Trimatik-P

Diskutiere Trimatik-P im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, wir haben ein Haus gekauft, Heizungsanlage war schon vorhanden. Ölheizung Viessmann Vitola-uniferral mit einer Trimatik-P Steuerung. Und...

Cowboy74

Threadstarter
Mitglied seit
15.10.2010
Beiträge
8
Hallo,
wir haben ein Haus gekauft, Heizungsanlage war schon vorhanden.
Ölheizung Viessmann Vitola-uniferral mit einer Trimatik-P Steuerung.
Und genau zu dieser Trimatik habe ich ein paar Fragen bzw. zu den Betriebsprogrammen, da ich außer einem einzigem Zettel keinerlei Unterlagen zu der Heizung hier habe.
SU 1 ist bei uns auf 6:00 - 19:00 eingestellt und Raumtemp. auf 20 Grad. Warmwasser bekommen wir über Durchlauferhitzer.
Das Betriebsprogramm steht zu Zeit bei mir auf Normalbetrieb/Abschaltbetrieb mit Frostschutzüberwachung der Heizungsanlage.
(Was heißt das überhaupt? Das die Heizung um 19:00 ausgeht und nur bei Frost kurz angeht das die Rohre nicht einfrieren?)

Was heißt Normalbetrieb/reduzierter Betrieb, Dauernd reduzierter Betrieb, Dauernd Normalbetrieb, Dauernder Abschaltbetrieb mit Frostschutzüberwachung??

Die Anlage läuft gut, aber ab spätestens 21 Uhr sitzen wir hier im kaltem da die Heizung ja um 19:00 ausgeht.
Gibts vielleicht ein anderes Programm welches ich wählen könnte um auch nach 19:00 noch ein wenig Wärme zu bekommen oder müßte ich die Zeitnen der SU1 so erweitern das die Heizung rund um die Uhr läuft und ich Nachts die Raumtemp. über die Heizungsventile reduziere?

Sorry für die dummen Fragen aber das ist alles Neuland für mich...
Danke,Gruß
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.866
Hallo,

drücke unter SU 1 eine blaue Taste und drehe gleichzeitig am Rad bis dort 22:00 steht.


Reduzierter betrieb bedeutet , daß nachts die Anlagentemperatur zurückgefahren wird.


Die Raumtemperatur kannst du ruhig etwas über 20° stellen, dann wird die Anlage auch in der Übergangszeit etwas wärmer.
 

Cowboy74

Threadstarter
Mitglied seit
15.10.2010
Beiträge
8
Wie ich die Betriebszeit verlängern kann weiß ich bereits,Danke.
Aber wie siehts mit meinem zur Zeit gewähltem Betriebsprogramm aus, ist das das richtige?
Oder sollte ich besser Normalbetrieb/reduzierter Betrieb wählen? Vielleicht kann mir jemand die von mir genannten Programme besser erklären und welchen Zeiteinstellungen am Sinnvollten dazu wären.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.866
also Abschaltbetrieb Nachts macht man nicht - außer es stören einem die Pumpen oder Fließgeräusche nachts.

Somit wär die richtige Betriebsweise Normalbetireb/ Absenkbetrieb, wobei man nachts nicht zu stark absenken sollte.
 

Cowboy74

Threadstarter
Mitglied seit
15.10.2010
Beiträge
8
Das ist doch mal eine Aussage,aber wie beeinfluße ich den Reduzierten Betrieb? Und wie stelle ich in dem Fall die SU1 ein?
Erklär mir das mal bitte für Doofe... ?(
 

Cowboy74

Threadstarter
Mitglied seit
15.10.2010
Beiträge
8
Keiner mehr eine Idee?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.866
Rote Taste Drücken und Heizbeginn einstellen.
Blaue Taste Drücken und Absenkbeginn einstellen.

Über den Drehregler mit dem Mondsymbol stellst du die Absenktemperatur ein.
 

Cowboy74

Threadstarter
Mitglied seit
15.10.2010
Beiträge
8
So einen Drehregler habe ich nicht....
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.866
Stimmt - der sitzt unsichtbar an der Regelbox.

Somit ist die Absektemperatur auf 15° Raum eingestellt.
 

Cowboy74

Threadstarter
Mitglied seit
15.10.2010
Beiträge
8
OK....das heIßt also wenn ich mittels der roten und der blauen Tasten den Heizbeginn und das Heizende auf 6 Uhr bis 19 Uhr einstelle habe ich den reduzierten Betrieb von 19 Uhr bis 6 Uhr?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.866
Richtig!

Wobei 6°°-19°° zu kurz ist. Das Haus kühlt hier zu stark aus und es drohen Bauschäden.
 

Cowboy74

Threadstarter
Mitglied seit
15.10.2010
Beiträge
8
was für einen Zeitraum sollte man wählen?
6-22 Uhr?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.866
schon besser....


Wann stehst du morgens in der Regel auf??? Wann gehst du ins Bett??
 

Cowboy74

Threadstarter
Mitglied seit
15.10.2010
Beiträge
8
Naja steh so um 6 auf und geh so um 22 Uhr ins Bett.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.866
dann passt diese Zeit ja....
 
Thema:

Trimatik-P

Trimatik-P - Ähnliche Themen

  • Trimatik 7410 068 kein Warmwasser

    Trimatik 7410 068 kein Warmwasser: Hallo Forum, wir haben eine Trimatik 7410 068. Jetzt im Sommerbetrieb geht nun leider der Brenner für Warmwasser nicht an. Wenn ich die...
  • Brennerstecker Weishaupt WL10 an Viessmann Trimatik 2 Regelung

    Brennerstecker Weishaupt WL10 an Viessmann Trimatik 2 Regelung: ich habe ein Problem mit einem Weishauptbrenner WL10 es geht um die Steckerverbindung zu einer alten Trimatik2 Regelung, es geht insbesondere...
  • Viessmann Trimatik mit FFB mit mischer

    Viessmann Trimatik mit FFB mit mischer: Hallo Forum Hab hier eine Frage bezüglich der Einstellungen einer Viessmann Trimatik bj 98 muesste die 7450285 B sein Mein Problem ist das ich...
  • Trimatik-MC: Kessel immer auf Temperatur - Gewollte Logik oder Defekt?

    Trimatik-MC: Kessel immer auf Temperatur - Gewollte Logik oder Defekt?: Hallo zusammen, aktuell (draußen rel. warm) ist meine Heizungssteuerung, Viessmann Trimatik-MC 7450 261A, per Programmwahlschalter auf die...
  • Vitola biferral et: Ladepumpe tauschen/Kreislauf Warmwassererhitzung 1. Entlüften? 2. Pumpe ständig unter Spannung auch im Trimatik-Frostschutzbetrieb

    Vitola biferral et: Ladepumpe tauschen/Kreislauf Warmwassererhitzung 1. Entlüften? 2. Pumpe ständig unter Spannung auch im Trimatik-Frostschutzbetrieb: Hallo, bin neu hier und handwerklich halbwegs begabter Laie und habe folgende Probleme/ Fragen zu Warmwasserladepumpe bei alter Viess... Vitola...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben