontage fehlerfrei funktioniert - ............danach waren sie aber leider defekt. ;)

Die Anlage ist jetzt 27 Jahre alt. Wie alt soll sie denn noch werden?????????

Jeden Cent den du hier investierst ist rausgeworfenes Geld.

Ergo: Anlage umgehend erneuern lassen.
Falls die Regelung hier nicht mehr mitmacht, kannst du sie übeergangsweise im Kaminkehrerbetrieb (vorne Stift reinstecken, Kesselthermostat auf 60° einstellen) weiterlaufen lassen.
 

mario_d

Threadstarter
Mitglied seit
23.10.2010
Beiträge
4
Sonst funktioniert alles super.

Der Kessel wir ja nicht kaputt gehen und die Ölpumpehabe ich dieses Jahr erneuert.

Die Abgaswerte sind auch super.

Wirklich die Anlage erneuern??



Vielleicht eine blöde Frage, aber wo muß ich einen Stift reinstecken?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.219
Ja- Anlage erneuern!!

Du kannst es vergleichen wie mit einem Auto das 27 Jahre alt ist und 2 Mio KM runter hat.

Auch wenn(scheinbar) die Verbrennungswerte in Ordnung sind, solltest du dringend erneuern.

Vorne direkt über dem Kesselthermostaten und unter der Temperaturanzeige befindet sich ein Loch mit 1 cm Durchmesser.
Hier steckst du einen geeigneten Stift rein. Im inneren des Loches befinden sich 2 Microschalter die auf diese Weise betätigt werden müssen.
 

mario_d

Threadstarter
Mitglied seit
23.10.2010
Beiträge
4
OK, dankeschön erstmal.
 
Thema:

Unterschiede Tetramatik I und II ????

Unterschiede Tetramatik I und II ???? - Ähnliche Themen

  • Sind Heizwertthermen unterschiedlicher Hersteller an einem Kamin

    Sind Heizwertthermen unterschiedlicher Hersteller an einem Kamin: Hallo Forum, in einem 3-Fam. Haus mit 3 Etagenheizungen jetzt 3 identische Heizwertthermen an einem Kamin. Der vorhanden Kamin ist für 3...
  • Unterschiedliche Wärmeleistung WP

    Unterschiedliche Wärmeleistung WP: Ich habe 2x VWL 125/6 S2 in einer Kaskade. 1. WP ist auf das Hydraulikmodul angeschlossen und für Heizung und WW zuständig. Die 2. WP kommt nach...
  • Temperaturen am Morgen unterschiedlich - hydr. Abgleich

    Temperaturen am Morgen unterschiedlich - hydr. Abgleich: Hallo, wir haben eine Fußbodenheizung (Trägheit ist mir bekannt) , bei der vor einem halben Jahr ein hydraulischer Abgleich durchgeführt wurde...
  • Heizung wird je nach Außentemperatur unterschiedlich warm.

    Heizung wird je nach Außentemperatur unterschiedlich warm.: Hallo Habe mir für meine beiden Heizkörper im Wohnzimmer von Homatic Thermostate und das Wandthermostat gekauft. Das System läuft schon mehrere...
  • Unterschiedliche Spreizung bei GAS- bzw. WP-Betrieb

    Unterschiedliche Spreizung bei GAS- bzw. WP-Betrieb: Hallo zusammen, habe gestern meine Buderus mal testweise umgestellt auf kostenoptimiert und entsprechende Tarife hinterlegt. in der Nacht gegen...
  • Ähnliche Themen

    Oben