Strompreise

Diskutiere Strompreise im Sonstiges / News Forum im Bereich Allgemein; Denke eher dass die Chinesen das bekommen werden. Die wollen ohnehin "klima freundlicher" werden und sind sehr Energie hungrig.

ahnlungsloser_Kunde

Mitglied seit
03.11.2022
Beiträge
473
Denke eher dass die Chinesen das bekommen werden. Die wollen ohnehin "klima freundlicher" werden und sind sehr Energie hungrig.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
16.461

ahnlungsloser_Kunde

Mitglied seit
03.11.2022
Beiträge
473
Ganz so einfach geht das nicht, da fehlt es an notwendiger Infrastruktur.
So weit ich weiß, ist die Pipeline so gut wie fertig. Deswegen hatte Putin uns auch noch so lange beliefert.

Und die kaufen das Gas dann zu ihren Konditionen ein, nicht was Russland dafür aufruft.
China zahlt sicherlich sogar freiwillig etwas mehr als wir. Aber wer kann das schon sagen.
Lustig würde es nur, wenn niemand mehr was von Russland wollte, das sehe ich aber nicht.
 
Andreas1956

Andreas1956

Experte
Mitglied seit
18.11.2018
Beiträge
3.324
So weit ich weiß, ist die Pipeline so gut wie fertig.
Da passen meiner Erinnerung nach aber nur 20% der Gasmenge durch, die bisher an Westeuropa verkauft wurde. Neue Pipelines sind dort schwierig zu bauen, da es ein sehr anspruchsvolles Gelände ist und der Anschluß auch nicht an die Gasfelder möglich wäre, aus denen bisher der Westen versorgt wurde. Die Erschließung neuer Gasfelder ohne westliches know how und westliche Technik ist für Rußland nicht möglich. Auch China verfügt insoweit über keine Expertise, woher auch.
 
Andreas1956

Andreas1956

Experte
Mitglied seit
18.11.2018
Beiträge
3.324
Es ist doch völlig richtig, den Russen den Diesel wegzukaufen. Jeder Liter Dieser den wir kaufen, fehlt ihren Panzern! ^^
 

ahnlungsloser_Kunde

Mitglied seit
03.11.2022
Beiträge
473
Das Problem ist in meinen Augen, dass man die benötigten Mengen nicht kurzfristig umverteilt bekommt. Da stecken langfristige Verträge hinter. Ferner haben die erdölexportierenden Länder nicht wirklich angekündigt die Produktion und Förderung drastisch zu erhöhen. Die wären ja auch eigentlich dumm, wenn sie das täten. Aktuell machen die mit weniger Menge mehr Geld. Die Nachfrage muss einbrechen, sonst passiert da nichts.
 

ahnlungsloser_Kunde

Mitglied seit
03.11.2022
Beiträge
473
Es ist doch völlig richtig, den Russen den Diesel wegzukaufen. Jeder Liter Dieser den wir kaufen, fehlt ihren Panzern! ^^
In meinen Augen hätten wir von Anfang an anders agieren müssen. Das ging aber wegen Uneinigkeit, zu geringer Vorräte nicht. Es gab sogar Länder die günstige Angebote angenommen haben für Mengen die frei wurden. So kann man natürlich keinen Druck aufbauen.
 

ahnlungsloser_Kunde

Mitglied seit
03.11.2022
Beiträge
473
Richtig, drum habe ich neulich nur 30 Liter getankt. Wollen wir doch mal sehen!!!
Es fehlen im Prinzip wieder so Aktionen wie früher. Autofreie Sonntage, etc. Wobei ich mir in der heutigen Zeit nicht sicher wäre, wie viele da noch mitmachen würden.
 
Andreas1956

Andreas1956

Experte
Mitglied seit
18.11.2018
Beiträge
3.324
Sonntags fahren hier die meisten, zum billiger Tanken nach Polen. xD
 

ahnlungsloser_Kunde

Mitglied seit
03.11.2022
Beiträge
473
Viele können aber nicht rechnen, und fahren eigentlich zu weit für eine Ersparnis. Wobei ich persönlich das Gefühl habe, dass die Regierung in Polen einige Entscheidungen besser und schneller umsetzt als wir.
 
Andreas1956

Andreas1956

Experte
Mitglied seit
18.11.2018
Beiträge
3.324
200 Mrd. Euro ...., für 50 Mrd. hätten wir auch Putin kaufen können, die haben doch alle keine Ahnung von solider Haushaltsführung!
 

ahnlungsloser_Kunde

Mitglied seit
03.11.2022
Beiträge
473
Sehe das anders, wäre die letzten sagen wir mal 15 Jahre besser regiert worden, wäre es überhaupt nicht zu dieser Krise gekommen.
Wenn ich mich nicht irre, waren da die 100 Milliarden für die Bundeswehr nicht mal dabei.
 

ahnlungsloser_Kunde

Mitglied seit
03.11.2022
Beiträge
473
Wer von euch zahlt eigentlich mehr als 0,40 € für den Strom pro Kilowattstunde? Hab das Gefühl dass das irgendwie ins Leere läuft und nur Neukunden schützt. Wenn dem so ist, könnte man das ja als Einladung ansehen die Preise weiter zu erhöhen.
 
Thema:

Strompreise

Strompreise - Ähnliche Themen

  • Elektroauto und der Strompreis

    Elektroauto und der Strompreis: Hallo Leute! Also ich habe das mal kalkulatorisch überschlagen. Wenn man die Energie, die v.a. die Araber und Texaner über petrochemische...
  • Ähnliche Themen

    • Elektroauto und der Strompreis

      Elektroauto und der Strompreis: Hallo Leute! Also ich habe das mal kalkulatorisch überschlagen. Wenn man die Energie, die v.a. die Araber und Texaner über petrochemische...
    Oben