Sieger Therme Wasser nachfüllen

Diskutiere Sieger Therme Wasser nachfüllen im Sieger Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, ich habe mich hier angemeldet, da ich selbst keine Lösung für mein Problem finden konnte. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...

KumpelKarl

Threadstarter
Mitglied seit
15.01.2016
Beiträge
4
Hallo zusammen,

ich habe mich hier angemeldet, da ich selbst keine Lösung für mein Problem finden konnte.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :)
Das Manometer an meiner Heiz- und Warmwassertherme tendiert gegen 0 und ich habe nicht den Hauch
einer Ahnung wie ich nachfüllen kann. Die Dokumente, die ich im Netz gefunden habe, helfen mir auch nicht
wirklich weiter.
Ich habe einige Bilder erstellt und aus Anleitungen kopiert. Ich weiß nicht welche Therme das wirklich ist.
Laut Best.Nr. handelt es sich wohl um HG15.





Also ich nehme einen Schlauch, lasse den am besten vollaufen, schließe an und fülle bis max 2bar auf.
Aber wo schließe ich den Schlauch an der Therme an? ?(

Danke schon mal, Grüße
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.852
An der Therme gar nicht.
Meist ist im Bad am Heizkörper ein Füllhahn.


BTW: Eigentlich wird bei einer Wartung so viel Wasser aufgefüllt, daß es in der Regel mindestens 1 Jahr reicht ;)
 

KumpelKarl

Threadstarter
Mitglied seit
15.01.2016
Beiträge
4
Danke für die schnelle Antwort.
Meine nächste Frage ist zwar überflüssig (lass lieber die Wartung kommen), ich stelle sie trotzdem aus Neugier.
Wäre das dann das rot eingekreiste?


Drückts dann nicht die ganze Suppe raus?

Danke
 

KumpelKarl

Threadstarter
Mitglied seit
15.01.2016
Beiträge
4
Danke nochmals.

Ganz ehrlich, noch nie gesehen. Hab in meiner nächsten Wohnung eine Therme von Junkers.
Da sitzt der Hahn, wo bei dieser Therme das Gasventil sitzt. Leicht verwirrend, da beide rot :)
Naja, muss ich halt die Wartung holen. Da kann der Nachmieter eine frisch gewartete Anlage
übernehmen.
 

joho38

Fachmann
Mitglied seit
27.05.2011
Beiträge
767
Natürlich hat Sieger eine Entleerung und auch die Möglichkeit zum Befüllen des Kessel direkt am Kessel. Dafür musst du mal die Haube abnehmen und schau mal unterhalb der Pumpe. Dort sitzt der KFE Hahn
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Profi
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.555
Standort
dem Süden von Berlin
Hallo Jo38: Die Sieger HG15 WK hat in der Therme keine Möglichkeit Wasser nachzufüllen und da am Abgang der Therme auch keine Möglichkeit besteht, (s. Bild) kann nur noch an einem Heizkörper oder am tiefsten Punkt des Leitungssystems, wo auch die Möglichkeit zur Entleerung des Systems gegeben ist, ein auffüllen möglich sein.
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Profi
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.555
Standort
dem Süden von Berlin
Hallo KumpelKarl: vermutlich handelt es Sich hier um eine Sieger HG15 WGK-24, dieses Gerät erzeugt das Warmwasser im Durchlauferhitzer- Prinzip. Bei dieser Therme sind beim nachfüllen von Wasser Besonderheiten zu beachten! Wird das nicht genau so gemacht kann die Therme zerstört werden. Ich würde Ihnen raten davon die Finger zu lassen. Oder wenn Sie den Füllstutzen gefunden haben und Sie immer noch selber Wasser nachfüllen wollen, würde ich Ihnen beschreiben welche Schritte dazu erforderlich sind und unbedingt auch eizuhalten sind.
 

joho38

Fachmann
Mitglied seit
27.05.2011
Beiträge
767
Wolfhaus schrieb:
Hallo Jo38: Die Sieger HG15 WK hat in der Therme keine Möglichkeit Wasser nachzufüllen und da am Abgang der Therme auch keine Möglichkeit besteht, (s. Bild) kann nur noch an einem Heizkörper oder am tiefsten Punkt des Leitungssystems, wo auch die Möglichkeit zur Entleerung des Systems gegeben ist, ein auffüllen möglich sein.

Nun ja........leider warte ich mehrere Geräte von Sieger. http://www.sieger.net/images/Downloads/Sieger_Archivunterlagen/Wandkessel/Gas-Umlauwasserheizer_HG15/HG15_W(K)/MO_6720612176-01.2008_DE_IWA_HG15W(K).pdf
 

KumpelKarl

Threadstarter
Mitglied seit
15.01.2016
Beiträge
4
Hallo,

ich lasse da die Wartung kommen.
Danke für die Antworten.
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Profi
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.555
Standort
dem Süden von Berlin
Hallo Joho38: wie gesagt nix in der HG15 WG aber laut Montageanleitung ist eine Befüllung und ein Siphon vor der Montageplatte einzubauen. Auf dem Foto vom Kunden kann ich keine Fülleinrichtung und auch keinen Siphon erkennen. Die Befüllung kann durchaus an einer anderen Stelle optimaler sein, aber kein Siphon kann für den Kunden eine gewaltige Schweinerei ergeben.
Tipp: Für die Siegergeräte sind nur für den Fachbetrieb Service Anleitungen abrufbar, zur Störungsbeseitigung sehr vorteilhaft.
 

heizungsservice

Fachmann
Mitglied seit
17.12.2015
Beiträge
450
Da sitzt der Hahn, wo bei dieser Therme das Gasventil sitzt. Leicht verwirrend, da beide rot
Gas ist normalerweise gelb.

Der Füllanschluss ist irgendwo meistens im Bad an einem Flachheizkörper unten eingeschraubt. Sieht meistens so aus: https://encrypted-tbn1.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcTqzRdsCPzw-S96uYWjAfze50udQPOhjT4iRJy2umUM1Ap42KSe

Beim füllen vorher den Schlauch mit Wasser füllen um Lufteintrag zu verhindern und maximal 1bar auffüllen, das sollte bis nächste Woche reichen. Dann unbedingt eine Wartung durch führen lassen. Dabei das Ausdehnungsgefäß prüfen lassen, was bei Thermen meistens eh defekt sein wird, wenn die älter als 5 Jahre sind.
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Profi
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.555
Standort
dem Süden von Berlin
Habe mir auf dem Foto nochmals das Gasventil angesehen und kein gutes Gefühl dabei, der fehlende Siphon... sagt alles, war wohl Meister "Röhrich" am Werk.

Hallo KumpelKarl; der Fachmann der dann hoffentlich zur Wartung kommt, möchte sich bitte die Sache mit dem Gasventil und dem Siphon ansehen.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
5.547
#post109879']Habe mir auf dem Foto nochmals den Gasventil angesehen und kein gutes Gefühl dabei, der fehlende Siphon... sagt alles, war wohl Meister "Röhrich" am Werk[/quote]

Ich habe mir gerade eben auch nochmals das Foto angeschaut und melde da große Bedenken an. Grundsätzlich sitzen alle Unterputzanschlüsse zu tief. Das heißt, es wurden da einfach mal Fliesen über geklebt, so das sich z.B. die Gasverschraubung im Reparaturfall nicht lösen lässt. Der rote Knebelgriff stört auch mich, bei Gasgerätehähnen kenne ich nur gelbe Griffe. Ob dieser Gaseckhahn eine thermische Sicherung(TAS) hat, sollte der Fachmann mal nachschauen. Der fehlende Kondensatsiphon macht auch Bauchschmerzen, wohin wird das Zeugs denn zur Zeit abgeleitet ?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.852
tricotrac schrieb:
Der fehlende Kondensatsiphon macht auch Bauchschmerzen, wohin wird das Zeugs denn zur Zeit abgeleitet ?

Das genannte Gerät ist eine Heizwert Kombitherme.
Einen Sifon brauchts da nicht.
Für den Fall daß das Sicherheitsventil öffnet, tröpfelt es eben auf den Boden - wie bei zig-1000 anderen Geräten in Wohnungen.
Dieser Gashahn mit rotem Griff kommt mir bekannt vor. Da gibts auch eine TAE.
Allerdings sehe ich dieses Aufdoppeln der Fliesen auch kritisch.
Das Anschlusgewinde sollte zur Dichtheitskontrolle zugänglich sein.

Es gibt im Geräteinneren einen Füllhahn, der ziemlich filigran in unmittelbarer Nähe zum Sicherheitsventil angebracht ist.
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Profi
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.555
Standort
dem Süden von Berlin
hallo Hausdoc Es gibt im Geräteinneren einen Füllhahn, der ziemlich filigran in unmittelbarer Nähe zum Sicherheitsventil
angebracht ist.

Nach meiner Meinung nur als Zubehör vor der Montageplatte genau wie der Siphon. Wir sprechen hier über die Sieger HG 15 WKG 24.
 
Thema:

Sieger Therme Wasser nachfüllen

Sieger Therme Wasser nachfüllen - Ähnliche Themen

  • Sieger Therme aus 2001

    Sieger Therme aus 2001: Guten Tag , liebes Forum . Wir haben uns ein EFH aus dem Jahr 2001 gekauft , dieses Haus ist mit einer Sieger Therme versehen .( Modell weiß ich...
  • Sieger Kombitherme

    Sieger Kombitherme: Hallo zusammen die Fa.Sieger gibt es nicht mehr Ich suche dabei den Gas Thermoblock HG 15 WK 19 Heizwert!!!! Ich muss sagen ich bin mit diesem...
  • Sieger Therme unheilbar?

    Sieger Therme unheilbar?: Hallo liebe Gemeinde, erstmal super, dass es ein Heizungsforum gibt. Ich hoffe das lindert etwas meinen Schmerz. :-) Wir haben eine...
  • Einstellungen Sieger Gastherme HG15

    Einstellungen Sieger Gastherme HG15: Hallo, habe die letzten Tage schon viel im Forum hier gelesen und gemerkt, dass einige echt gute Tipps bezüglich den Einstellung ihrer Therme...
  • Sieger Kombitherme brummt ohne Pause

    Sieger Kombitherme brummt ohne Pause: Hallo haben eine Sieger Kombitherme HG 13 und die brummt dauerhaft ist schon mehr als nervig. Die Therme wird jährlich gewartet und leider ist...
  • Ähnliche Themen

    • Sieger Therme aus 2001

      Sieger Therme aus 2001: Guten Tag , liebes Forum . Wir haben uns ein EFH aus dem Jahr 2001 gekauft , dieses Haus ist mit einer Sieger Therme versehen .( Modell weiß ich...
    • Sieger Kombitherme

      Sieger Kombitherme: Hallo zusammen die Fa.Sieger gibt es nicht mehr Ich suche dabei den Gas Thermoblock HG 15 WK 19 Heizwert!!!! Ich muss sagen ich bin mit diesem...
    • Sieger Therme unheilbar?

      Sieger Therme unheilbar?: Hallo liebe Gemeinde, erstmal super, dass es ein Heizungsforum gibt. Ich hoffe das lindert etwas meinen Schmerz. :-) Wir haben eine...
    • Einstellungen Sieger Gastherme HG15

      Einstellungen Sieger Gastherme HG15: Hallo, habe die letzten Tage schon viel im Forum hier gelesen und gemerkt, dass einige echt gute Tipps bezüglich den Einstellung ihrer Therme...
    • Sieger Kombitherme brummt ohne Pause

      Sieger Kombitherme brummt ohne Pause: Hallo haben eine Sieger Kombitherme HG 13 und die brummt dauerhaft ist schon mehr als nervig. Die Therme wird jährlich gewartet und leider ist...
    Oben