Thermoblock atmoTEC VCW 204 / Umschaltung funktioniert nicht richtig

Diskutiere Thermoblock atmoTEC VCW 204 / Umschaltung funktioniert nicht richtig im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, wir haben seit zwei Wochen Probleme mit unserer Gastherme (Thermoblock atmoTEC VCW 204). Zunächst zur Problembeschreibung: Warmwasser...

steffenspm

Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2012
Beiträge
3
Hallo,

wir haben seit zwei Wochen Probleme mit unserer Gastherme (Thermoblock atmoTEC VCW 204).

Zunächst zur Problembeschreibung: Warmwasser funktioniert einwandfrei. Heizung nicht immer.

Als der Monteur kam hat es natürlich funktioniert und ich konnte ihm nur sagen es funktioniert manchmal nicht. Er hat darauf hin die Steuerleitung zum Vorrangumschaltventil gereinigt, alles getestet und es hat auch funktioniert. Er hat mir auch gezeigt wie ich an der Druckanzeige sehen kann wann das Ventil schaltet. 3 Tage später hat es wieder nicht funktioniert. Der Typ kam nochmal und hat dann das VUV getauscht, das Überstromventil getauscht und das KUV? (ich kanns nicht lesen was er geschmiert hat) getauscht. Wieder alles getestet und alles funktioniert einwandfrei. Paar Tage später der gleiche Spaß von vorne. Die Pumpe rödelt die ganze Zeit, aber kein warmes Wasser in den Heizkörpern. Wenn ich dann die Heizung komplett ausschalte kann ich an der Druckanzeige sehen das das Ventil wieder auf den Heizkreislauf umschaltet. Mache ich die Heizung an funktioniert es auch wieder. Pumpe geht an, Brenner geht an, warmes Wasser fließt in die Heizkörper. Ohne mir ersichtlichen Grund springt das Ventil aber irgendwann wieder um mit einem komischen elektischen Brummen und bleibt dann da bis ich die Heizung wieder aus und ein schalte. (Es bleibt wirklich da weil morgens ists schweinekalt in der Wohnung)

Morgen kommt der Typ nochmal und er hat beim letzen mal schon gesagt wenns dann immer noch nicht geht kanns eigentlich nur noch an der Elektronik liegen. Nach dem was ich hier so gelesen hab vertrau ich auf das Urteil nicht so wirklich und es wär schön wenn mir jemand sagen kann wie richtig oder falsch er mit dieser Einschätzung liegt.

Achja, ich hab das Gefühl das wenn die Heizung ganz kalt ist (morgens) sie wesentlich länger bis zum ominösen Umschalten und hängenbleiben braucht als wenn sie schon warm ist.

Dankende Grüße
Steffen
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.452
Ich krieg immer einen Fön wenn ich lese, daß Teile wild auf Verdacht getauscht werden, ohne vorher nachzudenken .

Zu 90% ist bei einem derartigen Fehlerbild der Wasserschalter defekt. Wurde der schon mit Argusaugen geprüft?

Würde man sich die funktonsweise des Gerätes noch mal vor Augen halten, käm man auch drauf.
 

steffenspm

Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2012
Beiträge
3
Erstmal danke für die Antwort!

Leider so spät das er heute schon da war. Zu dem Wasserschalter: Ist es richtig das er die Gaszufuhr regelt? (sagt wikipedia zumindest) Wenn dem so ist dann ist er es ja eher nicht weil Gas funktioniert.

Was heute passiert ist: Er hat bei der Vaillant Hotline angerufen weil er nicht weiter wusste. Gespräch fand in meinem beisein statt und er konnte auf alles immer nur mit "Hab ich schon gemacht" antworten. Am Ende war wohl der Hotline-Mitarbeiter auch am Ende mit seinem Latein. Hat dem Monteur empfohlen die Spannung während des Fehlers für das VUV zu messen. Wenn man den Fehler braucht tritt er natürlich nicht auf. Also hat er wegen einer Rückrufaktion von vor ein paar Jahren von Vaillant eine Platine getauscht und dann noch die Netzplatine zum testen. Er hat mir die alte dagelassen und gemeint wenn der Fehler jetzt nochmal auftritt baut er die alte wieder ein und nimmt die neue wieder mit (fand ich schon mal korrekt).

Ich bin gespannt was passiert und ob das Problem behoben ist :)
 

NinjaZX6R

Fachmann
Mitglied seit
07.11.2011
Beiträge
2.004
Hausdoc schrieb:
Zu 90% ist bei einem derartigen Fehlerbild der Wasserschalter defekt. Wurde der schon mit Argusaugen geprüft?

Würde man sich die funktonsweise des Gerätes noch mal vor Augen halten, käm man auch drauf.
wieso tippst du auf den wasserschalter?
der wasserschalter macht ja nur einen kontak auf den mikroschalter -> elektronik! ende.

ich glaube eher, dass eine stuerleitung noch zu ist. (es sollten nicht nur die stuerleitungen gereinigt werden, sondern auch dort wo die stuerleitungen rein gehen)

wäre auch interssant wenn die heizung nicht geht die spannung zu messen.
kann auch ein kontaktfehler direkt beim VUV sein (dies wird mit gleichspannung versorgt)

lg
 

Wartungsmonteur

Mitglied seit
07.01.2012
Beiträge
41
besonders sollte man die platte reinigen, wo das VUV aufgeschraubt wird. Da sammelt sich auch immer dreck in den einführungen der Steuerleitungen.

Hat er die Pumpe mal geprüft, sie kann durch die Jahre zu schwach geworden sein. Und nicht die volle Leistung bringen.
 

steffenspm

Threadstarter
Mitglied seit
16.01.2012
Beiträge
3
Wartungsmonteur schrieb:
Hat er die Pumpe mal geprüft, sie kann durch die Jahre zu schwach geworden sein. Und nicht die volle Leistung bringen.
Die Pumpe wurde vor nem guten halben Jahr ausgetauscht ...

Ansonsten kann ich sagen: Bis jetzt funktioniert es einwandfrei.
 

Wartungsmonteur

Mitglied seit
07.01.2012
Beiträge
41
Drücke die Daumen, dass es so bleibt
 
Thema:

Thermoblock atmoTEC VCW 204 / Umschaltung funktioniert nicht richtig

Thermoblock atmoTEC VCW 204 / Umschaltung funktioniert nicht richtig - Ähnliche Themen

  • Vaillant Thermoblock AtmoTEC VCW 204 "kocht" (help)

    Vaillant Thermoblock AtmoTEC VCW 204 "kocht" (help): Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem, mein Vaillant Thermoblock VCW 204 „hatte“ zu wenig Wasser im System, diese hab ich (wie immer) bis...
  • Vaillant Thermoblock atmoTEC 2 VC 104/2 XE HL, Wasser läuft aus Tank heraus nach auffüllen

    Vaillant Thermoblock atmoTEC 2 VC 104/2 XE HL, Wasser läuft aus Tank heraus nach auffüllen: Hallo, bei meiner Vaillant läuft, sobald ich Wasser auffülle sofort wieder Wasser aus dem Tank. Da scheint etwas undicht zu sein. Muss daher...
  • thermoblock atmotec vcw 204 xeu hl Austausch!?

    thermoblock atmotec vcw 204 xeu hl Austausch!?: Hallo zusammen, wir vermieten in einem MfH (Denkmalschutz) fünf Wohnungen (je ca. 125qm); die Situation ist dort wie folgt: 4 bzw. 5...
  • Umrüstung Vaillant Thermoblock atmoTEC VCW auf elektronische Heizkörperthermostaten und Regelverhalten

    Umrüstung Vaillant Thermoblock atmoTEC VCW auf elektronische Heizkörperthermostaten und Regelverhalten: Folgende Situation: Meine Mutter (80 Lenze jung) lebt zur Miete in einer Wohnungsbaugenossenschaftswohnung. (Sollte ich mir als Wort fürs nächste...
  • Wasser nachfüllen - Vaillant Thermoblock atmoTEC

    Wasser nachfüllen - Vaillant Thermoblock atmoTEC: Hallo an alle, ich bin im September in eine Mietwohnung mit Gastherme gezogen. Ich habe zuvor nie mit einer Gastherme geheizt, kenne mich also...
  • Ähnliche Themen

    Oben