Sieger BK 15 eStar es73

Diskutiere Sieger BK 15 eStar es73 im Sieger Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, das hier ist mein zweiter Post um mein immer noch vorhandenes Problem zu lösen. Die ursprüngliche Problematik habe ich in diesem...
Novalis2001

Novalis2001

Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2019
Beiträge
50
Standort
Rüscheid
Hallo zusammen,
das hier ist mein zweiter Post um mein immer noch vorhandenes Problem zu lösen. Die ursprüngliche Problematik habe ich in diesem Thread:
versucht zu klären. Ohne Erfolg.
Jetzt habe ich einen neuen Ansatz, könnte es sein das an der Steuerung es73 hängt. Wenn die teilweise mehrere Stunden aus war und quasi Hardresettet war funktionierte die Heizung längere Zeit einwandfrei ohne Mucken. Die Steuerung hängt neben dem Bedienfeld in der Therme. Also nicht irgendwo in der Wohnung. Die Heizung befindet sich in einem unbeheizten Hauswirtschaftsraum neben einem Fenster. Vielleicht bekommt das Bedienteil hier falsche Werte von Innen und/oder Aussenfühler und läuft deswegen immer auf Vollast und hat dementsprechend zu hohe Temperaturen am Auslass.???
Könnte das ein Ansatz sein? Wie muss hier die Einstellung sein?
@Wolfhaus , Ich habe gesehen, dass sie hier wohl sehr kompetent sind. :)
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
6.471
Standort
dem Süden von Berlin
Die Steuerung hängt neben dem Bedienfeld in der Therme.
Die es 73 sollte im Führungsraum (Wohnzimmer) angebracht sein, oder die Funktion "Raumeinfluss" abgeschaltet sein!

Die es 73 an die Therme zu hängen ist nur blöde und zeugt von der Vermeidung des Aufwands das Teil im richtigen Raum anzubringen und verschenkt damit die Möglichkeit dieses Raumkontrollers, der zu den guten dieser "Raumregler" zählt.
 
Novalis2001

Novalis2001

Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2019
Beiträge
50
Standort
Rüscheid
Hallo @Wolfhaus ,
vielen Dank für die schnelle Reaktion.
Wo kann ich denn den 'Raumeinfluss' ausstellen im Menü bzw. wie hat denn die ideale Einstellung auszusehen?
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
6.471
Standort
dem Süden von Berlin
Hier die Anleitung; S. 27 Raumeinfluss.
Lese das alles mal durch und versuche das Teil zu verstehen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Novalis2001

Novalis2001

Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2019
Beiträge
50
Standort
Rüscheid
Hier die Anleitung; S. 27 Raumeinfluss.
Lese das alles mal durch und versuche das Teil zu verstehen.
Tja, einfacher gesagt als getan. Ich weiss ja noch nicht mal was ich hier verstehen soll....
Anwenderfreundlich ist anders....
Das Teil lief jetzt drei Wochen vom feinsten. Seit vorgestern fällt mir die Anlage im 15 Stunden Takt mit 1C aus.....
Es kann ja nicht an der Hardware liegen, ich bin überzeugt es muss an irgendeinem elektr. Bauteil liegen.
Würde ein Reset was bringen? Ich hab dann allerdings nur die Werkseinstellung, oder?
Ich bin am verzweifeln....
 
Zuletzt bearbeitet:
Novalis2001

Novalis2001

Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2019
Beiträge
50
Standort
Rüscheid
Habe gerade alles Resettet und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.....
Jetzt geht es seit einer Stunde.
Mir erschliesst sich aber nicht warum ???
 
Novalis2001

Novalis2001

Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2019
Beiträge
50
Standort
Rüscheid
Bin schon einmal froh das die Heizung jetzt einfach läuft.
Aus der Anleitung erschliesst sich mir als Laie aber nicht wie man idealerweise die eStar Regelung einstellt.
 
Novalis2001

Novalis2001

Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2019
Beiträge
50
Standort
Rüscheid
Hi,
vielen Dank für das Angebot. Nehme ich sehr gerne an. Habe die Anleitung als Heft vorliegen.
Zur Info: Habe zwei Stockwerke mit Fussbodenheizung, Solarthermie auf dem Dach, Pufferspeicher mit 600l / 150lWW.
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
6.471
Standort
dem Süden von Berlin
Wann würde dir das am besten passen?
An einem Wochenende oder zu welcher Zeit?
Hast du einen Außentemperaturfühler?

Mal sehen welche es 73 du hast.
Klappe öffnen und das Rad immer nur in eine Richtung drehen, da kommen dann einige Anzeigen, die Bitte aufschreiben und hier mitteilen.
Damit verstellst du nichts, das ist nur lesen.

In dieser Form; Raumsoll - Betriebsart - Kesseltemperatur usw. bis du wieder am Anfang bist. Daran erkenne ich was du für eine es73 du hast, Werte brauche ich erst mal nicht, außer du bekommst eine Außentemperatur angezeigt, da möchte ich wissen ob die richtig ist!
Dann die Klappe wieder zumachen und nichts ist verändert.
Wo hängt das Teil? In einem Führungsraum? meistens Wohnzimmer oder an der Heizung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Novalis2001

Novalis2001

Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2019
Beiträge
50
Standort
Rüscheid
Ich richte mich da ganz nach dir....
Ich bin in der Regel ab nachmittags immer zu Hause.Oder halt am WE. Die Bilder hab ich mal eingestellt. Vielen Dank nochmal.....IMG_0996.JPEGIMG_0997.JPEGIMG_0998.JPEGIMG_0999.JPEGIMG_1001.JPEGIMG_1002.JPEGIMG_1003.JPEGIMG_1004.JPEGIMG_1005.JPEGIMG_1006.JPEGIMG_1007.JPEGIMG_1008.JPEGIMG_1009.JPEGIMG_1010.JPEGIMG_1011.JPEGIMG_1012.JPEG58631b09-f3f8-40f3-9286-f17854cbde73.jpg
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
6.471
Standort
dem Süden von Berlin
Prima gemacht! Leider hast du eine ältere es73 aber auch kein Problem!
Wie ich sehe hängt die es73 an der Heizung, was dann leider einige Möglichkeiten verhindert, das ist unschön aber nun mal so.

Das bedeutet aber wir müssen erst mal mit den Einstellungen von der Heizung anfangen, hast du dafür eine Dokumentation für die Einstellungen? Was ich brauche schreibe ich dir dann.

Was du drücken must um in die Bereiche zu kommen und wie verstellt wird must du im vorderen Teil der Anleitung lesen. Wenn du damit nicht klar kommst melden.

Auf dem Bild Betriebsart" der es73 ist Auto HK 2 eingestellt!
Hast du 2 Heizkreise? ich glaube das nicht. Das könntest du sofort auf Auto HK 1 umstellen! Was auch wichtig ist. (Bei mir S. 57 Punkt Heizkreis wählen)
(Seitenangaben können bei deiner Anleitung immer abweichen)

Da die es73 am Kessel ist, must du den Raumeifluss abschalten! Sonst ermittelt die es 73 die Raumtemperatur im Heizungsraum und heizt danach! was Unfug ist.
Das must du wie folgt machen.

Punkt Raumeinfluss S. 27 Punkt Heizkreis Raumeinfluss hier muss 0 eingestellt werden! damit die Heizung dann Außentemperaturgesteuert werden kann! Steht das auf 0 ist das ok. Klappe zu und fertig
Einen Außensensor hast du, belegt Anzeige der Außentemperatur auf dem Bild!
Bitte Anzeige der es73, mit der mit einem anderen Thermometer gemessenen Außentemperatur, vergleichen! Das kann um 1 Grad abweichen und ist dann ok.
Größere Abweichungen zeigen ein Defekt auf, der nicht zugelassen werden darf, da sonst die Steuerung nicht arbeiten kann!

Mach das jetzt mal und berichte, dabei dann beobachten was die Heizung nun macht. Nichts verstellen was ich nicht gesagt habe! das ist so lange gültig bis wir mit allen Einstellungen fertig sind!

Schreibe dir immer auf welche Punkte wir mit welchem Wert eingestellt haben! (in der Anleitung mit Bleistift zum möglichen ändern) Auf der Rückseite der Anleitung nur die Nr. der Seite wo was geändert wurde. Den Sinn erkennst du später.
 
Novalis2001

Novalis2001

Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2019
Beiträge
50
Standort
Rüscheid
Boah, Super Vielen Dank. Gehe nachher sofort ans Werk.
Ich habe nur einen Heizkreis, richtig. Aber nur der zweite Heizkreis lässt sich auf Fussbodenheizung stellen, den ersten habe ich auf "Keines" (oder so ähnlich heisst das) gestellt. Der erste hat nur Heizkörper, Konvektor, etc. aber kein Fussbodenhzg.
Nachher mehr..... Danke schonmal.

P.S. Aussentemp. 5° mein Thermometer hier 4,2° müsste also passen.
Raum Offset (heisst das bei mir) 0.0K müsste also auch passen.

Beschreibung der Heizung hab ich auf meinem Rechner vorliegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
6.471
Standort
dem Süden von Berlin
Aber nur der zweite Heizkreis lässt sich auf Fussbodenheizung stellen,
In deiner es 73 ist das so! Und wird unter Heizsystem so eingestellt, also richtig! Bei deiner es73 wird dann auch automatisch eine flachere Heizkennlinie mit Außensensor gefahren, was richtig ist. Also richtig bei dir. (Die nach deiner folgenden es73, haben da mehrere Möglichkeiten was immer Verwirrung stiftet)
Nun must du aber darauf achten das die Soll- Raumtemperatur dann auch dem HK 2 zugeordnet wird.
Aussentemp. 5° mein Thermometer hier 4,2° müsste also passen.
Ja, das arbeitet genau so genau, zeigt aber aufgerundet an, was die Anzeige betrifft. Wichtig das es stimmt sonst wird das mit der Heizungsregelung nichts vernünftiges werden.

Dann schau mal in S. 25 Auslegungstemperatur und maximale Vorlauftemperatur was da angezeigt wird.

Absenkart S.28

hier sollte Außenhalt eingestellt sein? Wenn nicht umstellen.

Gebäuderart S.20
was ist da eingestellt?


So arbeiten wir jetzt alle wichtigen Positionen durch. Das wird dir durcheinander vorkommen, ist es aber nicht.

Punkt Raumeinfluss S. 27 Punkt Heizkreis Raumeinfluss hier muss 0 eingestellt
Hast du das gemacht? und wenn, immer mitteilen in der Form (Raumeinfluss alt +3 neu =0) z.B.
 
Novalis2001

Novalis2001

Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2019
Beiträge
50
Standort
Rüscheid
Nun must du aber darauf achten das die Soll- Raumtemperatur dann auch dem HK 2 zugeordnet wird.
Betriebsart steht auf Auto Tag HK2
Solltemp auf Auto
Ich hoffe das ist richtig so.

Dann schau mal in S. 25 Auslegungstemperatur und maximale Vorlauftemperatur was da angezeigt wird.
Auslegungstemp. HK2 45°C
max.Vorlauf 50°C

Absenkart S.28
hier sollte Außenhalt eingestellt sein? Wenn nicht umstellen.
Steht auf Außenhalt.

Gebäuderart S.20 was ist da eingestellt?
Steht auf 'mittel'

Hast du das gemacht? und wenn, immer mitteilen in der Form (Raumeinfluss alt +3 neu =0) z.B.
Bei mir heisst das 'Raum Offset'. Stand auf 0. Ist Werkseinstellung. OK.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
6.471
Standort
dem Süden von Berlin
Ja.
Auslegungstemp. HK2 45°C
max.Vorlauf 50°C
Hier könntest du versuchen runter zu gehen. Achtung Max. VL muss min =Auslegung sein.
Also beides auf 45 Grad aber besser Ausl. 40 Grad max. VL 45 Grad. (Das ist ein Brennwertgerät hier sollte die Ausl. max. 35 Grad sein)
Das kannst du aber einstellen! Ausl. 40 Grad max. VL 45 Grad. Und dann beobachten wir die Auswirkung.
Steht auf Außenhalt.
Richtig.
Bei mir heisst das 'Raum Offset'. Stand auf 0. Ist Werkseinstellung. OK.
ok! Sonst versucht die es73 den Heizungsraum zu regeln!
Steht auf 'mittel'
Das ist vom Gebäude und der Wärmeabgabe, bei dir Fußbodenheizung abhängig.
Ich denke hier ist schwer besser, ABER noch nicht machen, jetzt müssen wir erst die Veränderung Ausl. 40 Grad max. VL 45 Grad abwarten.
Du solltest keine negativen Veränderungen hinsichtlich der Raumtemperatur bemerken!
Am Sonnabend bitte dazu berichten und bis dahin so eingestellt belassen!


Benutzt du die Nachtabsenkung?

Dann bis zum 28.
 
Novalis2001

Novalis2001

Threadstarter
Mitglied seit
07.02.2019
Beiträge
50
Standort
Rüscheid
Guten Morgen,

Das kannst du aber einstellen! Ausl. 40 Grad max. VL 45 Grad. Und dann beobachten wir die Auswirkung.
hab ich gemacht, allerdings erst heute Morgen. Komplett Gestern ist die Heizung alle 30 min auf Störung gegangen (1C , im eS73 auf A11). Die Bude ist seit gestern konstant auf 18°C.

Jetzt läuft sie seit einer Stunde konstant, die Anzeige Raumtemperatur geht aber RUNTER.... So richtig warm war es hier auch nicht, auch wenn die Heizung normal durchlief.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Sieger BK 15 eStar es73

Sieger BK 15 eStar es73 - Ähnliche Themen

  • Siegermatic S12 DBE Anzeige spinnt

    Siegermatic S12 DBE Anzeige spinnt: Hallo, meine Anzeige der digitalen Zeitschaltuhr spinnt seit einiger Zeit. Die Zahlen und Symbole flackern mittlerweile so stark, dass man die...
  • Sieger HG15 WK-24 Betrieb - Einstellungen (Update)

    Sieger HG15 WK-24 Betrieb - Einstellungen (Update): Hallo zusammen, ich habe nunmehr alle Werte an der UBA H3 ausgelesen. Diese sind wie folgt: 1A = 60 1.b = U0 1.E = 02 2.B = 88 2.d = 00 3.b = 03...
  • Sieger eStar eS 73

    Sieger eStar eS 73: schönen guten abend, ich habe folgendes problem und zwar versuche ich seit einiger zeit meine heizung richtig einzustellen ( haus gekauft ) aber...
  • sieger estar es 73 heizungswasser auffüllen

    sieger estar es 73 heizungswasser auffüllen: hallo leute habe ein problem, mein sieger Heizung muss heizungswasser auf gefüllt werden im Display zeigt er mir H7 an. ein Wasserschlauch ist...
  • Sieger bluestar BS 1.1-28K geht auf Störung

    Sieger bluestar BS 1.1-28K geht auf Störung: Hallo, folgender Fehler: Ölbrenner läuft ca. 5 Sekunden - Störung - Einschalten von Hand - Ölbrenner läuft ca. 5 Sekunden - Störung - Einschalten...
  • Ähnliche Themen

    • Siegermatic S12 DBE Anzeige spinnt

      Siegermatic S12 DBE Anzeige spinnt: Hallo, meine Anzeige der digitalen Zeitschaltuhr spinnt seit einiger Zeit. Die Zahlen und Symbole flackern mittlerweile so stark, dass man die...
    • Sieger HG15 WK-24 Betrieb - Einstellungen (Update)

      Sieger HG15 WK-24 Betrieb - Einstellungen (Update): Hallo zusammen, ich habe nunmehr alle Werte an der UBA H3 ausgelesen. Diese sind wie folgt: 1A = 60 1.b = U0 1.E = 02 2.B = 88 2.d = 00 3.b = 03...
    • Sieger eStar eS 73

      Sieger eStar eS 73: schönen guten abend, ich habe folgendes problem und zwar versuche ich seit einiger zeit meine heizung richtig einzustellen ( haus gekauft ) aber...
    • sieger estar es 73 heizungswasser auffüllen

      sieger estar es 73 heizungswasser auffüllen: hallo leute habe ein problem, mein sieger Heizung muss heizungswasser auf gefüllt werden im Display zeigt er mir H7 an. ein Wasserschlauch ist...
    • Sieger bluestar BS 1.1-28K geht auf Störung

      Sieger bluestar BS 1.1-28K geht auf Störung: Hallo, folgender Fehler: Ölbrenner läuft ca. 5 Sekunden - Störung - Einschalten von Hand - Ölbrenner läuft ca. 5 Sekunden - Störung - Einschalten...

    Werbepartner

    Oben