Umstellung L- auf H-Gas

Diskutiere Umstellung L- auf H-Gas im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, im Rahmen der Erhebung wurde festgestellt das es für unsere Heizung keine Umrüstkomponenten (Düse für den H-Gasbetrieb) ab Werk...

sundowner78

Threadstarter
Mitglied seit
13.01.2020
Beiträge
1
Hallo zusammen,
im Rahmen der Erhebung wurde festgestellt das es für unsere Heizung keine Umrüstkomponenten (Düse für den H-Gasbetrieb) ab Werk mehr gibt.
Modell Viessmann (Edelstahlkessel) für L- und H-Gasbetrieb
Baujahr 1980
Typ: 1328 103
Herstellernummer: 011637
18,6 KW
Die Heizung hat trotz ihres alters immer noch Top Werte und es würde mir in der Seele weh tun diese austauschen zu müssen.
Vielleicht hat einer einen Tip was ich tun kann (Umbau?) bzw. hat noch einer eine Düse (die es ab Werk nicht mehr gibt) zum Umrüsten der Heizung auf Lager.
Für Antworten und Hilfen wäre ich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.506
Die Heizung hat trotz ihres alters immer noch Top Werte

Das ist das was dein Kaminkehrer sagt. Faktisch betreibst du ein überdachtes Lagerfeuer. Energetischer Saurier.....

Klar betrachtet würde dein Kaminkehrer mit einem neuen Gerät nur noch 1/3 verdienen (Prüfpflicht alle 3 Jahre) ;)

Daß dieser Blecheimer nach all dieser langen Zeit noch dicht ist, ist ein Wunder (wirklich!!) .

Kurz: Du bekommst eine neue Anlage


Alternativen: Keine.

Keine Sorge. Der Anlagentausch ist keine so große Sache
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.650
40 Jahre ! Ein stolzes Alter für einen Wärmeerzeuger der damaligen Spitzenklasse !
Aber der technische Fortschritt geht weiter und heute ist das ein energetischer Dinosaurier den es zu erneuern gilt.


Die Heizung hat trotz ihres alters immer noch Top Werte
Sagt das der schwarze Mann ? Der tut das nicht ohne Eigennutz, da er diese Feuerstätte jährlich zur Abgasmessung besuchen darf. Bei einem Brennwertgerät kommt er dann alle zwei und bei einem selbst überwachenden Brennwertgerät sogar nur noch alle drei Jahre zur Abgasmessung.

Vielleicht hat einer einen Tip was ich tun kann (Umbau?) bzw. hat noch einer eine Düse (die es ab Werk nicht mehr gibt) zum Umrüsten der Heizung auf Lager
Einzige Möglichkeit wäre ein Tütchen innerhalb der Kesselverkleidung liegend auf zu finden. Bei Düsenwechsel (Brennstoffart) wurden die ausgebauten Düsen dort "Versteckt".
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.650
Das nicht, aber es wird leider keine Heizungsbauer geben, die da nicht ordentlich die Hand für aufhalten

Bist du hier eigentlich nur aufgeschlagen um Unruhe zu stiften ? Jedes Unternehmen in Deutschland wird gegründet um Gewinne zu erwirtschaften. Ich persönlich kenne keinen Handwerker, der mit seiner Hände Arbeit reich geworden ist. Gewinn und Wagnis gehört jedem Menschen zugestanden, der sich in die Selbstständigkeit begibt. Schließlich trägt er auch eine Menge Verantwortung.
Außerdem obliegt es jedem einzelnen Interessenten sich mehrere Angebote einzuholen und sich für das richtige entsprechend seiner Fasson zu entscheiden. Deinen ständigen Einwurf mit : "die da ordentlich die Hand aufhalten" ist so pauschal für mich nicht haltbar und nicht angebracht.
 

KarlZei

Experte
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
1.328
Deinen ständigen Einwurf mit : "die da ordentlich die Hand aufhalten" ist so pauschal für mich nicht haltbar und nicht angebracht
Was aber in erster Linie daran liegt, dass Du die Bedeutung dieses Einwurfs und den Kontext nicht verstehst. Ich übersetze mal für Dich:

Hausdoc: Der Anlagentausch ist keine so große Sache.
KraeMit: Kostet aber ordentlich Geld.

die Hand aushalten = Geld haben wollen
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.650
Ooohh, der Herr Zei meldet sich auch zu Wort ! Mal wieder Langeweile ?

Ihr scheint mir der gleiche Menschenschlag zu sein.
Was aber in erster Linie daran liegt, dass Du die Bedeutung dieses Einwurfs und den Kontext nicht verstehst. Ich übersetze mal für Dich
Ich verbiete mir weitere Frechheiten von Ihnen ! Kümmern Sie sich um sich selber, da haben Sie genug mit zu tun !
 

KarlZei

Experte
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
1.328
Schmidt: "Polizeistation Bramsche, Sie sprechen mit PHM Schmidt."
Meier: "Meier hier, hier sind viele Geisterfahrer."
Schmidt: "Herr Meier, wo fahren Sie gerade?"
Meier: "Auf der Autobahn nach Bremen."
Schmidt: "Bei welcher Anschlussstelle?"
Meier: "Hinter Bramsche."
Schmidt: "Wo genau?"
Meier; "Hier hat jemand alle Schilder verdreht. Da steht nichts."
Schmidt: "Bitte bewahren Sie Ruhe. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit und schalten Sie Licht und den Warnblinker ein. Fahren Sie jetzt vorsichtig an den ... "
...
 

Frankaussiegen

Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
19
Hallo zusammen,
im Rahmen der Erhebung
Mir wurde jetzt schon der Dritte Termin gesagt. Erst dieses Jahr und jetzt sind wir schon bei 2022. Bis dahin kann noch viel geschehen.
Heizung geht doch kaputt oder du findest so eine Düse im Internet.
Ich habe Gestern ein neues Gebläse original verpackt für einen Fuffi (Händler 400 €) gefunden und gekauft.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Umstellung L- auf H-Gas

Umstellung L- auf H-Gas - Ähnliche Themen

  • Umstellung auf H-Gas (Hier gibt es alle Düsen)

    Umstellung auf H-Gas (Hier gibt es alle Düsen): Hallo hier ein Link da bekommt ihr alles Düsen zum umstellen auf H-Gas. https://erdgas-mru.de/...
  • Lohnt sich Umstellung Gasheizung auf Wärmepumpenheizung

    Lohnt sich Umstellung Gasheizung auf Wärmepumpenheizung: Hallo, stehe kurz vor der Entscheidung für eine neue Heizung. Derzeit ist eine klassische Gasheizung verbaut. Solar lohnt sich für mich. Zwar...
  • Sieger HG11 Gasumstellung L auf H

    Sieger HG11 Gasumstellung L auf H: Moin , haben eine 20 Jahre alte Sieger HG11 und wohnen in NRW. Hier wird das Gas umgestellt von L auf H Gas , jetzt frage ich mich , ob es für...
  • Vaillant VCD 185 Umstellung auf H Gas

    Vaillant VCD 185 Umstellung auf H Gas: Moinsen zusammen, In unserem Haus ist die besagte Therme verbaut. Gestern flatterte das Schreiben der Ewe ins Haus, dass nächstes Jahr im Mai auf...
  • Grundfos Comfort UP 15-14 BA PM mit AutoAdapt - Umstellung auf Sommerzeit?

    Grundfos Comfort UP 15-14 BA PM mit AutoAdapt - Umstellung auf Sommerzeit?: Die AutoAdapt Funktion geht ja über einen erlernten Entnahmekalender. Gehe ich richtig in der Annahme, dass hier keine automatische Umstellung...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben