Solar - aber nicht im richtigen Winkel

Diskutiere Solar - aber nicht im richtigen Winkel im Solartechnik / Photovoltaik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Mal eine Frage an die Profis hier. Eine Bekannte hatte mich letztens wegen Solar gefragt. Allerdings bin ich nicht so der Pro darin, habe viel...

Rewolti

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2013
Beiträge
14
Mal eine Frage an die Profis hier. Eine Bekannte hatte mich letztens wegen Solar gefragt. Allerdings bin ich nicht so der Pro darin, habe viel gegooglet, aber möchte auch noch ein paar, ich sag mal, "persönliche" Meinungen lesen. Das Haus das sie hat steht nicht genau nach Süden sondern ungefähr 60 Grad nach Westen. Sie weiß jetzt nicht, ob sie sich die Anlage holen soll und ob es sich lohnt. Was würdet ihr sagen?

Danke für die Antworten schon einmal.
Grüße
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.769
Das richtet sich nach dem Jahreswasserverbrauch.

Ganz grob unter 150m³/Jahr rentiert sich eine Solaranlage nie.
 

Rewolti

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2013
Beiträge
14
Den Jahreswasserverbrauch weiß ich leider nicht. Ich weiß nur, dass sie zu viert in dem Haus sind. Meine Bekannte und ihr Freund unten und seine Eltern oben in der Wohnung. Und seine Eltern haben so eine Whirlpool-Badewanne da stehen. Ich werd sie mal fragen. Vielen Dank!
 

trulli

Mitglied seit
13.02.2013
Beiträge
1
Nicht nur der Winkel zur Sonne ist entscheident, sondern auch wie viele Sonnenstunden/Jahr in der Region üblich sind.
 

silbeerk

Mitglied seit
04.04.2013
Beiträge
8
Allein anhand der Sonnenstunden kann das allerdings nicht wirklich pauschalisiert werden. Falls kein Schatteneffekt durch Bäume oder ähnliches auftritt, lohnt sich Solar innerhalb Deutschlands auf jeden Fall.
Grüße
 
Thema:

Solar - aber nicht im richtigen Winkel

Solar - aber nicht im richtigen Winkel - Ähnliche Themen

  • Solar an Heizung anschließen - immer möglich?

    Solar an Heizung anschließen - immer möglich?: kann man einfach an jede Heizungsanlage Solarzellen anbinden? Und wie groß muss das Rohr sein, welches vom Dach bin in den Keller geht. Wird das...
  • Buderus G125-17 ECO mit Solarthermie erweitern?

    Buderus G125-17 ECO mit Solarthermie erweitern?: Hallo zusammen, wir haben in unserem EFH den oben genannten Brennwertkessel stehen, dieser hat erst wenige Jahre auf dem Buckel und bisher...
  • Junkers Solarregler TDS100

    Junkers Solarregler TDS100: Hallo, weiß jemand wie man bei dem Solarregler TDS100 von Junkers den Betriebsstundenzähler wieder auf 0 setzen kann? Dieser steht jetzt bei...
  • Heizungsunterstützung auch im Sommer mit Solaranlage, aber nur mit Solar, nicht mit Brenner

    Heizungsunterstützung auch im Sommer mit Solaranlage, aber nur mit Solar, nicht mit Brenner: Ich betreibe eine Ölheizung mit einer RC100 und eine Solarheizung mit einer SM200. Die Solarheizung hat eine Heizungsunterstützung und Warmwasser...
  • Neue Heizung (Solar, Holzvergaser, Öl) aber leider keine kompetente Einweisung

    Neue Heizung (Solar, Holzvergaser, Öl) aber leider keine kompetente Einweisung: Guten Abend zusammen, letzte Woche wurde sie nun endlich fertig. Die neue alte Anlage. Wir haben einen vorhandenen Ölkessel mit einem 1000 l...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben