Thermostat reglet nicht mehr richtig. Welchen Hersteller für Ersatz ?

Diskutiere Thermostat reglet nicht mehr richtig. Welchen Hersteller für Ersatz ? im Regelungstechnik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Guten Abend, bei meinem Wohnzimmer Heizkörper regelt der Thermostat nicht mehr. Die Raumtemperatur ist bei gleicher Einstellung mal viel zu...

Hausmeister2

Threadstarter
Mitglied seit
02.08.2014
Beiträge
47
Guten Abend,

bei meinem Wohnzimmer Heizkörper regelt der Thermostat nicht mehr. Die Raumtemperatur ist bei gleicher Einstellung mal viel zu hoch/ zu niedrig. Der Th.Kopf lässt sich auch schwer drehen. Ich habe einen Heimeier k drauf gemacht, aber der schließt das Ventil gar nicht - der Heizkörper ist immer heiß - unabhängig von der Raumtemperatur. Aber vom Gewinde her passt er ohne Probleme drauf. Welche Hersteller könnte ich noch probieren, der dann auch richtig regelt. Bisher sind Oventrop verbaut. Aber auch in den Anderen Räumen heizen alle bei gleicher Einstellung mehr oder weniger gleich viel ohne dass man das Gefühl bekommt, die würden Regeln. Wie kann ich T.Köpfe bekommen, die auch richtig regeln?


ciao
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.758
Wenn das Gewinde passt, muss der Thermostatkopf regeln.

Tut er das nicht ist ggf das Ventil /Ventileinsatz defekt.
 

Hausmeister2

Threadstarter
Mitglied seit
02.08.2014
Beiträge
47
Danke für deinen Beitrag. D.h. ich müsste dem Vermieter das sagen, weil dass kann ich nicht selbst machen, da ja zum tausch des Ventils das Wasser abgelassen werden muss. Wie soll ich da Argumentieren? Wenn man das Thermostat auf 0 dreht ist der Heizkörper ja aus. Das nervige ist, mann muss immer nachstellen, weil der Thermostat nicht richtig regelt.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.758
Leg mal mein vorhandenen Thermostatkopf ein 1 Cent Stück ein und befestige ihn am Ventil. Dreh den Thermostaten zu.

Wenn jetzt der Heizkörper warm bleibt, ist das Ventil defekt
 

Hausmeister2

Threadstarter
Mitglied seit
02.08.2014
Beiträge
47
Also wenn ich den Thermostat auf "0" drehe bleiben die Heizkörper ja kalt. Nur die Temperatursteuerung geht halt nicht.
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.317
Standort
Pinneberg
Moin

Kannst du von dem Heizkörper/Ventil ein Foto machen und hier posten (Erweiterte Antwort>Dateianhänge>Hochladen>Bild einfügen)?
Bitte im Urzustand...nichts beseite gestellt oder gehängt. So, wie er normalerweise arbeiten soll. So´n bissl aus der Ferne fotografiert.

LG ThW
 

Hausmeister2

Threadstarter
Mitglied seit
02.08.2014
Beiträge
47
Also ich kenne mich damit nicht so aus, dass ich ein Foto ins Netz stellen könnte. Allerdings ist der Heizkörper unter dem Fenster, daneben die Balkontür. 20cm von der Wand entfernt hängen die Vorhänge.
 
socko

socko

Mitglied seit
20.12.2012
Beiträge
571
Ich fasse das mal kurz zusammen so wie ich es verstehe.

Bisher, also die letzten Jahre, hat der Heizkörper funktioniert. In dieser Heizperiode funktioniert der Heizkörper nicht mehr richtig bzw. läßt sich nicht mehr richtig Regeln.

Entweder knallheiß oder eiskalt? Das Ventil ist gängig? Dann sollte es der Thermostatkopf sein.

Das Verhalten des Heizkörpers ist erst seit der Änderung von XY so?
 

Hausmeister2

Threadstarter
Mitglied seit
02.08.2014
Beiträge
47
Ja, ich bin hier eingezogen und habe schon festgestellt, das die Thermostate nicht richtig regeln. Der alte Thermostat regelt schlecht - der neue überhaupt nicht. Das ist mir aufgefallen, als ich einen neuen Heizkörper bekommen habe (Incl Ventil). Dieser regelt die Temperatur richtig und die anderen Heizkörper mal schneller oder weniger. Bisher habe ich alles manuell geregelt. Das nervt aber. Wenn man die Heizung aufdreht abends nach der Arbeit dann wird es warm, die Wände sind kalt. Dann sind die Wände warm und auf einmal ist es viel zu warm. => Fenster auf. Die Wohnung ist toll, die Vermieter sind sehr nette Menschen, die Nachbarn sind sehr angenehm, aber die Heizung ist eine Katastrophe. Kein Aussensensor, etc,...
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.317
Standort
Pinneberg
Moin

Wenn der Th-Kopf in seiner Fühlfunktion nicht beeinträchtigt ist, hört es sich nach zu korregierendem Heizverhalten an.
Beim Verlassen der Wohnung...drehst du den Heizkörper runter?

LG ThW
 

Hausmeister2

Threadstarter
Mitglied seit
02.08.2014
Beiträge
47
Ich lasse alle HK auf 3 (bad 3,5). 24h. Ausser es ist draussen über 10 - 15° in der Nacht. Dann mache ich alles aus. Da reicht aber dann die Wärme der Elektrogeräte um die Raumtemperatur zu halten.
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.317
Standort
Pinneberg
Moin

Vielleicht ist ja wirklich der Th-Kopf in seiner Fehlfunktion beeinträchtigt und es ist einer mit Fernfühler notwendig.

LG ThW
 
Thema:

Thermostat reglet nicht mehr richtig. Welchen Hersteller für Ersatz ?

Thermostat reglet nicht mehr richtig. Welchen Hersteller für Ersatz ? - Ähnliche Themen

  • Thermostat mit Außenfühler nachrüsten für ecoTec exclusiv

    Thermostat mit Außenfühler nachrüsten für ecoTec exclusiv: Hallo Zusammen, jetzt wo wir stolze Hausbesitzer sind kommen eine Themen auf. Ein glück gibt es so gute Foren wie diesen. Ich hoffe Ihr könnt...
  • ZWB 24-5 C23 Frage: Abschaltung nach Wassernutzung & Regelung Thermostat CR100

    ZWB 24-5 C23 Frage: Abschaltung nach Wassernutzung & Regelung Thermostat CR100: Hallo, Vor 2 Tagen wurde uns eine Junkers ZWB 24-5 C23 neu eingebaut. Nun sind uns zwei Sachen aufgefallen, die uns erstmal etwas komisch...
  • Allgemeine Frage zu Gasheizung mit Thermostat

    Allgemeine Frage zu Gasheizung mit Thermostat: Hallo! Ich bin vor kurzem in eine 60m2 2 Zimmer Wohnung mit Gasheizung gezogen. Ich habe 4 Heizkörper mit Thermostat (Schlafzimmer, Badezimmer...
  • Einbau von Thermostaten möglich?

    Einbau von Thermostaten möglich?: Hallo zusammen, In der neuen Wohnung finden sich folgende Heizungsregler, die bisher nicht kannte. Geh ich Recht in der Annahme, dass das keine...
  • Thermostat mit Aussengewinde erneuern

    Thermostat mit Aussengewinde erneuern: Hallo und guten Tag! ich habe mich hier registriert, da ich ein akutes Problem habe: In unserer Altbauwohnung sind alte Thermostate (GARANT) mit...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben