Tigerloop Filtertasse nur halb voll?

Diskutiere Tigerloop Filtertasse nur halb voll? im Off Topic Forum im Bereich Off Topic; Moinmoin, ich habe ein kleines Verständnisproblem Wie kann es sein, dass die Filtertasse im Tigerloop nur halb voll Öl ist wenn augenscheinlich...

wof

Threadstarter
Mitglied seit
06.08.2015
Beiträge
17
Moinmoin,
ich habe ein kleines Verständnisproblem
Wie kann es sein, dass die Filtertasse im Tigerloop nur halb voll Öl ist wenn augenscheinlich keine Luft vom Tank angesaugt wird?
Es sind nicht die geringsten Bläschen in der Schwimmerkammer zu sehen. Das Niveau des Öles ist bis auf +/-2mm in der Filtertasse konstant.
Die Ölleitung ist bis zum Kipphebel an der Ansauggarnitur absolut dicht. Die Garnituren selber kann ich mit meinen Mitteln nicht prüfen, schauen aber in Ordnung aus, Dichtungen im Alu-Verbindungsrohr sind neu. Vakuum an der Pumpe ist -0,2 Bar, das Öl wurde mittels Vakuumpumpe angesaugt, da war der Filter dann voll, bis er sich im Laufe zweier Tage dann bis zur Hälfte entleerte. Der Brenner läuft einwandfrei, moduliert zwischen 7 und 21KW bei stabilem Pumpendruck.
Öl ist sauber, Filter ist neu...
Was geht da ab? Wo kommt die Luft her? Eventuell der Tigerloop ( Neu ) defekt?
Eine Erklärung wär super :D
Danke!
 

Pfälzer

Mitglied seit
10.12.2010
Beiträge
473
Hi.

Auszug aus der FAQ des Herstellers:

The Tigerloop is completely filled with oil. Is this okay?
As for the fuel level in the bowl of the Tigerloop:

1. Original model Tigerloops (old style with only one chamber) can be almost empty to completely filled and it is perfectly normal.
2. Current model Tigerloops (with two chambers, upper and lower): The lower chamber can be almost empty to completely filled and it is perfectly normal.
The upper chamber should not have enough oil in it to cause the upper chamber float to float. If so, the Tigerloop must be replaced.

With all models, the fuel level can change over time, especially after an oil delivery which can introduce air into the dome.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
5.937
Welchen Durchmesser hat die Saugleitung ? Länge und geodätische Höhe zwischen Tank(s) und dem Ölbrenner ?
Ist die Saugleitung selbstüberwachend installiert oder mit einem Antiheberventil ausgestattet, wie viele Richtungsänderungen (Bögen) macht die Leitung ?
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.269
Standort
Pinneberg
Moin

Mach dir da keine Gedanken. ..ist durchaus möglich.
Zur Frage. ..wo kommt die Luft her?
Aus dem Öl selbst. Das gast bei Vakuum aus.
Der Füllstand selbst kann durch Vakuum und ölstand im Tank variieren.

LG ThW
 

heizungsservice

Fachmann
Mitglied seit
17.12.2015
Beiträge
450
Der Kessel holt sich über das Vakuum das was er benötigt. Aufgrund der geringen Fließgeschwindigkeit im Einstrangsystem werden die Dinger nicht immer voll. Abhilfe würde nur eine kleinere (geringere Innendurchmesser) Ölzuleitung schaffen oder eine Entlüftung / Befüllung über den Rücklaufschlauch vom Brenner in einen Kanister.
 
Thema:

Tigerloop Filtertasse nur halb voll?

Werbepartner

Oben