Suche Rohrsystem für Osmosewasser höchster Güte

Diskutiere Suche Rohrsystem für Osmosewasser höchster Güte im Off Topic Forum im Bereich Off Topic; Hallo Gemeinde, wie finde ich die Hersteller, die in Krankenhäusern, Dialysepraxen oder in der Pharmazie Rohre und Fittinge anbieten? Es geht um...

Pufferspeicher

Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2020
Beiträge
33
Standort
Harz
Hallo Gemeinde,

wie finde ich die Hersteller, die in Krankenhäusern, Dialysepraxen oder in der Pharmazie Rohre und Fittinge anbieten?

Es geht um eine Osmosewasserringleitung um eine Fresenius AquaUNO und eine Fresenius 5008S zu verbinden.

Edelstahl ist grundsätzlich geeignet um das Osmosewasser zu transportieren, dennoch ist es schwer oder nicht zu ermitteln, was die verpressten Dichtungen machen wenn täglich eine thermische und/oder chemische Desinfektion läuft und dabei für einige Minuten bis zu 85 Grad heißes Wasser läuft. Der Druck ist und vernachlässigen.

Die Reinheit, also Anzahl der entfernten Ionen ist sehr hoch. Kein Vergleich mit Osmose-Systemen für Homöopathen oder vergleichbarer Ulknudeln. Der PH-Wert ist bei knapp unter sieben.

Ich bin der Meinung beobachtet zu haben, dass in der Dialysepraxis ein Verbundrohrsystem verarbeitet ist
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.318
Wir verwenden hier seit Jahren Viega VA Fittinge + VA Rohre. Die Dichtungen halten 85° dauerhaft aus . Allerdings erfolgt die (dauerhafte) Entkeimung üblicherweise durch UV Strahler

Die Reinheit, also Anzahl der entfernten Ionen ist sehr hoch. Kein Vergleich mit Osmose-Systemen für Homöopathen oder vergleichbarer Ulknudeln.
Anlagen die wir zur Heizungsbefüllung verwenden produzieren Heizwasser mit Leitwert ~20µS.
dass in der Dialysepraxis ein Verbundrohrsystem verarbeitet ist
Verbundrohre können viel leichter einen Biofilm aufbauen wie Edelstahlrohre.


Ich bin ob deiner Frage verwundert. Bist du Anlagenerrichter ? Oder Betreiber eine Dialyseeinrichtung?
 

Pufferspeicher

Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2020
Beiträge
33
Standort
Harz
Die "Qualität" des Osmosewassers ist nicht mit VDE Heizungswasser zu vergleichen. Das Prinzip und die Stoßrichtung ist natürlich ähnlich, das Resultat ist schon ein Unterschied.
Das Wasser kommt ja sogar in den Körper.

Ein Biofilm, ob in Verbund- oder Edelstahl wäre vermutlich nicht das vordergründige Problem, weil die Anlage spätestens alle vier Stunden sich komplett und aufwendig reinigt. Daher auch der große Wasser- und Stromverbrauch außerhalb der Dialyse. Während der Dialyse gehen auch mindestens 500 Liter durch.

Es geht um die Herrichtung einer Heimdialyse mit abgesetzter Wasseraufbereitung, wegen der Lärmbelästigung rund um die Uhr, für ein Familienmitglied.
Daher soll für Osmose in den Keller.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.318
Die "Qualität" des Osmosewassers ist nicht mit VDE Heizungswasser zu vergleichen
Heizwasser ist reinstes VE Wasser. Vollkommen frei von Härtebildnern, Salzen und Bakterien. Die selbe Anlage die wir zur Anlagenbefüllung verwenden, wurde temporär in der Dialysestation einer deutschen Uniklinik verwendet.

Also keine Raketenwissenschaft. ;)
 

Pufferspeicher

Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2020
Beiträge
33
Standort
Harz
Ja, jede pharmazeutische Umkehrosmose kann grundsätzlich VDE Wasser herstellen, dennoch ist die Qualität des Wasser danach so "gut" dass es nicht mehr mit Aluminium, Kupfer und Eisen der Heizungskomponenten in Berührung kommen sollte. Lediglich Edelstahl, aber nicht unbedingt die Dichtung können damit laut Zulassung und Garantie.

Anders ausgedrückt wirst du keine Osmose Anlage im Heizungsbereich finden, für die Zulassung für eine Dialyse Versorgung hätte und ein Techniker die in Betrieb nehmen würde.

Sicherlich keine Raketenwissenschaft aber dennoch zwei verschiedene Liegen.

Unter optimalen Eingangsverhältnissen sind die besten Osmosen in Dialyse bei 75% Wirkungsgrad.
Wenn das Trinkwasser nicht optimal ist, dann kann man auch bei unter 50% landen.

Kennst du du es VDE Anlage, die 25% - bis 50% Wirkungsgrad hat und den unbrauchbaren Teil ausleitet? Ich nicht.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.318
Kennst du du es VDE Anlage, die 25% - bis 50% Wirkungsgrad hat und den unbrauchbaren Teil ausleitet? Ich nicht.
Bei üblichen Osmoseanlagen wird ein Ionentauscher vorgeschaltet der das Wasser auf 0° dH enthärtet. Danach kommt ein Kohlefilter der vorhandene ungewünschte Stoffe entfernt. Fertig ist das Rohwasser für die Osmose . Daraus wird 76-78% Permeat ( VE Wasser) und 22-24% Konzentrat ( Verwurf)

Wenn man die Membranen der Osmoseanalge mit normalem Trinkwasser beaufschlagt, entstehen katastrophale Ausbeute und hohe Wartungskosten.


Würdest du auf diese seltsame thermische Desinfektion verzichten, könntest du als Rohrmaterial auch ganz normale PVC Leitungen verwenden, die jeder Heimwerker verkleben kann.

Anders ausgedrückt wirst du keine Osmose Anlage im Heizungsbereich finden, für die Zulassung für eine Dialyse Versorgung hätte und ein Techniker die in Betrieb nehmen würde.

Doch.... warum auch nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Suche Rohrsystem für Osmosewasser höchster Güte

Suche Rohrsystem für Osmosewasser höchster Güte - Ähnliche Themen

  • Suche H Gas Düse von Junkers KSN 30- 7 E wo kann man solche noch bekommen.

    Suche H Gas Düse von Junkers KSN 30- 7 E wo kann man solche noch bekommen.: Hallo ich bin auf der Suche nach Junkers H Gas Düsen KSN 30-7 E Bei Junkers direkt war es diese Nummer 87290101340 weiß jemand wo man vielleicht...
  • Fehlersuche Heizkostenabrechnung

    Fehlersuche Heizkostenabrechnung: Hallo zusammen, ich bin auf dieses Forum gestoßen, weil meine Heizkostenabrechnung aus meiner Sicht nicht stimmen kann. Ich habe zum 1. Dezember...
  • Suche Idee für Heizungsanlage für 7 Familienhaus

    Suche Idee für Heizungsanlage für 7 Familienhaus: Hallo Zusammen, ich bin noch neu hier, und will gleich mal zum Punkt kommen. Wir sind ein 7 Familienhaus mit 7 unterschiedlichen Eingentümern...
  • Suche Heizungsbauer für Hargassner Pelletheizung im Raum 32457 Porta Westfalica

    Suche Heizungsbauer für Hargassner Pelletheizung im Raum 32457 Porta Westfalica: Hallo zusammen, bei uns steht dieses Jahr, neben andere Sachen, auch eine neue Heizung an. Unsere inzwischen mehr als 30 Jahre alte Gastherme...
  • Suche Digital-Thermostat mit Anschlüsse (NO,NC,C,L,N)

    Suche Digital-Thermostat mit Anschlüsse (NO,NC,C,L,N): Hallo Ich suche ein Digital Thermostat, eventuell mit WIFI. Das alte Thermostat hat die Anschlüsse NO,NC,C,N,L siehe auch Fotos. Über eine Info...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben