Überschüssigen Strom bei neuer Photovoltaik-Anlage lieber ins Netz einspeisen oder über Heizpatrone

Diskutiere Überschüssigen Strom bei neuer Photovoltaik-Anlage lieber ins Netz einspeisen oder über Heizpatrone im Solartechnik / Photovoltaik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo, ich hab's eigentlich schon mal gefragt, aber die Entscheidung ist mir wichtig: Ich werde bei meiner neuen PV-Anlage Strom "übrig" haben...

Zandok

Threadstarter
Mitglied seit
04.06.2015
Beiträge
4
Hallo,
ich hab's eigentlich schon mal gefragt, aber die Entscheidung ist mir wichtig:

Ich werde bei meiner neuen PV-Anlage Strom "übrig" haben.

Macht es finanziell Sinn, diese Energie in einem vorhandenen ganz einfachen 1 500-Liter - Pufferspeicher zur Heizungsunterstützung bei der Holzvergaser-Heizung zu verwenden
oder sollte ich lieber diesen Überschuss für ca. 12 Ct/kWh ins Netz einspeisen?

Ich denke, das Einspeisen ins Netz ist besser, weil ich Warmwasser per Holzheizung billiger erzeuge. Kann mir wohl den Heizstab schenken.

(Ich weiß, natürlich "rechnet" sich die ganze PV-Anlage nicht., aber ich will ja nicht alles falsch machen...)

Danke.
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.319
Standort
Pinneberg
Moin

Ob es sich rechnet oder nicht, kann man wirtschaftlich, ökologisch oder auch idiologisch betrachten. Wenn es Dir Richtig erscheint ist es nicht falsch ;)

Eine Heizpatrone gehört nach unten. Mir stellt sich nur die Frage, ob der Hersteller eine Heizpatrone auch zulässt.

LG ThW
 

Pfälzer

Mitglied seit
10.12.2010
Beiträge
473
Hi.

Welchen "Überschuss" willst Du denn wie an den Heizstab bringen? Wie ist denn die PV aufgebaut? Süd, Ost/West? 70% Regelung in Hart oder Weich? Falls Du eine seriöse Wirtschaftlichkeitsanalyse bekommen hast steht doch da auch der Amortisationspunkt ( ROI ) mit drin. Und der ist auch abhängig von der voraussichtlichen Einspeisevergütung. Wenn der bei angenommenen 12,31 cent etwa bei 11 Jahren liegt und Du den Strom aber ins Wasser steckst fehlen Dir diese Erträge halt. Da Du andererseits aber nur ca. 6cent einsparst ( Holzverbrauch sinkt ) verschenkst Du damit fast 50%! Wozu also "verheizen?

Anders liegt der Fall wenn Deine Anlage mehr als die 70% Einspeiseleistung bringt, den über den 70% liegenden Ertrag könntest Du dann im Puffer nutzen - da aber die Steuerung dafür eben auch Geld kostet wird das eher unrentabel... und die hohen Überschüsse erzeugt die Anlage ja nicht gerade in der Heizperiode...

Was natürlich auch ein Grund wäre ist der Komfortgewinn, solltest Du auch das Brauchwasser ganzjährig mit dem HV erzeugen... dann könntest Du das Heizen mit Holz im Sommer gegen den "geringen Aufpreis" von 50% einstellen :)

Btw.: warum sollte sich die PV nicht rechnen??:)
 

Stone

Mitglied seit
30.03.2014
Beiträge
1.485
Wenn mit Solarstrom warm Wasser bereiten dann über eine Brauchwasserwärmepumpe. Die hat einen besseren Wirkungsgrad als ein Heizstab.
Mit Heizstab gilt die Rechnung meiner Vorschreiber.
Allerdings ist eine Brauchwasserwärmepumpe auch Geld was erstmal kostet. Ob sich das lohnt?????
 
Thema:

Überschüssigen Strom bei neuer Photovoltaik-Anlage lieber ins Netz einspeisen oder über Heizpatrone

Überschüssigen Strom bei neuer Photovoltaik-Anlage lieber ins Netz einspeisen oder über Heizpatrone - Ähnliche Themen

  • Zirkulationspumpe bekommt kein Strom (Logano plus GB 202)

    Zirkulationspumpe bekommt kein Strom (Logano plus GB 202): Hallo zusammen, seit einigen Tagen habe ich Probleme mit meiner Warmwasserzirkulation an meiner Buderus Gas-Brennwertherme Logano-plus-GB202. Das...
  • WP Leistung bestimmen, gegenüber Öl und Strom ermitteln ...

    WP Leistung bestimmen, gegenüber Öl und Strom ermitteln ...: Hallo zusammen, ich habe hier folgenden Anlagensituation. Ich habe hier eine Wärmepumpe mit einem 1-Phasigen Veridchter Motor der über Sole seine...
  • CO2 Neutrale Heizung/Stromherstellung

    CO2 Neutrale Heizung/Stromherstellung: Moin, ich würde gerne mal ein paar Meinungen von euch bekommen: Ich (kleiner Bruder es hoffentlich Anlagenbetreiber) muss meinen Bruder...
  • CGB-2-14 Fehler Code 40 Strömungsüberwa.

    CGB-2-14 Fehler Code 40 Strömungsüberwa.: seit paar Wochen taucht der Fehler Code 40 auf dem Display auf. Seit Samstag morgen lässt er Sicht nicht mehr quittieren. Kein heißes Wasser und...
  • Längerer Stromausfall - Überraschungen sind vorprogrammiert!

    Längerer Stromausfall - Überraschungen sind vorprogrammiert!: Mit solchen Stromausfällen ist vermehrt zu rechnen. Das Problem ist nicht das Frieren - wie überall in den Foren diskutiert wird - da gibt es ja...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben