Steuerung Heizkreis/Warmwassererzeugung bei Plewa Unitherm+

Diskutiere Steuerung Heizkreis/Warmwassererzeugung bei Plewa Unitherm+ im Holz, Pellets, Biomasse Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo, wir besitzen einen Plewa Unitherm+, also das Pelletmodul und die Möglichkeit, Scheitholz zu verbrennen. Zur Zeit regeln wir aktivieren wir...

rockybianci

Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2013
Beiträge
2
Hallo,

wir besitzen einen Plewa Unitherm+, also das Pelletmodul und die Möglichkeit, Scheitholz zu verbrennen. Zur Zeit regeln wir aktivieren wir das Pelletmodul so, das wir das direkt am Kaminvorlauf anbebrachte Thermostat aufdrehen -also bsp 40 Grad. Die Fussbodenheizung aktivieren wir direkt am Temperaturbegrenzer des Vorlaufes- hier so 40 Grad. "Automatisch" läuft dies nur, dass ich beide Regler auf ca. 30 Grad einstelle. Das Pelletmodul wie auch die Fussbodenheizung laufen bei Absinken der Temperatur an den Rohren an bzw. schalten sich dann bei erreichen der Temperatur wieder ab.
Für mich ist dies ok, meine Frau findet dies aber eher unpraktisch.

Ich suche nach einer Möglichkeit, die beiden Temperaturen an Heizkreisvorlauf und Kaminvorlauf sowie eine Raumtemperatur abzgreifen und dies an einem Display mit grafischer Oberfläche einzustellen. Wenn dies über eine App regelbar wäre, wäre dies natürlich auch praktisch.

Da das Pelletmodul nur 30 kg Fassungsvermögen hat, kann ich sie natürlich nicht bei längerer Abwesenheit laufen lassen, deshalb wäre es sinnvoll, diese auf dem Nachhauseweg anzustellen.

Wenn jemand eine Idee hätte, wäre ich echt dankbar,

Grüße, Martin
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.100
also bsp 40 Grad. Die Fussbodenheizung aktivieren wir direkt am
Temperaturbegrenzer des Vorlaufes- hier so 40 Grad. "Automatisch" läuft
dies nur, dass ich beide Regler auf ca. 30 Grad einstelle. Das
Pelletmodul wie auch die Fussbodenheizung laufen bei Absinken der
Temperatur an den Rohren an bzw. schalten sich dann bei erreichen der
Temperatur wieder ab.
Ich fürchte, daß läuft wasnicht so, wie es sein soll.

Wie groß ist denn der Pufferspeicher? Ist zu jeder Zeit gewährleistet, daß das RL Wasser zum Ofen hin immer über 55° hat?
 

rockybianci

Threadstarter
Mitglied seit
06.12.2013
Beiträge
2
Der Pufferspeicher hat 850l. Die Rücklauftemperatur ist zumindestens im Betrieb gesichert. Nur wenn der Speicher leer ist, benötigt er sehr lange, um den Inhalt zu erhitzen, das kann locker mal 4h dauern. Der Ofen gibt ca 8kw an den Speicher ab und ca 2 kw an die Raumluft
 
Thema:

Steuerung Heizkreis/Warmwassererzeugung bei Plewa Unitherm+

Steuerung Heizkreis/Warmwassererzeugung bei Plewa Unitherm+ - Ähnliche Themen

  • Vaillant eRelax - individuelle Raumsteuerung

    Vaillant eRelax - individuelle Raumsteuerung: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum, habe mich angemeldet, weil ich auf der Suche nach einer Problemlösung bin. Es geht mir ums...
  • Verständissfrage zu einer calorMATIC VRC 630 Steuerung

    Verständissfrage zu einer calorMATIC VRC 630 Steuerung: Hallo zusammen, da ich neu bin zunächst mal, ich bin der Lukas aus Geisenheim, das liegt im Rheingau. Wir haben ein Heizkessel mit einer...
  • Wolf Link mit Appsteuerung Code

    Wolf Link mit Appsteuerung Code: Hey Leute, wenn ihr bei euch das Wolf Link installieren lasst oder installiert, muss ja bei der Anmeldung in der App der Code auf der Vorder-...
  • Wolf Steuerung defekt ?

    Wolf Steuerung defekt ?: Guten Tag allerseits ! bin neu in dem Forum, weil ich einfach ein paar Infos für die Gespräche mit 'meinem' Heizungsbauer benötige. Und leider...
  • Rapidomatic Steuerung 2s gegen T2S tauschen

    Rapidomatic Steuerung 2s gegen T2S tauschen: Hallo, ich würde bei einer etwas älteren Heizungsanlage die Steuerung 2s gegen eine T2S tauschen, da die alte Steuerung nicht mehr so richtig...
  • Ähnliche Themen

    • Vaillant eRelax - individuelle Raumsteuerung

      Vaillant eRelax - individuelle Raumsteuerung: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum, habe mich angemeldet, weil ich auf der Suche nach einer Problemlösung bin. Es geht mir ums...
    • Verständissfrage zu einer calorMATIC VRC 630 Steuerung

      Verständissfrage zu einer calorMATIC VRC 630 Steuerung: Hallo zusammen, da ich neu bin zunächst mal, ich bin der Lukas aus Geisenheim, das liegt im Rheingau. Wir haben ein Heizkessel mit einer...
    • Wolf Link mit Appsteuerung Code

      Wolf Link mit Appsteuerung Code: Hey Leute, wenn ihr bei euch das Wolf Link installieren lasst oder installiert, muss ja bei der Anmeldung in der App der Code auf der Vorder-...
    • Wolf Steuerung defekt ?

      Wolf Steuerung defekt ?: Guten Tag allerseits ! bin neu in dem Forum, weil ich einfach ein paar Infos für die Gespräche mit 'meinem' Heizungsbauer benötige. Und leider...
    • Rapidomatic Steuerung 2s gegen T2S tauschen

      Rapidomatic Steuerung 2s gegen T2S tauschen: Hallo, ich würde bei einer etwas älteren Heizungsanlage die Steuerung 2s gegen eine T2S tauschen, da die alte Steuerung nicht mehr so richtig...

    Werbepartner

    Oben