STA: Leckage an Kollektoranschlussleitung verschwindet von selbst??!

Diskutiere STA: Leckage an Kollektoranschlussleitung verschwindet von selbst??! im Solartechnik / Photovoltaik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo zusammen, am 02.04.2020 musste ich an meiner STA eine Leckage feststellen. Solarmedium tropfte vom Dach. Dachziegel angehoben und Bereich...

bendo

Threadstarter
Mitglied seit
24.04.2019
Beiträge
66
Hallo zusammen,

am 02.04.2020 musste ich an meiner STA eine Leckage feststellen. Solarmedium tropfte vom Dach. Dachziegel angehoben und Bereich der Leckage gefunden: Im Bereich des Anschlusses an den Kollektor (Wellrohr) tropfte es (~2Tr./s). S. Foto.. Am Manometer konnte ich entsprechend einen Druckabfall feststellen. Über die Nacht fiel der Druck dann vollständig auf 0bar.
tn_garten014msjz6.jpg
Damit am Folgetag aufgrund möglichem Sieden nicht mehr von dem (teuren) Medium verloren geht, habe ich die Anlage entleert, mit Wasser gespült, mit Wasser wieder aufgefüllt und entlüftet. Und siehe da: Das Leck scheint verschwunden??! Druck ist wieder stabil und die Anlage läuft seitdem (eben mit Wasser!) tadellos?!

Wie kann das sein?!
Sollte im Wellrohr ein Riss vorgelegen haben, kann sich dieser ja wohl nicht selbst heilen?!
Mglw. lag das Leck im Bereich des Kollektoranschlusses: Kann hier ein spontanes Leck auftreten (z.B. nach der letzten kalten Nacht mit ca. -4°C: 01./02.04.)), das sich dann selbst wieder dichtet?!

Die weiteren Fragen wären:
- Was sollte ich tun? Darauf vertrauen, dass die Stelle fortan wieder dicht ist tue ich nicht...hilft einfach mal am Kollektoranschluss nachlegen?
- Das abgegrubelte Stück Isolierung sollte ich wohl (auch wegen der Wärme) ersetzen.
- Ist es i.O., die STA vorerst (den Sommer über?) mit (Leitungs)wasser zu betreiben, oder geht die STA dann ziemlich schnell kaputt (fehlende Inhibitoren etc.?)

PS: Ein kontaktierter HB hat vorerst keine Zeit :-(

Vielen Dank!
 
Thema:

STA: Leckage an Kollektoranschlussleitung verschwindet von selbst??!

STA: Leckage an Kollektoranschlussleitung verschwindet von selbst??! - Ähnliche Themen

  • Thermoblock - Leckage am "Entlüftungsbecher" der Heizpumpe

    Thermoblock - Leckage am "Entlüftungsbecher" der Heizpumpe: Hallo, ich habe grade festgestellt, das meine Gasheizung aus ist. Der Hauptschalter hat noch rot geleuchtet, aber ansonsten alles tot. Dann ist...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben