Solarthermie oder Heizstab über PV?

Diskutiere Solarthermie oder Heizstab über PV? im Solartechnik / Photovoltaik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; mal ne Praktikerfrage: Was haltet Ihr davon, wenn man „Warmwasser und Heizung“ über Pellets mittels einem Heizstab unterstützt, der von der PV...

Wolfe76870

Threadstarter
Mitglied seit
18.08.2019
Beiträge
1
mal ne Praktikerfrage:

Was haltet Ihr davon, wenn man „Warmwasser und Heizung“ über Pellets mittels einem Heizstab unterstützt, der von der PV gefüttert wird?
Ist das eine sinnvolle Alternative zu „Pellets+Solarthermie“?
 
Nitam 1111

Nitam 1111

Mitglied seit
28.07.2020
Beiträge
3
Hallo hast du eine Antwort darauf bekommen?
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
5.982
Standort
dem Süden von Berlin
Pellets mittels einem Heizstab unterstützt
Kann sinnvoll sein.
Wenn du dafür Photovoltaic zusätzlich anschaffen willst solltest du in der Auslegung nicht über 4 kW gehen, damit du einen Heizstab von 2 kW langfristig betreiben kannst. (im ersten Jahr schon eine Degradation bis zu 25 Prozent! = Leistungsverlust)
Aber es kommt immer darauf an was du willst. Am besten immer den eigenen Strom selber verbrauchen.
Der Vorteil, das System arbeitet Wartungsfrei.

Letztlich ist das alles eine Kosten Nutzen Rechnung. Wenn du dann in 10 Jahren +-0 erreicht hast, kannst du zufrieden sein. Aber wie immer, viel hilft auch hier nicht viel, es muss alles passen.
 

Christian0607

Mitglied seit
29.07.2020
Beiträge
5
Für jede Kw/h Energie, die du nicht einspeist und in den Heizstab "steckst" geht dir die Einspeisevergütung flöten.
Das allein kostet dich mehr als jede Kw/h, die du mit Pellets erzeugen kannst.
Außerdem bezahlst du Umsatzsteuer auf deinen Eigenverbrauch der PV, wenn deine Anlage nicht schon ziemlich alt ist.
Bei meiner Anlage wären das zum Beispiel schon über 15 Cent pro Kw/h
Bei der Wärmeerzeugung über Pellets hast du momentan Kosten von ca 5 Cent pro Kw/h
 
Nitam 1111

Nitam 1111

Mitglied seit
28.07.2020
Beiträge
3
Ich bekomme noch 43 Cent . Es geht mir um die Zeit nach der Förderung.
 
  • Like
Reaktionen: ThW
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.676
Standort
Pinneberg
Moin

Ich bekomme noch 43 Cent . Es geht mir um die Zeit nach der Förderung.
Ganz genau ... NACH der Förderung! :thumbup:
DIE kann einem ganz schnell weggenommen werden. Wenn Mann dann nicht ausschließlich die Auslegung auf den Eigenverbra gelegt hat, ist die komplette Rechnerei für'n Popo.
Und ... m.E. wird die Einspiesung und seine Vergütung ab einer Summe X besteuert. Nicht der Eigenverbrauch.

LG ThW
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
5.982
Standort
dem Süden von Berlin
Außerdem bezahlst du Umsatzsteuer auf deinen Eigenverbrauch der PV
Ja, aber es kommt darauf an, hast du PV "nur" für den Heizstab, also ohne Netzeinspeisung kannst du das (noch) umgehen.
die Einspiesung und seine Vergütung ab einer Summe X besteuert. Nicht der Eigenverbrauch.
Ja.
Es geht mir um die Zeit nach der Förderung.
Es ist alles von politischen Entscheidungen abhängig und hat mit Technik nur noch wenig zu tun. Ich kann dir nicht sagen was da noch alles kommt. Wenn ich nur an die smarten Stromzähler denke und was damit alles möglich ist und wird.... und das haben die da nicht umsonst in diese Zähler integriert auch wenn es noch nicht im vollem Umfang genutzt wird.
(Sperrzeiten für Wärmepumpen ist jetzt schon die Realität)
 
Thema:

Solarthermie oder Heizstab über PV?

Solarthermie oder Heizstab über PV? - Ähnliche Themen

  • Gas-Heizung mit solarthermie vom Solvis

    Gas-Heizung mit solarthermie vom Solvis: Hallo zusammen, wir möchten bei uns unser altes Gas Kachelofen durch zentral Heizung mit Solarthermie erneuern. wir haben von 2 Heißungsbauer...
  • Frage zu Wolf CGB2-14 mit Solarthermie und BM2

    Frage zu Wolf CGB2-14 mit Solarthermie und BM2: Moin, die Warmwasserminimaltemperatur steht auf 35 Grad, Maximal auf 60 Grad. Soll ist 50 Grad eingestellt (ALF aktiviert). Nun wurde die...
  • Saniertes Haus mit PV, Solarthermie und Klimaanlage nachrüsten

    Saniertes Haus mit PV, Solarthermie und Klimaanlage nachrüsten: Hallo zusammen, wir bewohnen seit 1 Jahr ein Haus, das vor 7 Jahren vollständig saniert wurde. Im folgenden ein paar Infos zu uns und zum Haus: 2...
  • Werkstatt erwärmen Holzofen /Warmluftofen oder simple Solarthermie?

    Werkstatt erwärmen Holzofen /Warmluftofen oder simple Solarthermie?: Hallo, nun werde ich nach Jahren doch öfter in der unbeheizten Werkstatt aktiv. ungedämmt, ca 110 qm, Raumvolumen um ca. 380 qm3. Den alten...
  • Thermosifone in Solarthermie-Anlage Pflicht oder Kür?

    Thermosifone in Solarthermie-Anlage Pflicht oder Kür?: Hallo zusammen, in meinem anderen Thread zu meinen regelungstechnischen Erlebnissen flammte kurz eine Diskussion zur Notwendigkeit von...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben