Solaredge WS mit Vaillant Arotherm Plus WP (z.B. EEBUS anstelle von SG-Ready)

Diskutiere Solaredge WS mit Vaillant Arotherm Plus WP (z.B. EEBUS anstelle von SG-Ready) im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, ich habe einen neuen 10KWp Solaredge Wechselrichter (SE 10K - RWS) und würde gerne meine Vaillant Arotherm Plus WP effizient und...

mgiesl2s

Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2021
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich habe einen neuen 10KWp Solaredge Wechselrichter (SE 10K - RWS) und würde gerne meine Vaillant Arotherm Plus WP effizient und Eigenverbrauchsoptimiert steuern.
Nach Möglichkeit würde ich gerne auf die SG-Ready Schnittstelle verzichten, um der WP den exakten PV-Ertrag (Überschuss) mitzuteilen und die Erzeugung intelligenter zu steuern, als es mit SG-Ready funktioniert. Da SG-Ready nur 4 Schaltzustände bietet und nicht die Möglichkeit hat den exakten PV Ertrag zu übermitteln und die WP damit intelligent und variabel anhand des Überschusses zu steuern.
Auf der Seite habe ich gefunden, dass Vaillant auch mit Solaredge kooperiert:
Weiterhin habe ich bereits gesehen, dass Vaillant wohl mit SMA eine intelligente Integration über EEBUS geschaffen hat:

Mein Solaredge WS bietet auch einen API-Zugriff, womit ich beispielsweise auch meine Wallbox intelligent Eigenverbrauchsoptimiert steuern kann.
Auch an einer Frickel-Lösung mit Raspberry-Pi wäre ich interessiert.

Hat einer bereits WS Herstellerungebundene Lösung gefunden, um auch neben SMA auch andere WS Hersteller einzubinden? Beispielsweise auch über EEBUS?

Existiert ggf. auch für das Internetmodul von Vaillant eine offene API-Schnittstelle, die man verwenden könnte, um die PV-Erzeugungsdaten zu übertragen?
 

Seppionfire

Profi
Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
621
Servus,

deine multimaticAPP bzw sensoApp kann EEbus, kannst damit im"kleinen" umfang die aroTherm damit verbinden.

Benötigt aber zwingend ein VR921.

VG
 

mgiesl2s

Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2021
Beiträge
2
Mir ist schon bewusst, dass die multimaticapp und vr921 über EEBus laufen.
Mir geht es darum den exakten PV Ertragswerte von einem beliebigen WS zu an den vr921 zu übermitteln, damit die WP intelligent geregelt werden kann. Z. B. 1kW PV überschuss, dann arbeitet die WP mit 1KW. Steigt der PV Ertrag auf 2KW, dann soll die WP Mit 2KW arbeiten. Vaillant hat das mit SMA und den Sunny home Manager bereits realisiert.

Mir würde auch die Offenlegung des kommunikationsprotokolls genügen. Bin selber Siftwareentwickler.

Über meine smart heat heat Lösung, kann ich gezielt esstrich Überhitzung durchführen und die solltemperaturen in der Einzelraumregelung leicht anheben. So kann man mehrere Stunden Sonnenstrom in der Gebäudenasse speichern. Zusätzlich auch noch im Pufferspeicher.
Bei SG Ready wird nur geschaltet, wenn ein scgwellenwert überschritten wird. Liegt beispielsweise 1KW PV Überschuss an und der scgwellenwert ist auf 2KW eingestellt dann wird per SG Ready nicht geschaltet und die WP bekommt kein Signal zu arbeiten, obwohl 1 KW Überschuss da ist. Mit eine API Steuerung und einer 3xqkten PV Ertrag übertragung kann hier der Eigenverbrauch deutlich verbessert werden.
 

Seppionfire

Profi
Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
621
Servus,

nein, von der Stange geht das, wie du es dir vorstellst, nicht. Was der VR921 noch kann, aber nicht dokumentiert ist, fraglich.
Der Vorgänger, der VR920 hatte 2 Ports, einer davon belegt, der andere leer - ob man den iwie nutzten konnte -fraglich, nicht dokumentiert

Wenn die LWWP im Sommer mit 2 KWel arbeiten soll, kommen da gerne 10KWth (+x) raus.

Das wäre eine m.M. ein zu großer Eingriff in die Geräteelektronik, wenn das über PV-Ertrag geregelt werden soll.

Wüsste auch nicht, dass es mit SWA von der Stange mit der WP so geht, aber die tiefen Hasengeheimnisse sind mir nicht bekannt.
Kenne nur den Heizstab 0.5-3.0 kw (halbe KWweise) der über den SMA Manager geschalten wird, aber ned die WP.
Müsste ich mal meinen VKB/VI/TVI befragen, ist grad Urlaubszeit, die Burschen sin ned greifbar

Wäre ggf. sinniger mit aktiver Kühlung

Interessant ist es auf jeden Fall, ob und wenn was, möglich ist.
Kannst ja weiter dran bleiben und berichten ob was draus geworden ist

VG
 
Thema:

Solaredge WS mit Vaillant Arotherm Plus WP (z.B. EEBUS anstelle von SG-Ready)

Solaredge WS mit Vaillant Arotherm Plus WP (z.B. EEBUS anstelle von SG-Ready) - Ähnliche Themen

  • Vaillant Fehler F28 F29 F54

    Vaillant Fehler F28 F29 F54: Hallo habe eine Therme Vaillant Vc 206/5-5. Leider schaltet diese mit oben genannte Fehler ab. Wenn man neu startet läuft sie wieder. Bin am...
  • Vaillant Atmotec VC 204 xe hu

    Vaillant Atmotec VC 204 xe hu: Guten Tag, Kann mir jemand einen Tip geben? In meiner Therme wurde einiges repariert,dazu wurde das Wasser komplett abgelassen. Mein...
  • Vaillant VKO 22 mit Regler VRC-CBW

    Vaillant VKO 22 mit Regler VRC-CBW: Hallo, ich besitze die Öltherme VKO 22 mit Regler VRC-CBW und möchte gerne zusätzlich einen Raumthermostet anschließen. An welche Klemmen muss ich...
  • Vaillant ecoTec 20kW an Pufferspeicher

    Vaillant ecoTec 20kW an Pufferspeicher: Hallo Freunde, Ich heiße Benjamin, bin Maschinenbauingenieur und teste Gasturbinen an einem Prüfstand. Mit Gas kenne ich mich also aus... Nun...
  • Vaillant Atmotec VC 204 Strömungsventil an Einstellschraube von undicht

    Vaillant Atmotec VC 204 Strömungsventil an Einstellschraube von undicht: Hallo liebe Fachleute👍, ich habe ein Problem. meine Atmotec VC 204 ging in Störung, ständig, nach meiner Überprüfung hat der Strömungsschalter...
  • Ähnliche Themen

    • Vaillant Fehler F28 F29 F54

      Vaillant Fehler F28 F29 F54: Hallo habe eine Therme Vaillant Vc 206/5-5. Leider schaltet diese mit oben genannte Fehler ab. Wenn man neu startet läuft sie wieder. Bin am...
    • Vaillant Atmotec VC 204 xe hu

      Vaillant Atmotec VC 204 xe hu: Guten Tag, Kann mir jemand einen Tip geben? In meiner Therme wurde einiges repariert,dazu wurde das Wasser komplett abgelassen. Mein...
    • Vaillant VKO 22 mit Regler VRC-CBW

      Vaillant VKO 22 mit Regler VRC-CBW: Hallo, ich besitze die Öltherme VKO 22 mit Regler VRC-CBW und möchte gerne zusätzlich einen Raumthermostet anschließen. An welche Klemmen muss ich...
    • Vaillant ecoTec 20kW an Pufferspeicher

      Vaillant ecoTec 20kW an Pufferspeicher: Hallo Freunde, Ich heiße Benjamin, bin Maschinenbauingenieur und teste Gasturbinen an einem Prüfstand. Mit Gas kenne ich mich also aus... Nun...
    • Vaillant Atmotec VC 204 Strömungsventil an Einstellschraube von undicht

      Vaillant Atmotec VC 204 Strömungsventil an Einstellschraube von undicht: Hallo liebe Fachleute👍, ich habe ein Problem. meine Atmotec VC 204 ging in Störung, ständig, nach meiner Überprüfung hat der Strömungsschalter...

    Werbepartner

    Oben