steuerung nachtstrom-speicherheizung

Diskutiere steuerung nachtstrom-speicherheizung im Regelungstechnik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Zuallererst ein Hallo an die Forumsgemeinde! .. verbunden mit der Hoffnung hier erstmal eine "richtungsweisende" Antwort zu bekommen. das Problem...

siggi

Threadstarter
Mitglied seit
10.10.2011
Beiträge
3
Zuallererst ein Hallo an die Forumsgemeinde!
.. verbunden mit der Hoffnung hier erstmal eine "richtungsweisende" Antwort zu bekommen.
das Problem besteht darin, dass ich (auf Wunsch meiner Frau!) unsere Nachtstromspeicherheizung in Betrieb nehmen wollte, ich dazu den Hauptschalter Nacht umgelegt, die Einzelsicherungsautomaten für zwei Heizkörper aktiviert, den Regler an den Heizkörpern auf max. gedreht habe und gehofft habe, dass die HZK am nächsten Morgen aufgeladen sind (alles so wie in den drei Jahren zuvor.. wir wohnen seit sommer 2008 in dem reihenhaus zur miete).
Leider waren die HZK nicht warm, der Zähler hat sich nicht bewegt und die rote Lampe "Heizung" hat auch nicht geleuchtet- während der Aufladungszeit). Eine Störung beim Versorger liegt nicht vor (Telefonat geführt), die Rechnungen habe ich auch alle bezahlt.
Allerdings habe ich den Verdacht, dass mit der Schaltuhr etwas nicht stimmt (Modell TR 685 top), dort erscheint (wenn ich das richtig deute) wechselweise eine Anzeige "C 2 off" mit einer Strichsymbolik von 0 - 6 (Uhr?) und "C 1 on" mit einer Strichsymbolik von 6 - 21/22 (Uhr?). Bei Bedarf würde ich noch Fotos davon einstellen..
Vielen Dank schon mal im Voraus

siggi
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.152
Welche Funktion diese Schaltuhr haben soll, weiß ich nicht.

Bei einer Nachtspeicherheizung braucht man sowas nicht und es ist auch nicht üblich.


Welcher Laderegler ist denn verbaut? Wie ist der eingestellt?

Welche Speicherheizgeräte sind verbaut?

Welches Prinzip der Laderegelung? AC oder DC?
 

siggi

Threadstarter
Mitglied seit
10.10.2011
Beiträge
3
Danke erstmal, Hausdoc... aber ich habe von Profession her mit Abwasserkanälen zu tun.. :S
Ich denke, die Schaltuhr sorgt dafür, dass ich nur im festgelegten "Zeitfenster" den Nachtstrom beziehen kann.

Meinst Du mit Laderegler das Ding auf dem beigefügten Foto?
Die Heizgeräte sind von Olsberg (Baujahr ca. Mitte der 90 er), Prinzip der Laderegelung - keine Ahnung !

Hilft das weiter?
 

Anhänge

Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.152
Du brauchst den Elektriker der des errichtet hat.

Der Laderegler stammt eher aus den 70ern. Fraglich ob das Teil überhaupt noch angeschlossen ist.

Ich hab da schon Vermutungen was da zusammengestrickt sein könnte.

Welche Raumthermostate sind denn installiert?
 
Thema:

steuerung nachtstrom-speicherheizung

steuerung nachtstrom-speicherheizung - Ähnliche Themen

  • Danfoss ECL 300-Ventilansteuerung merkwürdig

    Danfoss ECL 300-Ventilansteuerung merkwürdig: Hallo, wer kennt sich aus mit den Macken einer ECL 300? Ich habe folgendes Problem: Die ECL 300 läuft in einem MFH als Fernheizungsregler mit 1...
  • Vaillant atmoTec plus Sommer-/Winterbetrieb & Steuerung über die Thermostate a. d. Heizkörper

    Vaillant atmoTec plus Sommer-/Winterbetrieb & Steuerung über die Thermostate a. d. Heizkörper: Hallo zusammen, falls der Thread schon existiert bitte ich das zu entschuldigen und mich ggf. auf den bestehenden Thread zu verweisen. Ich hab...
  • Passende Platine Steuerung als Ersatzteil für R12 PA ? Löten?

    Passende Platine Steuerung als Ersatzteil für R12 PA ? Löten?: Moin, in meinem Keller brummt normal friedlich vor sich hin ein eine Wolf Ölheizung NB/NU-(1)B-25/155, Baujahr 1994 mit einem Weishaupt...
  • Buderus HS3204 - Brauchwassersteuerung schaltet Brenner nicht ein (Heizungsbetrieb sonst OK)

    Buderus HS3204 - Brauchwassersteuerung schaltet Brenner nicht ein (Heizungsbetrieb sonst OK): Hallo zusammen, jetzt wo es draußen wärmer wird, fängt meine Buderus Ölheizung S315T HS3204 [mit M004, M006, M071, M076, M042, M100] an zu...
  • Gasarmatur CE426 - Spannungen Ansteuerung

    Gasarmatur CE426 - Spannungen Ansteuerung: Hallo, kann mir jemand die Spannungen nennen, die an den Magnetspulen der Junkers Gasarmatur CE426 (8747003450) anliegen muß, dass die Ventile...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben