Sieger TG11 Umwälzpumpe schaltet sich willkürlich ab.

Diskutiere Sieger TG11 Umwälzpumpe schaltet sich willkürlich ab. im Sieger Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, ich habe eine Sieger TG11 BE und seit Monaten das Problem, daß die Umwälzpumpe zeitweise nicht läuft. Erst dachte ich an einen...

Fringe

Guest
Hallo,

ich habe eine Sieger TG11 BE und seit Monaten das Problem, daß die Umwälzpumpe zeitweise nicht läuft. Erst dachte ich an einen Programmierfehler, da sich die Pumpe vorwiegend vormittags und in den Abendstunden abschaltet. Oder kann man die separat programmieren? Hab jedenfalls nichts gefunden.

Ich kann jetzt auch nicht sagen ob es auf die Minute passiert, ich stelle es halt irgendwann fest wenn es mir kalt wird. Die Pumpe ist dann einfach ausgegangen, aber nur die Heizungspumpe. Brenner und Warmwasserpumpe laufen noch. Wenn ich die Heizung dann für eine Minute ausschalte (am Netzschalter) dann funktioniert die Pumpe wieder. (Meistens jedenfalls).

Bevor ich den Fachmann rufe, wollte ich erstmal selbst sehen was Sache ist. Denn bei dem Fehler tauschen die vielleicht nacheinander Komponenten auf Verdacht und es wird immer teurer und teurer....

Danke schonmal :)

Edit: Die Steuerung ist eine Siegercontrol S 52 A
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.436
Kontrollier mal, ob die Pumpe schwergängig ist.

Gerät ausschalten, Schraube vorne an der Pumpe entfernen und mit Schraubendreher die Pumpenwelle andrehen. Geht das leicht?
 

Fringe

Guest
Also die Pumpe geht leicht. Zur Sicherheit könnte ich noch die Stromzufuhr messen, wenn sie wieder ausfällt (um die Pumpe 100% auszuschließen). Wenn sie nicht anspringen würde, dann würde ich ja auf ein Relais tippen, aber daß sie einfach ausgeht ist komisch.

Mir kommt es auch vor, als ob sie immer zu gleichen Uhrzeit ausgeht. Ich kanns aber nicht genau sagen. Jedenfalls passiert es zur Zeit täglich. Es ist aber früher schon gelegentlich passiert. Mache ich nichts, geht sie aber am nächsten Morgen wieder an, wenn die Heizung gemäß der Programmierung startet.
 
Thema:

Sieger TG11 Umwälzpumpe schaltet sich willkürlich ab.

Sieger TG11 Umwälzpumpe schaltet sich willkürlich ab. - Ähnliche Themen

  • Sieger Heizölkessel BE 1.1 mit Steuerung S 52 D

    Sieger Heizölkessel BE 1.1 mit Steuerung S 52 D: Heizung startet nicht automatisch Brenner startet nur im Handbetrieb, aber das Brennersymbol wird im Display nicht sichtbar. Sowie der Handbetrieb...
  • Anfängerfragen Steilheit Sieger 2001

    Anfängerfragen Steilheit Sieger 2001: Schönen guten Abend, wir haben ein Haus gekauft und haben noch ein paar Fragen zur Funktion unserer Heizung, wir sind absolute Neulinge auf dem...
  • Heizkörper werden nicht warm - Sieger BK 11 LW 18

    Heizkörper werden nicht warm - Sieger BK 11 LW 18: Habe ja darüber schon geschrieben und auch dazu Infos erhalten, aber nichts hilft. Der Ventileinsatz des 3-Wege-Ventils ist augetauscht und immer...
  • Sieger TG11_BE mindest Wassertemperaur einstellen ???

    Sieger TG11_BE mindest Wassertemperaur einstellen ???: Hallo und Servus, ich hab eine Ölheizung von 2003 SIEGER TG 11-BE , läuft eigentlich gut aber ich bekomm die Wassertemperatur nicht richtig...
  • SIEGER TG11-2 mit Siegermatic S 28 BE Brenner springt nicht an

    SIEGER TG11-2 mit Siegermatic S 28 BE Brenner springt nicht an: Guten Abend, ich habe einen Heizkessel Typ Sieger TG11-2. Zu diesem Brenner wird eine Steuerung Siegermatic S 28 BE und eine Siegermatic S 48 DB...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben