Thermostat kaputt

Diskutiere Thermostat kaputt im Sieger Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, höchstwahrscheinlich ist mein Raumthermostat von unserer Sieger-Kombi HG 13 kaputt. So ca. alle 20 Minuten höre ich den Brenner angehen...

Melli

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2011
Beiträge
7
Hallo,

höchstwahrscheinlich ist mein Raumthermostat von unserer Sieger-Kombi HG 13 kaputt. So ca. alle 20 Minuten höre ich den Brenner angehen. Selbst wenn die eingestellte Temperatur längst erreicht bzw. schon überschritten ist - geht die Heizung weiter. Daher heize ich ein paar Stunden um dann abzuschalten, besonders in der Nacht. Da fiel mir doch glatt ein, dass die Rohre einfrieren könnten! Besteht da wirklich Gefahr? Wenn ich gegen 23 Uhr schlafen gehe (21 Grad) und die Heizung abschalte um sie morgens gen 5 oder 6 (dann ca. 19 Grad) wieder einzuschalten wie groß ist da die Gefahr?? Was sagt ihr dazu?

LG
 

colle

Mitglied seit
02.12.2011
Beiträge
71
hi,
einfrieren kann das so schnell nicht denke ich, sie wohnen ja nicht im Rohbau :) Warum regeln sie denn nicht über die Heizkörperventile und lassen die Heizungsanlage an. ? Das die Anlage dann alle 20 min anspringt ist doch nicht schlimm.

mfg
 

Melli

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2011
Beiträge
7
Hallo,

ja könnte man sicher machen aaaber: Ich hatte Anfang Dezember einen Gasuhrenwechsel (oder wie man das nennt) also alles auf 0. Wie ich dann Ende Dezember draufgeschaut habe, hatte ich einen Verbrauch von 134 auf dem neuen Zähler und da blieb die Heizungsanlage an! Finde das schon viel. Daher versuche ich so bisschen zu sparen. Jetzt ist der Januar auch rum und ich habe im Vergleich zu Dezember nach dem jetztigen Zählerstand mit 210 nur 76 verbraucht.
 

colle

Mitglied seit
02.12.2011
Beiträge
71
hi,
ok nun gut das ist ja schon fast die hälfte eingespart.. Sie haben also ca 4,5 qm3 Gas pro Tag im Dezember und 2,5 qm3 am Tag im Januar Verbraucht. Das ist sehr gering; je nach dem wie gross ihre Wohnung ist. Dann sollten sie den Raumregler kontrollieren lassen, das die Abschaltautomatik wieder funktioniert und bis dahin schalten sie halt ruhig das Gerät aus. sollte die Raumtemperatur aber unter 15^absinken kann ich es nicht empfehlen.

mfg
 

Melli

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2011
Beiträge
7
colle schrieb:
hi,
ok nun gut das ist ja schon fast die hälfte eingespart.. Sie haben also ca 4,5 qm3 Gas pro Tag im Dezember und 2,5 qm3 am Tag im Januar Verbraucht. Das ist sehr gering; je nach dem wie gross ihre Wohnung ist. Dann sollten sie den Raumregler kontrollieren lassen, das die Abschaltautomatik wieder funktioniert und bis dahin schalten sie halt ruhig das Gerät aus. sollte die Raumtemperatur aber unter 15^absinken kann ich es nicht empfehlen.

mfg
Sorry mein deutsch ist noch nicht perfekt : Wie meinen Sie den letzten Satz? Die Wohnung ist übrigens 80 qm gross.
 

colle

Mitglied seit
02.12.2011
Beiträge
71
hi,
Wenn die Raumtemperatur in der Nacht niedriger als 10-15 ° abfällt dann würde ich die Heizungsanlage nicht abstellen . 1. die Heizung muss dann am morgen wieder mehr heizen um auf die gewünshcte raumtemperatur zu kommen. 2. Es besteht dann Frostgefahr ( aber nur bei den momentanen Aussentemperaturen)
 
Thema:

Thermostat kaputt

Thermostat kaputt - Ähnliche Themen

  • Thermostat am Heizkörper nötig?

    Thermostat am Heizkörper nötig?: Hallo, Hatte viele Ideen und Vorschläge zur Heizung bekommen. Nun ist auch soweit alles neu. Eine Frage bleibt noch. Am HK im Wohnzimmer ein HK...
  • Raumthermostat und Umstellung auf SmartHome

    Raumthermostat und Umstellung auf SmartHome: Hallo, derzeit läuft in meiner Mietwohnung eine Gastherme von 1996 mit einem Raumthermostat Junkers TRQ 21. Da das Ding allerdings nur Sauna im...
  • Neues Thermostat für Elektro Heizung (Bad)

    Neues Thermostat für Elektro Heizung (Bad): Hallo, Wir haben ein sehr kleines Bad und dort leider eine E-Heizung in Hühnerleiterstil. Die ist via Schukostecker in ein analoges...
  • Thermostatventil

    Thermostatventil: Bei mir wurde ein hydr. Abgleich gemacht. Unterlagen was eingestellt wurde, habe ich nun auch bekommen und kontrolliert ob richtig eingestellt...
  • Raumthermostat der Type F (7540025)kaputt.

    Raumthermostat der Type F (7540025)kaputt.: Hallo! Ich habe eine Viessmann Ölheizung. Nun wurde das Raumthermostat der Type F (7540025)kaputt. Jetzt habe ich ein gebrauchtes gekauft und...
  • Ähnliche Themen

    • Thermostat am Heizkörper nötig?

      Thermostat am Heizkörper nötig?: Hallo, Hatte viele Ideen und Vorschläge zur Heizung bekommen. Nun ist auch soweit alles neu. Eine Frage bleibt noch. Am HK im Wohnzimmer ein HK...
    • Raumthermostat und Umstellung auf SmartHome

      Raumthermostat und Umstellung auf SmartHome: Hallo, derzeit läuft in meiner Mietwohnung eine Gastherme von 1996 mit einem Raumthermostat Junkers TRQ 21. Da das Ding allerdings nur Sauna im...
    • Neues Thermostat für Elektro Heizung (Bad)

      Neues Thermostat für Elektro Heizung (Bad): Hallo, Wir haben ein sehr kleines Bad und dort leider eine E-Heizung in Hühnerleiterstil. Die ist via Schukostecker in ein analoges...
    • Thermostatventil

      Thermostatventil: Bei mir wurde ein hydr. Abgleich gemacht. Unterlagen was eingestellt wurde, habe ich nun auch bekommen und kontrolliert ob richtig eingestellt...
    • Raumthermostat der Type F (7540025)kaputt.

      Raumthermostat der Type F (7540025)kaputt.: Hallo! Ich habe eine Viessmann Ölheizung. Nun wurde das Raumthermostat der Type F (7540025)kaputt. Jetzt habe ich ein gebrauchtes gekauft und...
    Oben