Trinkwasser-Zirkulationspumpe

Diskutiere Trinkwasser-Zirkulationspumpe im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, Heizungsanlage meiner Vaillant-Heizung, Baujahr 2014: - ecoTEC plus VC ecoTEC /5-5 -Gas-Wandgerät mit Brennwerttechnik inkl. - calorMATIC...
HJK

HJK

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2016
Beiträge
45
Standort
Mönchengladbach
Hallo,

Heizungsanlage meiner Vaillant-Heizung, Baujahr 2014:
- ecoTEC plus VC ecoTEC /5-5 -Gas-Wandgerät mit Brennwerttechnik inkl.
- calorMATIC 470 -Witterungsgeführter Regler
- Warmwasserspeicher VIH R 150/5

Nachdem ich eine Störung im März 2021 hatte, wurde die Gasarmatur mit Druckregler, wie schon 2016 (!),
im März dieses Jahres wieder ausgetauscht. Zudem wurde eine neuer Leiterplatte ecoTEC pro HPM neu
eingebaut.

Zum Problem: Die Trinkwasser-Zirkulationspumpe läuft nicht mehr in den eingestellten Zeiten!

Nachdem ich die Vortex BlueOne BWO155 austauschen ließ (die alte war wahrscheinlich gar nicht defekt!),
läuft die Pumpe immer noch nicht. Bei der Montage der neuen Pumpe viel es nicht auf, weil nach dem
Start der Heizung die Pumpe lief! Jetzt erst festgestellt 5 Minuten und dann nicht mehr!

Nach dem Start der Heizung, mehrmals getestet, läuft die Pumpe immer nur 5 Minuten (im Display ist
die Anzeige "Brennersperrzeit" länger angezeigt). Kann es sein, dass die Leiterplatte wieder defekt ist?

Weiß jemand einen Rat? Dank in Voraus.

Jürgen
 
HJK

HJK

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2016
Beiträge
45
Standort
Mönchengladbach
Nachtrag

... übrigens, wenn die Pumpe nach dem Einschalten der Heizung die besagten 5 Minuten läuft,
wird kein Warmwasser gepumpt! Sondern nur das Wasser was im Zirkulation-Kreislauf ist.
 

corsa

Profi
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
576
Ist da eine „Regelung“ an der Zirkulationspumpe? Foto am besten mal anhängen. Was passiert wenn du das Zeitprogramm deaktivierst und die Pumpe im Dauerbetrieb laufen lässt?
 
HJK

HJK

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2016
Beiträge
45
Standort
Mönchengladbach
... also keine Regelung an der Pumpe selber und wenn ich die Regelung an der Steuerung von der Heizung von
00.00 Uhr bis 00.00 Uhr, also keine Einstellung einstelle, läuft auch nix.
 
HJK

HJK

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2016
Beiträge
45
Standort
Mönchengladbach
... mich macht es einfach stutzig, das nach der Inbetriebnahme (also Heizung aus und wieder an),
die Pumpe 5 Minuten läuft (und auch ohne das heiße Wasser in den Kreislauf zu bringen!) dann ausgeht.
 

Seppionfire

Profi
Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
549
Servus,

wenn die Leiterplatte erneuert wurde, würde ich auf D.26 tippen -der wurde evtl. nicht auf Z-Pumpe konfiguriert?

VG
 
HJK

HJK

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2016
Beiträge
45
Standort
Mönchengladbach
... was ist D.26? Anbei die "alte" Leiterplatte. Kann man das Problem evtl. selber lösen?
Danke für die Antwort.
 

Anhänge

HJK

HJK

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2016
Beiträge
45
Standort
Mönchengladbach
Schau mal in die Anleitung zur Einrichtung einer Z- Pumpe. Das meint er mit Position D.26 .
Und wenn die Leiterplatte getauscht wurde, ist auch alles in der Heizungssteuerung neu einzurichten.
... werde schauen, ob ich es finde in der Anleitung. Danke für den Tipp.
 
HJK

HJK

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2016
Beiträge
45
Standort
Mönchengladbach
Also,
habe mir die Installations- und Wartungsanleitung angesehen (siehe Fotos). Finde im Menü "Fachhandwerkerebene",
dann "Code eingeben", um dann anschließend in "Gerätekonfiguration" und dann über "Zusatzrelais" auf die "D.026"
kommen, um zu sehen, was dort eingestell ist,
nicht!!!
Und jetzt? Was soll ich weiter tun? Vaillant Kundendienst anrufen? Was meint ihr?
 

Anhänge

Seppionfire

Profi
Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
549
Servus,

D.26 ist im Geräte AI nicht im VRC 470.

VG
 
Claude-Michel

Claude-Michel

Mitglied seit
08.05.2021
Beiträge
143
Standort
Esslingen
Ähm, ich glaube Sepp möchte mitteilen, dass der Parameter D.026 im linken Teil, den er durchgestrichen hat, zu finden ist. :rolleyes:
 
HJK

HJK

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2016
Beiträge
45
Standort
Mönchengladbach
So, habe den Kundendienst angerufen. Mit D.026 im linken Teil hatte es wohl zu tun!

Eingestellt war:
"2: externe Zirkulationspumpe" und es hätte
"1: Zirkulationspumpe" dort eingestellt müssen (so laut Vaillant-Techniker)

Werde das jetzt mal testen. Ein Motorgeräuch der Zirkulationspumpe kann ich zwar nicht hören,
nur ein ganz ganz leises Motorgeräuch. Lasse jetzt erst einmal alles zur Ruhe kommen. Das heißt:

-Warmwasserbereitung eingestellt von 08.00 Uhr bis 24.00 Uhr
-Zirkulations eingestellt von 08.30 Uhr bis 11.00 Uhr und von 17.30 Uhr bis 23.50 Uhr.

Bin gespannt, ob dann um 17.35 Uhr im Badezimmer in 15 Meter Entfernung sofort heißes Wasser
aus der Leitung kommt.

Melde mich und schreibe das Ergebnis. Hoffentlich war das der Fehler😕
Danke für Eure Antworten.
 
Claude-Michel

Claude-Michel

Mitglied seit
08.05.2021
Beiträge
143
Standort
Esslingen
Welche Hotline hast du angerufen ? Habe noch keine gefunden wo man solche Fragen stellen konnte.
 
HJK

HJK

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2016
Beiträge
45
Standort
Mönchengladbach
Also habe angerufen beim Vaillant-Kundenservice 0 21 91 - 57 67 90 1 (Techniker). Wurde gut beraten.

Allgemein für einen Termin des Kundendienstet ist 0 21 91 - 57 67 90 0.

Bei 0 21 91 - 57 67 90 2 wurde ich gut beraten, wegen Wandthermostat - Raumaufschaltung. Es ging
darum, welches Teil muss ich kaufen, wenn es im Raum schon warm ist, die Außenthemperatur aber
noch kühl ist, das die Heizung aber schon runterfährt, bevor der Außenfühler sagt, erst jetzt ist es
warm, Heizung runterfahren.

Das Problem ist bei mir, das schon am frühen Morgen im Wohnzimmer die
Sonne reinscheint und es eigentlich kein Heizungsbedarf gibt.

Hoffe, konnte helfen.
 
Thema:

Trinkwasser-Zirkulationspumpe

Trinkwasser-Zirkulationspumpe - Ähnliche Themen

  • Viessmann Vitola uniferral - Probleme mit Trinkwassererwärmung

    Viessmann Vitola uniferral - Probleme mit Trinkwassererwärmung: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe Probleme mit einer Viessmann Heizung Vitola uniferral VNE27 (Ölheizung), die im Haus von meiner Tante/Oma...
  • WBS14F Fehler 111:Sicherheitsabschaltung Trinkwasser, Trinkwasserpush funktioniert nicht

    WBS14F Fehler 111:Sicherheitsabschaltung Trinkwasser, Trinkwasserpush funktioniert nicht: Hallo Leute, habe eine Brötje Ecotherm WBS14F. Seit letztem Winter funktioniert mein Trinkwasserpush nicht zuverlässig. Eigentlich garnicht, nur...
  • Status Trinkwasser aus

    Status Trinkwasser aus: Hallo Zusammen, ich bin wirklich verzweifelt. Seit 2014 haben wir eine Luft-Wasser Wärmepumpe von Fujitsu. Bisher haben wir nur das...
  • Zirkulationspumpe für Trinkwasser tauschen

    Zirkulationspumpe für Trinkwasser tauschen: Hallo zusammen, leider konnte oder wollte mir jemand einen Tip geben, wie ich Luft aus der Speicher-/ Boilerladeleitung meiner ZSB 14-4 zum...
  • Trinkwasserzirkulationspumpe nur mit Erweiterung?

    Trinkwasserzirkulationspumpe nur mit Erweiterung?: Hallo, ich bin neu im Forum. Ich habe den Vitodens 200-W Typ B2HA mit der Regelung Vitotronic 200 Typ HO1B. Die Trinkwasserzirkulationspumpe ist...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben