Siemens Wärmepumpenregelung WPR5 - Einstellen Soll Temperatur Warmwasser

Diskutiere Siemens Wärmepumpenregelung WPR5 - Einstellen Soll Temperatur Warmwasser im Wärmepumpe, Gebäudekühlung Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo Hausdoc, besten Dank. Offen, also senkrecht. Und der Heizungskreislauf ist mir dann klar. Und passt auch damit zusammen, dass die Regelung...

Marcus L

Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2021
Beiträge
12
Hallo Hausdoc,
besten Dank. Offen, also senkrecht. Und der Heizungskreislauf ist mir dann klar. Und passt auch damit zusammen, dass die Regelung nach der Rücklauftemperatur geregelt werden sollte. Aber: der Rücklauf aus dem Reihenpuffer wie du ihn nennst, also die untere Leitung ist wärmer als die obere Leitung. Deshalb hier auch mein Fragezeichen in der Skizze. Wenn es so wie du erklärst im Kreis laufen sollte, dann müsste doch die obere Leitung wärmer sein, dann die Wärme im Reihenpuffer gehalten werden und ein wenig kälter zurück zur Wärmepumpe laufen. Oder liege ich falsch? Wenn die untere Leitung wärmer ist, nahe dem Fühler, schaltet WP ab. Kann das sein? Gibt es links neben dem Fühler in dem waagrechten Gussrohrteil eine Verbindung zur warmen Seite? Wie sind die internen Leitungswege zum und vom Warmwasser? Ich verstehe das Bauteil nicht.

Die Schmutzfänger werde ich mal öffnen und bescheid geben.
 

Marcus L

Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2021
Beiträge
12
Hallo Zusammen,

die Schmutzfänger sind sauber.

Kann mir jemand der Experten den Verteiler erklären, das wäre Klasse.
Wie sind die internen Wege des Wassers?

Besten Dank im Voraus für die Mühe.
Marcus
 

CorinnaS

Mitglied seit
25.01.2022
Beiträge
2
Hallo Marcus,
was ist denn aus Deinem "Problem" geworden. Meine Eltern haben ebenso eine WPR5 und der Verteiler sieht exakt genauso aus. Nur ist bei ihnen das Problem, dass die Heizungsseite nicht funktioniert. 2 Techniker haben der Regelung den Tod erklärt, nach eigener hartnäckiger Weitersuche ist eine Fehlerursache gefunden worden. Das Diagnoseprogramm hat einen Fehler am Frostschutzfühler angezeigt. Den haben wir austauschen können, jetzt lief die WP (Dimplex) fast 2 Wochen gut, scheint jetzt aber wieder Probleme zu haben.
Daher fand ich Deinen Thread ganz interessant - aus Fehlern lernt man ja bekanntlich :-/.
Für die WPR5plus habe ich eine Anleitung.
 

Marcus L

Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2021
Beiträge
12
Hallo Corinna,
leider keine weiteren Erkenntnisse. Aber. Offenbar wenn Heizbedarf für die Räume besteht, steht für das Brauchwasser genügend Wärme zur Verfügung. Im Moment also gut. Ich gehe davon aus, dass die Brauchwassersteuerung nicht funktioniert. Und weil ich weder die Soll Temperatur noch die Regelung nachvollziehen kann obwohl der Temperaturfühler erneuert wurde ist das eben ein Blindflug. Oder kann man die Steuerung auslesen? Steht da etwas in deiner Anleitung? Evtl. könnte das helfen. Wäre super. Beste Grüsse Marcus
 

CorinnaS

Mitglied seit
25.01.2022
Beiträge
2
Hallo Marcus,
brauchwasserseitig ist in der Anleitung so gut wie gar nicht beschrieben. Ich habe Dir die Anleitung hier angehängt.
Vielleicht hilft das ja weiter.
Frische Grüße Corinna
 

Anhänge

Marcus L

Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2021
Beiträge
12
:) melde mich, beste Grüsse
 

Sole-WP-Claude

Mitglied seit
10.03.2022
Beiträge
2
Hallo Marcus,
hast du dein Problem lösen können? Läuft die Anlage noch?
Wir haben hier im Haus (für die Fussbodenheizunh) eine Sole-WP Siemens SI 17 C, die 1999 installiert wurde und seit unserer Hausübernahme 2017 ihren Dienst verrichtet. Allerdings taktet diese sehr hoch/oft - und die Soletemperatur beträgt sinkt bis auf -1°. Als Steuerung ist ebenfalls eine WPR5 verbaut, ich habe diese aufgrund eines schlecht gedämmten Hauses auf durchgehenden "Tagbetrieb" ohne Absenkung gestellt. Da wir viel PV-Überschuss haben, hatte ich überlegt, den vorhadenden 300 L Pufferspeicher mit einem Heizstab zu befeuern, der bei PV-Überschuss in der kalten Jahreszeit die WP entlastet/unterstützt. Es stellt sich aber die Frage, ob sich das überhaupt lohnt. Daher das Interesse auch an deiner Anlage.
Beste Grüsse
Claus
 
Defrost

Defrost

Experte
Mitglied seit
28.01.2021
Beiträge
2.221
Kannst du den Überschuss nicht direkt der Wärmepumpe geben?
 

Sole-WP-Claude

Mitglied seit
10.03.2022
Beiträge
2
Doch, die Wärmepumpe profitiert natürlich am Tag von jedem Anteil PV-Strom - Problem ist aber eher die grenzwertige Solebohrung, die im Winter whs. knapp an der Vereisung ist. Um dem Boden nicht zu viel "Wärme" zu entziehen, wollte ich mit dem Heizstab die WP unterstützen, auch wenn es energetisch/effizienzmässig natürlich Quatsch ist.
 
Defrost

Defrost

Experte
Mitglied seit
28.01.2021
Beiträge
2.221
Tja bei der Solebohrung darf man nicht sparen. Das sage ich jetzt mal allgemein. Du kannst ja mit deinem Heizstab nachhelfen. Aber nicht jeder hat eine Photovoltaikanlage.
 

Martin006

Mitglied seit
02.04.2022
Beiträge
5
Guten Morgen, ich bin neu in diesem Forum und habe auch ein Steuerung WPR5.
Ich würde gerne ein Diagnosegerät dazu erwerben. Weiss jemand wo es das gibt, und wie teuer das ist?
 
Thema:

Siemens Wärmepumpenregelung WPR5 - Einstellen Soll Temperatur Warmwasser

Siemens Wärmepumpenregelung WPR5 - Einstellen Soll Temperatur Warmwasser - Ähnliche Themen

  • Diagnosegerät für WPRegler 5 von Dimplex/ Siemens

    Diagnosegerät für WPRegler 5 von Dimplex/ Siemens: Ich habe einen Siemens/ Dimplex Wärmepumpenregler Mit einer Dimplex WI 18 c. Ich hätte gerne das zugehörige Diagnosegerät ( Diag). Hat...
  • Gummitüllen für Entstörknopf Landis & Gyr, Siemens...

    Gummitüllen für Entstörknopf Landis & Gyr, Siemens...: Hi Bei vielen älteren Feuerungsautomaten der Hersteller Landis & Gyr/Staefa, Siemens... zerbröseln irgendwann die Gummikalotten des...
  • WRD 1.1 defekt, lt. Weishaupt ist das Freigaberelais für den Brenner defekt. Weiß jemand welches Relais von Siemens das ist?

    WRD 1.1 defekt, lt. Weishaupt ist das Freigaberelais für den Brenner defekt. Weiß jemand welches Relais von Siemens das ist?:
  • Siemens LMU21 Platine von Kombigastherme

    Siemens LMU21 Platine von Kombigastherme: Hallo in die Runde, Ich bin im Besitz eines gas- umlaufwasserheizer die vorranig Warmwasser bereitstellt. Die Heizung wird mit einem thermostat...
  • Siemens RDS 110 Thermostat app

    Siemens RDS 110 Thermostat app: Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen: Ich habe seit ca. 2 Jahren das Siemens RDS110 Thermostat. Dazu konnte man bis jetzt...
  • Ähnliche Themen

    Oben