Suche Dringend Hilfe bei einer Weishaupt WWPL 18AD

Diskutiere Suche Dringend Hilfe bei einer Weishaupt WWPL 18AD im Weishaupt Forum im Bereich Weishaupt; Hallo zusammen, ich heisse Andre Vetter wohne in 77749 Hohberg und bin neu hier. Erstmal die Grunddaten meines Hauses. 180qm wohnfläche einer...
#1

schopfener

Dabei seit
11.02.2019
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo zusammen, ich heisse Andre Vetter wohne in 77749 Hohberg und bin neu hier.

Erstmal die Grunddaten meines Hauses.

180qm wohnfläche einer doppelhaushälfte aus dem Jahre 1984 mit 36cm ausenwänden, noch die normalen Holzfenster von damals drin.

Beheizt wird das ganze aktuell in einem Einrohrheizsystem mit Normalen Heizkörpern.

Werkeln tut seit 5.2 diesen Jahres eine neue Weishaupt Wwpl18ad.

Die Gesamte Heizlast des Hauses ist ca 13kw.

Ausrechnung des wärmebedarfs der einzelnen Räume und Einstellung der Bypässe und der Hydraulische Abgleich erfolgen Bald. Es muss nur noch durch meinen Bekannten ausgerechnet und eingestellt werden jeder Heizkörper.

Im Heizraum gibt es einen Warmwasserspeicher und einen Separaten Pufferspeicher für das Heizsystem. Pumpe ist eine Alpha Grundfos 2 die den Durchfluss des Heizsystemes regelt.

Eine Grundfos Alpha ist an die Wp angeschlossen um die wärme von dort in den Speicher zu schicken.

Rückschlagklappe und Thermosyphon sind vorhanden ebenso eine Selbsterlernende Zirkulationspumpe die am Warmwasserboiler angebracht ist.


Kann ich mit der Weishaupt wwpl18a auch so schöne diagramme und datas ablesen wie ihr das alle macht und könnt?

Was für daten muss ich euch später zukommen lassen noch damit wir die Anlage optimieren können?

Warmwasser 50 grad unf 10k Hysteresse

Heizhysterresse 2k

Bilder des kompletten Heizungsaufbaus hab ich angehängt.


Lg


Andre
 

Anhänge

#2

schopfener

Dabei seit
11.02.2019
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Also als allererstes Schicke ich dir hiermit die ganzen Einstellungen der Wärmepumpe Seitens des Technikers

Der Regler ist Ausentemperatur geführt

Bei 9 Grad At zeigt die Anlage einen Rücklaufsoll von 36,1 Grad plus 2 Grad Hysterrese an, also 38,1 Grad insgesamt.

Der Heizkurven Endpunkt ist eingestellt auf 48 Grad bei -20 Grad.

wobei in den einstellungen der Heizkurve für Radiatoren steht z.b. wenn zu kalt über 7 Grad dann Heizkurve endpunkt um 2-3 Grad niedriger und den raumsoll bzw Festwert um 1-2 striche Höher stellen. ich hab ja Radiatoren und ein Einrohrheizsystem.

Also müsste ich ja dann auf Endpunkt der heizkurve 44 Grad gehen bei -20 Grad und den Raumsoll von momentan 3,5 Balken eins höher machen sehe ich das richtig so?

Heizen Verdichter 2 Grenztemperatur 15 Grad ( Müsste man da nicht weniger einstellen damit der 2te verdichter erst später dazukommt, spart ja dann auch Strom oder?

Warmwasser Verdichter 2 auch bei Grenztemperatur 15 Grad, Technicker sagte mir damals, dann ist das ww schneller gemacht und die Wp geht früher in den Heizbetrieb.

Warmwassersoll 50 Grad Hysterresse 10 Grad.

Sperre 23.30-04-30

Thermische Desinfektion Freitags ab 03.00

Speichergrösse 400L

Heizspeicher 500L

Optimierung Heizungspumpe 22 Grad.

Pumpenvorlauf 60 Sekunden

Nachlauf 20 Sekunden

Laufzeiten Verdichter 1 ingesamt 60 Stunden ( 35 stunden heizen, 25 WW )
Verdichter 2 Insgesamt 63 Stunden ( 40 Heizen, 23 Warmwasser )

Heizpumpe 105 St, Zusatzpumpe 110 Stunden, Warmwasserpumpe 13 Stunden, Flanschheizung für Thermische Desinfektion 4 Stunden.

Wärmemengen Gesamt 515kwh
Heizen 361 khw
Warmwasser 154 kwh.

Absenkung und Anhebung keine Zeiten eingestellt.

Warmwasserspeicher verliert viel zu viel Wärme während dem Heiztakt.

Hb sagt Rückschlagklappe funktioniert und Thermosyphon sei auch verbaut.

Er vermutet Zyrkulation im WW Speicher aufgrund fehlerhafter Beschichtung weil schon 10 Jahre alt.

Zyrkulationspumpe testweise auch mal Komplett weggenommen vom Strom trotzdem noch Warmwasserabfall zu gross.

Was kann den starken ww abfall herbeirufen?


So ich hoffe ich habe nun alles beisammen und konnte euch alle infos geben ihr braucht.


Werde dann mal den Heizkurvenendpunkt anderst Einstellen wie es in der anleitung steht also 44 Grad bei minus 20 Grad und dann den Raumsollwert um 2 erhöhen.

Lg


Andre
 
#3

schopfener

Dabei seit
11.02.2019
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo zusammen.


Also verbaut ist bei uns der Wärmepumpenmanager 5.0 leide wie ich sehe ohne lanschnittstelle bzw seh ich halt nichts an dem grossen Kasten.


Die Einstellungen der Grundfos 2 ist konstate untere Proportionallinie und stufe 3 und die unter ist stufe 3 aber da sieht man nicht wieviel volumenstrom die macht. Alles eingestellt vom Werkskundendienst von Weishaupt.


Im Manager wird was angezeigt von glaub ich 2200l pro stunde.

Ansonsten ist sie heizkurventechnisch eingestellt bei 46 grad bei -20 Grad.

Einrohrheizsystem verbaut und alle Thermostate auf 6 bis auf 2-3 die nur auf 4 weil sonst zu warm in den räumen.


Lg

Andre
 
#4
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Dabei seit
17.07.2013
Beiträge
5.400
Zustimmungen
301
Werkeln tut seit 5.2 diesen Jahres eine neue Weishaupt Wwpl18ad.
Und ist damit eine Gewährleistungssache. Einweisung in die Bedienung dieses Wärmeerzeugers wurde vom installierenden Betrieb durchgeführt und protokolliert ? Im Zweifelsfall den SHK-Betrieb um die Unterstützung durch den Weishaupt Werkskundendienst bitten.
 
#5

schopfener

Dabei seit
11.02.2019
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo


Shk ist damit mein Heizungsbauer gemeint oder?

Der sagt immer alles sei geprüft und es liege kein defekt an der rückschlagklappe und am thermosyphon vorhanden.

Weishaupt Kundendienst hat die anlage eingestellt aber auf wie ich finde zu viel energieverbraterei hauptsache warm fertig.

Vorher war eine Weishaupt Wwpl17a am Werkeln.

Daher suche ich selber nach Hilfe um die Anlage zu Optimieren


Lg
 
Thema:

Suche Dringend Hilfe bei einer Weishaupt WWPL 18AD

Suche Dringend Hilfe bei einer Weishaupt WWPL 18AD - Ähnliche Themen

  • Trimatic-MC Nr 7450 261-a: suche einen Steckerbelegungsplan

    Trimatic-MC Nr 7450 261-a: suche einen Steckerbelegungsplan: Ich suche einen Steckerbelegungsplan, so wie diesen hier, aber für die 261-A. Danke !!
  • Suche dringend Umrüstsatz von Flüssig- auf Erdgas für Vaillant VCW 206 EU HL / P

    Suche dringend Umrüstsatz von Flüssig- auf Erdgas für Vaillant VCW 206 EU HL / P: Wanted! Wer kann mir helfen? Bin für jeden Tipp dankbar.
  • Suche dringend Gasregelblock für den Vaillant VKS 42E

    Suche dringend Gasregelblock für den Vaillant VKS 42E: Hallo, Suche dringend Gasregelblock für den Vaillant VKS 42E, weil ich im Kalten sitze und mein Klempnermeister sagt, dass es für das...
  • DRINGEND!!! Suche Grundfoss Heizungspumpe für Viessmann Mirola

    DRINGEND!!! Suche Grundfoss Heizungspumpe für Viessmann Mirola: Hallo, bin dringend auf der Suche nache einer Grundfoss Heizungspumpe für Mirola. Diese hat besondere Verschraubungsanschlüße und da passt leider...
  • Suche dringend Zeitschaltuhr für Junkers TA123A !!!!!!!!!!!!!!!!

    Suche dringend Zeitschaltuhr für Junkers TA123A !!!!!!!!!!!!!!!!: .......... eigentlich sollte die Heizung im Sommer 2011 erneuert werden. Nun ist dummerweise die Zeitschaltuhr Junkers EU 1 T kaputt gegangen ...
  • Ähnliche Themen

    Oben