Suche: Vaillant-Kombitherme VA turbo TEC plus VCW 195/4-5E

Diskutiere Suche: Vaillant-Kombitherme VA turbo TEC plus VCW 195/4-5E im Bieten/Kaufen/Suchen Forum im Bereich Off Topic; Hallo, Es ändern sich wohl in nächster Zeit die Bestimmungen für Gasthermen so das bestimmte Thermen nicht mehr verkauft, aber wohl noch montiert...

OTonn

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2016
Beiträge
2
Hallo,
Es ändern sich wohl in nächster Zeit die Bestimmungen für Gasthermen so das bestimmte Thermen nicht mehr verkauft, aber wohl noch montiert werden dürfen. Ein Bekannter von mir hat Thermen dieses Typs im Einsatz, sollten diese Thermen ausgetauscht werden müssen, müsste er diese durch den neuen Typ ersetzen. Das an sich wäre ja nicht schlimm, aber in seinem Fall müsste wohl auch die Schornsteinanlage umgerüstet werden, was mit nicht unerheblichen Kosten verbunden wäre. Aus diesem Grunde sucht er drei neue oder gebrauchte Vaillant-Kombithermen, VA turbo TEC plus VCW 195/4-5E (Werksartikel-Nr.: 0010006108 ). Er hatte schon selber im Internet gesucht und Händler gefunden die diese Therme laut Webseite auf Lager hatten, aber immer wenn er bei diesen nachgefragt hatte war auf einmal kein Lagerbestand mehr da und sie versuchten ihm den neuen Typ anzudrehen. Da ihm etwas die Zeit fehlt soll ich das jetzt übernehmen.

Gruß

Oliver
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.720
Es ist keinewegs so, daß diese Therme jetz einfach so raus müssen.
Die Info.....
OTonn schrieb:
Es ändern sich wohl in nächster Zeit die Bestimmungen für Gasthermen so das bestimmte Thermen nicht mehr verkauft, aber wohl noch montiert werden dürfen.
.... so wie sie dasteht ist erst mal falsch.

Im Gegenteil ist es so, daß ein Bestandschutz erlischt, wenn das Gerät mal von der Wand weg war.

Ich rate dringend davon ab, gebrauchte Thermen im Netz zu kaufen. (wer bitte verkauft funktionierende Termen???)

Auch "Lagerverkäufe" sind fast immer ein Griff ins Klo

Demnach: Keine Panik. Bei einer Gemeinschaftsabgasanlage ändert sich gar nichts.
Wenn es sich um Turbo Geräte handelt, deren Abgase einzeln (für jede Therme getrennt) senkrecht nach oben abgeführt werden, wird nur das Abgassystem getauscht. Das ist in aller egel kein großer Akt (sowohl vom Aufwand her als auch finanziell)
 

OTonn

Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2016
Beiträge
2
Hausdoc schrieb:
Es ist keinewegs so, daß diese Therme jetz einfach so raus müssen.
Die Info.....
OTonn schrieb:
Es ändern sich wohl in nächster Zeit die Bestimmungen für Gasthermen so das bestimmte Thermen nicht mehr verkauft, aber wohl noch montiert werden dürfen.
.... so wie sie dasteht ist erst mal falsch.

Im Gegenteil ist es so, daß ein Bestandschutz erlischt, wenn das Gerät mal von der Wand weg war.
Hallo Hausdoc,
vielen Dank für die Infos, ich bin Bitverbieger von Beruf und habe von Gas/Wasser/Sch.... keine Ahnung und helfe einem Bekannten aus der keine Zeit hat es selbst zu machen. Alle Infos stammen von ihm und von wo er diese wiederum hat weiß ich nicht, aber er ist was solche Dinge angeht eigentlich etwas erfahrener. Ich werde Deine Infos mal weitergeben.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.720
Es ist in der Tat so, daß seit September 2015 keine Heizwertgeräte mehr eingebaut werden dürfen. Demnach kann man sie auch nicht mehr kaufen.

Aber: Bei Gemeinschaftsabgasanlagen (z.b. Mehrfamilienhaus) sind Heizwertheräte nach wie vor ohne Einschränkung möglich und weiterhin auch zugelassen.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.151
#post111531']Aber: Bei Gemeinschaftsabgasanlagen (z.b. Mehrfamilienhaus) sind Heizwertheräte nach wie vor ohne Einschränkung möglich und weiterhin auch zugelassen.[/quote]

Zumindest besteht eine Übergangsfrist für die Mehrfachbelegung von Schornsteinen bis voraussichtlich zum 31.12. 2018 !
 

alleseasy

Mitglied seit
17.09.2014
Beiträge
204
tricotrac schrieb:
Zumindest besteht eine Übergangsfrist
Und danach? Bei uns hängen drei Heizwertgeräte an einem Kaminzug. Wenn eines kaputt geht, müssen auch die anderen beiden auf Brennwert unstellen?

Warum können eigentlich Heiz- und Brennwertgeräte nicht an einem Kaminzug betrieben werden?
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.308
Standort
Pinneberg
Moin

Es gibt keine Übergangsfrist. Wenn bei Mehrfachbelegung ein Wärmeerzeuger gewechselt werden muss, darf Nach wie Vor ein (zugelassenes) Heizwertgerät eingebaut werden.

Bei Brennwert entsteht gewollt Kondensat.

LG ThW
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.720
Weil das Abgassystem bei Brennwertanlagen aus Kunststoff besteht, welches bei den Abgastemperaturen von Heizwertgeräten schmelzen kann.
 

alleseasy

Mitglied seit
17.09.2014
Beiträge
204
Schon, aber wenn das bisherige Abgassystem die Abgastemperaturen von Heizwertgeräten ausgehalten hat, dürften Brennwertgeräte in der Hinsicht ja gar keine Problem machen.
Bei uns wurde vor 6 Jahren ein Abgassystem aus Edelstahl eingezogen.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.720
Edelstahl ging im Prinzip - wenn dieses System für Brennwert zugelassen ist.

Dann gibt noch ein Hindernis.
Brennwertgeräte arbeiten im Überdruckbetrieb. Heizwertgeräte Gas in den allermeisten Fallen im Unterdruck
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.151
#post111819']Es gibt keine Übergangsfrist.[/quote]

Seit wann nicht (mehr) ? Auf allen Schulungen die ich besucht habe, gab es einhellig den gleichen Tenor : Mehrfachbelegung von einzelnen Kaminzügen bis zu drei Geräte (das trifft zumindest in NRW zu) gibt es eine voraussichtliche Übergangsfrist bis 2018. Ist noch abhängig von KW-Zahl und Gerätetyp ! Ich schaue mal, ob ich diesen Hinweis noch in den Schulungsunterlagen wiederfinde !
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.308
Standort
Pinneberg
Moin

tricotrac schrieb:
Ist noch abhängig von KW-Zahl und Gerätetyp .....und Schonsteinhöhe.... !
Das wird vom Schofi im Einzelfall berechnet...stehtaber nicht in Verbindung mit Brennwert ;)

LG ThW
 

Stone

Mitglied seit
30.03.2014
Beiträge
1.482
Irgendwie habe ich bei diesem Thema das Gefühl das irgendwann einige Menschen, irgendwann dumm aus der Wäsche schauen werden.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.151
Ja, ich habe solche Gesichter schon gesehen ! ;( Da hat die Brennwert-Lobby ganze Arbeit geleistet ! :huh:
 
Thema:

Suche: Vaillant-Kombitherme VA turbo TEC plus VCW 195/4-5E

Suche: Vaillant-Kombitherme VA turbo TEC plus VCW 195/4-5E - Ähnliche Themen

  • Suche dringend Vaillant Codierstecker 130365 oder 130364 für VRC-CBW Regler!!!

    Suche dringend Vaillant Codierstecker 130365 oder 130364 für VRC-CBW Regler!!!: Bei Vaillant sind die Stecker leider nicht mehr verfügbar. Würde mich sehr über Feedback und Ideen freuen, wie und wo ich die Stecker (natürlich...
  • Suche einen Nachfolger für Vaillant VSC196

    Suche einen Nachfolger für Vaillant VSC196: Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich richtig bin, da hier vornehmlich Fehler diskutiert werden. Aber ich hoffe, dass mir jemand bei einer...
  • Suche dringend Umrüstsatz von Flüssig- auf Erdgas für Vaillant VCW 206 EU HL / P

    Suche dringend Umrüstsatz von Flüssig- auf Erdgas für Vaillant VCW 206 EU HL / P: Wanted! Wer kann mir helfen? Bin für jeden Tipp dankbar.
  • Suche Installation und Wartungsanleitung für Vaillant atmoTec Classic VCW 194/3-C-HL

    Suche Installation und Wartungsanleitung für Vaillant atmoTec Classic VCW 194/3-C-HL: Hallo, ich Suche Installation und Wartungsanleitung für Vaillant atmoTec Classic VCW 194/3-C-HL Bitte um ein Link. Danke im Voraus. Albtal
  • suche Heizungsbauer für Reparatur Vaillant Vc 182 e in 50171 Kerpen

    suche Heizungsbauer für Reparatur Vaillant Vc 182 e in 50171 Kerpen: Hallo, suche jemanden der mir meine Therme instand setzen kann. Habe leider schlechte Erfahrung gemacht. Die defekten Teile wurden bereits...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben