Trivial und ich bekomms doch nicht hin: Wasser Druck Gastherme Paradigma Modula

Diskutiere Trivial und ich bekomms doch nicht hin: Wasser Druck Gastherme Paradigma Modula im Allgemeine Fragen Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, mich hat gerade der Versuchsmut verlassen. Bei uns ist der Wasserdruck viel zu niedrig (geht Richtung Null). Vermutlich nicht...
jeisemann76

jeisemann76

Threadstarter
Mitglied seit
13.06.2021
Beiträge
1
Hallo zusammen,

mich hat gerade der Versuchsmut verlassen. Bei uns ist der Wasserdruck viel zu niedrig (geht Richtung Null). Vermutlich nicht gemerkt, dass die Therme im Obergeschoss steht und dann der Wasserdruck evtl. nicht ganz so relevant ist. Ist aufgefallen, da wir auf Sommerschaltung umgestellt haben und auf einmal die Fußbodenheizung im EG Warm ist *komisch*

First things first:
Wasser in den Kreislauf einfüllen - Könnt ihr mir helfen welchen Hahn ich aufdrehen soll oder ist das gar nicht so einfach?
Hier zwei Bilder:
01_modula_nah_1800.jpg

Nahaufnahme der Zu-/Abgänge

02_modula_komplett.jpg

verdächtiger grüner Hahn.

Grüner Hahn alleine aufmachen, passiert nichts. Genauso wenn ich den blauen Hahn rechs leicht aufmache (ohne grünen Hahn)

Freue mich über Anfeuerungsrufe... besonders aber über Tipps was ich versuchen soll.

Liebe Grüße
Jochen
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
6.111
Standort
immer ganz tief drin
so wie ICH das sehe: "grün"= Trink(Füll)wasser, blau = Heizkreislauf
Also einen der beiden GANZ, den anderen dann LANGSAM aufdrehen, dann sollte Trinkwasser mit höherem Druck die Anlage wieder befüllen...
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
11.109
Und anschließend entfernst du den Schlauch bitte. Eine ständige Verbindung zwischen sauberem Trinkwasser und verunreinigtem Heizungswasser war noch nie zulässig. Sollte die Schlauchverbindung ständig angeschlossen bleiben, so ist nach DIN EN 1717 ein Rohrtrenner Typ "BA" durch einen zugelassenen Installateur nachzurüsten.
 

Techniker 2

Profi
Mitglied seit
26.10.2019
Beiträge
435
Zitat: Grüner Hahn alleine Aufmachen, passiert nichts. Genauso wenn ich den blauen Hahn rechs leicht Aufmache (ohne grünen Hahn)



1623598523200.png



Hier sollte erst mal noch ein Spezielles Foto von der rechten Seite der Geräte Anschluß Leiste gemacht werden, um zum Nachfüllen der Heizung etwas genaueres dazu Sagen. Nach unserer Erfahrung, könnte das große rote Interne Heizung Ausdehnung Gefäß, ein Wartung Stau haben. Ihr Heizung Fachbetrieb, ist jetzt Gefragt, um auch die die noch Fällige Heizung Wartung mit Auszuführen.

Und wie schon Geschrieben, ist die Heizung Nachfüll Leitung (der rote Wasserschlauch) nach dem etw. Nachfüllen komplett wieder zu Entfernen. Denn das ist schon lange nicht mehr so Zulässig. Und ein Zuerlässiger Heizung Kundendienst, hätte so etwas sofort Erkannt, das dieses so nicht mehr Zulässig ist...


Mion.jpg
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
7.081
Standort
dem Süden von Berlin
Bitte folgendes machen;

1.
Roten Füllschlauch mit der Schlauchklemme entferne und prüfen ob da überhaupt Wasser kommt wenn du den grünen Hahn öffnest! Wenn ja mit Klemme und den Schlauch wieder anschließen.
2.
An dem Block wo der rote Schlauch rangeht muss ein Ventil im Block sein, wo dann eine Umstellmöglichkeit ist, die auch geöffnet werden muss. Das kann so ein kleiner vierkant sein der da hervorsteht.
Wenn du da nichts erkennen kannst Bilder davon machen auch von der Seite, von vorne verdeckt das Sicherheitsventil die Sicht, (Sicherheitsventil = das mit dem großen roten Runden Griff) Auf keinem Fall an diesem Griff drehen! Finger weg davon.
Alle anderen Hähne in der senkrechten Stellung belassen! So befindet sich die Heizung im Betriebs- und auch im Füllzustand!

Absperrung.PNGrot eingekreist, so kann das aussehen.

Das rot eingekreiste suchen, verstellen, befüllen und zurückstellen. (Das Bild stellt ein anderes Bauteil dar, aber so sollte das ca. aussehen und dann kann das Umstellen und Befüllen, bei dir auch erfolgen.shopping.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Trivial und ich bekomms doch nicht hin: Wasser Druck Gastherme Paradigma Modula

Werbepartner

Oben